Best Practice

Dr. Iris Hauth

Die Corona-Krise hat vielerorts das Klinik-Personal stärker zusammengeschweißt. Im Interview berichtet Dr. Iris Hauth, Ärztliche Direktorin des Alexianer St. Joseph-Krankenhauses Berlin-Weißensee, wie sie dieses neue Wir-Gefühl in ihrem Haus erlebt.

Dr. Mareike Schüler-Springorum

Was kann eine Klinik tun, um besonders attraktiv für Arbeitnehmer mit Kindern zu sein? Das Therapiezentrum für Forensische Psychiatrie Marsberg des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe (LWL) setzt einige interessante Ideen für mehr Familienfreundlichkeit um. Die Ärztliche Direktorin Dr. Mareike...

Durch die Fälle in Ischgl galt Tirol vor allem zu Beginn der Pandemie als „Corona-Hotspot“. Doch inzwischen hat sich auch hier die Lage wieder normalisiert. Im Interview berichtet Dr. Alexandra Kofler, Ärztliche Direktorin des A.ö. Landeskrankenhauses (Univ.-Kliniken) Innsbruck, wie sie die...

Das Corona-Behandlungszentrum in der Berliner Messe ist betriebsbereit. Mehr als 100 Ärzte und Pflegekräfte konnten bereits gewonnen werden. Obwohl das medizinische Personal vielleicht nie gebraucht wird, geht das Recruiting weiter. Ein Bericht aus Deutschlands größtem Reservekrankenhaus.

Die COVID-19-Pandemie hat vor allem Norditalien hart getroffen. Nur knapp 300 Kilometer nördlich liegt das Klinikum Hochrhein in Waldshut-Tiengen an der Schweizer Grenze. Geschäftsführer Dr. Hans-Peter Schlaudt hat in den letzten Wochen ganz genau nach Italien geschaut, um die Fehler der...

Die Kliniken in Deutschland bereiten sich auf die erwartete Welle von COVID-19-Patienten vor. In Thüringen gibt es aktuell noch nicht viele Infektionen. Die Zentralklinik Bad Berka hat trotzdem schon einiges unternommen, um für den Ernstfall gut aufgestellt zu sein. Was genau, erklärt...

Die aktuelle Corona-Krise verlangt Klinikmitarbeitern viel ab. In so einer Situation liegt es auch in der Verantwortung der Arbeitgeber, sich um das Wohl ihrer Belegschaft zu kümmern – körperlich, aber auch psychisch. Wie das gelingen kann, beschreibt Dr. Daniela Zahnen, Ärztliche Direktorin und...

Spezialisierung in der Medizin, Digitalisierung oder auch Fachkräftemangel und die demografische Entwicklung sind Herausforderungen, die von Kliniken eine Innovations- und Veränderungskultur erfordern.

Bei der Frage, wie sich Familie und Beruf am besten vereinbaren lassen, sind auch immer stärker die Arbeitgeber gefragt. Im Imterview erklärt Dr. Hansjörg Aust, Ärztlicher Direktor der Ilmtalklinik Pfaffenhofen, auf welche Modelle seine Klinik setzt.

Haben „alte“ und „neue“ Klinikleitung eine gemeinsame Zeit, um die Klinikdirektion strukturiert zu übergeben, unterstützt das auch die organisatorische Neuausrichtung einer Abteilung oder Klinik. Ein Beispiel aus dem Klinikum Leverkusen.

Pages