Arzt und Klinik

Lars Rinkewitz

Wegen der Corona-Krise haben viele Patienten auf Arzt- und Klinikbesuche verzichtet. Um Umsatzeinbußen auszugleichen, hat die Bundesregierung im Rahmen des COVID-19-Krankenhausentlastungsgesetzes einen Schutzschirm für Ärzte beschlossen. Was das genau bedeutet, erklärt der Steuerberater Lars...

In einem gemeinsamen Projekt untersuchen Wissenschaftler der Universitäten Köln, Dortmund und Wuppertal, wie sich die elektronische Patientenakte (ePA) im Klinikalltag auf Arbeitsabläufe, die Zusammenarbeit der verschiedenen Berufsgruppen und die Patientenzufriedenheit auswirkt.

Gleichstellung

Der Deutsche Ärztinnenbund (DÄB) und 16 weitere Frauenverbände haben die Bundesregierung aufgefordert, beim Thema Gleichstellung engagierter für konkrete Verbesserungen einzutreten. Hintergrund ist die Coronakrise.

Dokumentation Arzt

Das Thema Dokumentation begleitet Ärzte in ihrem Arbeitsalltag ständig. Unlängst hat sich der Bundesgerichtshof (BGH) noch einmal mit den Folgen gesetzlicher Beweiserleichterungen auseinandergesetzt.

Dr. Eckart von Hirschhausen

Wenn Politik auf Virologen hören kann, warum dann nicht auch auf Klimawissenschaftler?, fragt Eckart von Hirschhausen. Im Interview spricht er über sein Erweckungserlebnis zum grünen Botschafter, über Betriebswirtschaftler im Krankenhaus und seine Karrierepläne als Medizinstudent.

Pflegepersonaluntergrenzen

Seit vergangenem Jahr gelten bundesweit Pflegepersonaluntergrenzen in deutschen Krankenhäusern. Auch der ärztliche Dienst könnte künftig von einem vergrößerten Pflegepersonalpool profitieren.

Im Kampf gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 können Roboter hilfreich sein. Der Desinfektionsroboter UVD des dänischen Herstellers Blue Ocean Robotics beispielsweise unterstützt das Reinigungspersonal bei seiner Arbeit, indem er mithilfe von ultraviolettem Licht (UV-C) Viren und Bakterien abtötet...

Die zuständige Behörde kann eine einmal erteilte Approbation zurücknehmen oder widerrufen. Vorübergehend kann sie auch das Ruhen der Approbation anordnen.

In den meisten deutschen Krankenhäusern fehlen psychologische Versorgungsstrukturen für Ärzte und Pflegekräfte, die COVID-19-Patienten betreuen. Darauf hat die Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI) unlängst hingewiesen.

Prof. Dr. Peter Young

"Dass wir in einer psychosozialen Belastungssituation schlecht schlafen, ist normal", sagt Prof. Dr. Peter Young, Chefarzt der Neurologie im Medical Park Bad Feilnbach Reithofpark. Hier gibt er wichtige Tipps für die Therapie von Patienten mit Schlafproblemen.

Pages