szmtag Zum Hauptinhalt springen

Ärztin / Arzt im amtsärztlichen und jugendärztlichen Dienst

Stellenausschreibung

Beim Kreis Coesfeld, dem kommunalen Dienstleistungszentrum für rund 220.000 Einwohnerinnen und Einwohner in 11 kreisangehörigen Städten und Gemeinden, sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristete Stellen als

Ärztin / Arzt im amtsärztlichen und jugendärztlichen Dienst

in Voll- und Teilzeit zu besetzen.

Welche Aufgaben erwarten Sie?

Zu Ihren Aufgaben gehört das gesamte Spektrum des amtsärztlichen Dienstes inkl. der sozial-medizinischen Begutachtung, des Infektionsschutzes sowie der  Medizinalaufsicht/Qualitätssicherung im Gesundheitswesen.

Der jugendärztliche Dienst hat seine Schwerpunkte in der Gesundheitsförderung und Prävention sowie in ärztlichen Tätigkeiten bei Kinder und Jugendlichen, wie zum Beispiel Schuleingangsuntersuchungen, Untersuchungen im Vorschul- und Schulalter, Stellungnahmen und Gutachten im jugendärztlichen Dienst einschl. Hausbesuche und Durchführung der gesetzlich empfohlenen Impfungen einschl. Impfberatung.

Die Übertragung weiterer bzw. anderer Aufgabengebiete ist nicht ausgeschlossen. Bei der Festlegung des Aufgabenschwerpunktes werden individuelle Interessen und Fähigkeiten berücksichtigt.

Was erwarten wir von Ihnen?

  • Approbation als Ärztin/Arzt

Was sollten Sie darüber hinaus mitbringen?

  • vorzugsweise eine abgeschlossene fachärztliche Weiterbildung – bspw. für Innere Medizin, Allgemeinmedizin, Pädiatrie, Psychiatrie
  • mehrjährige praktische Erfahrungen als Ärztin/Arzt in klinisch-praktischer oder praktischer Tätigkeit
  • Fähigkeit und Bereitschaft zur Teamarbeit
  • ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen und Einsatzbereitschaft
  • Bereitschaft, bei Bedarf Dienst zu ungewöhnlichen Zeiten zu leisten
  • Führerschein der Klasse B
  • Bereitschaft, das private Kfz gegen Reisekostenerstattung nach dem Landesreisekostengesetz für dienstliche Fahrten zur Verfügung zu stellen
  • EDV-Kenntnisse (Standardsoftware – Office-Produkte)

Was bieten wir Ihnen?

  • unbefristete Voll- und Teilzeitstellen, insb. am Dienstort Dülmen
  • Vergütung je nach beruflicher Erfahrung und Qualifikation bis zur EG 15 TVöD (ggf. plus Fachkräftezulage) bzw. BesGr A 15 LBesO
  • Übernahme in das Beamtenverhältnis bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen
  • eine abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit
  • angenehme kollegiale Arbeitsbedingungen in einem interdisziplinären Team
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten (Gleitzeit)
  • ausdrückliche Unterstützung bei internen und externen Fortbildungsangeboten
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Jahressonderzahlung gemäß § 20 TVöD-VKA
  • 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche
  • gute Erreichbarkeit des Verwaltungsstandortes mit dem ÖPNV sowie die Möglichkeit zur Nutzung eines JobTickets
  • kostenlose Mitarbeiterparkplätze
  • geförderte Sportprogramme im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements

Ausführliche Informationen zum Serviceangebot, aber auch zur Infrastrukturausstattung des Kreises Coesfeld finden Sie im Internet unter www.kreis-coesfeld.de.

Der Kreis Coesfeld fördert in vielfältiger Hinsicht aktiv die Gleichstellung von Personen jeglichen Geschlechts. Wir begrüßen daher Ihre Bewerbung ausdrücklich unabhängig von Behinderung, kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Identität.

Wir würden uns freuen, Sie in unserem Team begrüßen zu dürfen. Bei Interesse an anderen Bereichen im öffentlichen Gesundheitswesen und entsprechender Eignung ist auch die Weiterbildung zur Fachärztin / zum Facharzt für Öffentliches Gesundheitswesen möglich.

Bei Rückfragen zum Aufgabengebiet steht Ihnen Herr Dr. Völker-Feldmann (Leiter der Abt. 53 –Gesundheitsamt, Tel. 02541/18-5300), im Übrigen Frau Lehmann (Personalabteilung, Tel. 02541/18-1105) oder Frau Terfort (Personalabteilung, Tel. 02541/18-1107) für Auskünfte zur Verfügung.

Mit der Abgabe der Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass vorübergehend erforderliche Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens gespeichert werden. Fahrt- und Übernachtungskosten für die Vorstellung werden nicht erstattet.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann übersenden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte bis zum 06.12.2020 als Online-Bewerbung über www.interamt.de (Stellen-ID: 634047) oder alternativ an

Kreis Coesfeld
11 – Personal und Organisation
48651 Coesfeld

bzw.
personal@kreis-coesfeld.de
(E-Mail-Anhänge nur im PDF-Format)

Ärztin / Arzt im amtsärztlichen und jugendärztlichen Dienst

Kreis Coesfeld
48653 Coesfeld
Vollzeit, Teilzeit

Veröffentlicht am 01.01.2021

Weitere passende Stellenangebote

Erwin-Stein-Gebäude, Goethestraße 58, 35390 Gießen, Deutschland
Bolardusstraße 20, 26721 Emden, Deutschland
Schmelzbergstrasse 24, 8006 Zürich, Schweiz
Christian-Belser-Straße 79, 70597 Stuttgart, Deutschland
4900 Langenthal, Schweiz