szmtag Zum Hauptinhalt springen

Ärztin/Arzt im Kinder- und Jugendgesundheitsdienst (m/w/d)

Neukölln ist einer der spannendsten und buntesten Bezirke Berlins. Die Vielfalt Neuköllns spiegelt sich in seinen 329.000 dort lebenden Menschen aus 149 Nationen wider. Die Beschäftigten des Bezirksamtes stellen sich tagtäglich anspruchsvollen Herausforderungen, mit einer in Berlin einzigartigen Bandbreite an interessanten und abwechslungsreichen Tätigkeitsfeldern. Ein Job im Bezirksamt Neukölln von Berlin ist ein wertvoller und unverzichtbarer Dienst für die Gemeinschaft aller in Neukölln lebenden Menschen. Für diese spannende Herausforderung suchen wir engagierte und leistungsfähige Mitarbeitende, die sich den Aufgaben des Bezirkes Neukölln stellen möchten.

Als innovativer und zukunftsorientierter Arbeitgeber bieten wir Ihnen eine individuelle Förderung sowie berufliche als auch persönliche Entwicklungschancen und Perspektiven. Das Bezirksamt Neukölln von Berlin wurde bereits mehrfach als erfolgreicher Arbeitgeber ausgezeichnet und erhielt unter anderem den „Berliner Inklusionspreis“, den „Deutschen Exzellenz-Preis“, den „Deutschen Personalwirtschaftspreis“ sowie den „Ausbildungspreis“. Für die enge und innovative Verzahnung von Gesundheitsmanagement, Personalentwicklung und Arbeitsschutz erhielt das Bezirksamt Neukölln von Berlin außerdem den „Health Award“ und den „Deutschen Unternehmenspreis Gesundheit“.

Bezeichnung: Ärztin/Arzt im Kinder- und Jugendgesundheitsdienst (m/w/d)

Eingruppierung: E 14/ E 15 TV-L

Stellenumfang: Vollzeit

Besetzbar: Ab sofort

Kennzahl: 21_111_4100-KJGD-A 

Arbeitsgebiet: Ärztin/Arzt im Kinder- und Jugendgesundheitsdienst

  • Untersuchung von Säuglingen, Kleinkindern und Schülerinnen/ Schülern in Sprechstunden, Kitas, Schulen, Heimen
  • Einschulungsuntersuchungen, Entwicklungsscreening in Kindertagesstätten, Untersuchung nach dem Jugendarbeitsschutzgesetz
  • Beratung von Schülerinnen/Schülern, Personensorgeberechtigten, Lehrerinnen/Lehrern sowie Erzieherinnen/Erziehern
  • Impfberatung und Durchführung von Impfungen
  • Einleitung von Hilfen aus gesundheitlicher und sozialmedizinischer Sicht und Therapieverordnungen
  • Mitwirkung bei Maßnahmen im Rahmen des Kinderschutzes
  • Präventiver gesundheitsbezogener Kinderschutz
  • Teilnahme an der Infektionsschutz-Rufbereitschaft des Gesundheitsamtes
  • Mitwirkung bei Beratung und Integration behinderter und von Behinderung bedrohter Kinder
  • Durchführung von Früherkennungsuntersuchungen und Untersuchungen vor Aufnahme in eine Gemeinschaftseinrichtung
  • Gutachten und Stellungnahmen, in der Regel in Amtshilfe
  • Gesundheitsberichterstattung und Statistik
  • Regelmäßige Teilnahme an team- und tätigkeitsbezogenen Dienstbesprechungen
  • Teilnahme an fach- und tätigkeitsbezogenen Fort- und Weiterbildungen

Hinweis: Das Arbeitsgebiet ist an Sprechzeiten gebunden.

Wir bieten:

  • ein prämiertes Gesundheitsmanagement im kostenfreier Nutzung des Fürstenberg Instituts und Sportangeboten auch in der Dienstzeit
  • eine interessante, vielfältige und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • angenehme und kollegiale Arbeitsbedingungen
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten ohne Schichtdienst mit Gleitzeit
  • vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten

Anforderungen:

Formale Voraussetzungen:

Approbation als Ärztin/ Arzt (E 14)

Erwünscht: Fachärztin/ Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin (E15) oder Ärztin/ Arzt mit Berufserfahrung in der Pädiatrie bzw. Interesse an der Pädiatrie (E 14).

Bei Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen kann ein Sonderarbeitsvertrag zur Zahlung des Entgelts Ä2 gem. §41 TV-L analog zu Ärztinnen und Ärzten an Universitätskliniken geschlossen werden. Dies wäre mit einer Erhöhung der regelmäßigen Arbeitszeit von 39,4 auf 42 Wochenstunden verbunden, wobei selbstverständlich Teilzeit vereinbart werden kann.

Weiterhin wird die Gewährung einer Fachkräftezulage geprüft.

Bewerbungsfrist: 28.05.2021

Ansprechpersonen:

Rund um das Aufgabengebiet:
Frau Peschel - 030/90239-4048

Rund um das Bewerbungsverfahren:
Frau Jan - 030/90239-1345

Ärztin/Arzt im Kinder- und Jugendgesundheitsdienst (m/w/d)

Bezirksamt Neukölln von Berlin
Karl-Marx-Straße 83-85, 10243 Berlin
Vollzeit
Approbation

Veröffentlicht am 29.04.2021

Jetzt Job teilen