Zum Hauptinhalt springen

Ärztin/Arzt (m/w/d)

Arbeiten, wenn die eigenen Kinder in der Schule oder im Kindergarten sind –
Freizeit in den Ferien

Im Herzen von Niedersachsen bietet Ihnen die reizvolle Kreisstadt Nienburg/Weser ein lebendiges Zuhause mit hoher Lebensqualität, attraktiven Freizeitangeboten und guten Verkehrsanbindungen zwischen den Städten Hannover, Bremen und Minden.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Fachbereich Gesundheitsdienste eine:n Ärztin/Arzt (m/w/d) zur unbefristeten Besetzung in Teil- oder Vollzeit

Sie suchen:

  • eine neue Herausforderung
  • größtmögliche Flexibilität
  • ein vielfältiges und interessantes Aufgabengebiet
  • familienfreundliche Arbeitszeiten
  • tarifgerechte Bezahlung

Wir bieten:

  • eine dauerhafte Beschäftigung bei einem verlässlichen und sicheren Arbeitgeber
  • eine Voll/Teilzeitbeschäftigung und die Leistungen des öffentlichen Dienstes (z. B. 30 Tage Jahresurlaub bei einer 5-Tage-Woche)
  • eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit nach Entgeltgruppe 14 bzw. 15 TVöD (Prüfung der Erfahrungsstufen erfolgt individuell nach Ihrer einschlägigen
    Berufserfahrung) mit der Möglichkeit der Gewährung einer Zulage
  • abwechslungsreiche Tätigkeiten mit Eigenverantwortung
  • ein familienfreundliches Arbeitsumfeld und eine gute Work-Life-Balance (wir sind seit 2009 als familienfreundlicher Arbeitgeber auditiert)
  • Möglichkeiten zur flexiblen Gestaltung Ihrer Arbeitszeit
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • jährliche Leistungsprämie im Rahmen der leistungsorientierten Bezahlung
  • die Möglichkeit zum Erwerb der Facharztbezeichnung „Öffentliches
    Gesundheitswesen“ bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen
  • fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten durch interne und externe Fortbildungen
  • eine strukturierte Einarbeitung mit fachlicher Begleitung
  • die Möglichkeit mobilen Arbeitens z.T. im Homeoffice

Welche Aufgaben kommen im Wesentlichen auf Sie zu?

  • Durchführung von schul- und vorschulärztliche Untersuchungen
  • Planung und Durchführung verschiedener Präventionsprojekte
  • Untersuchung von förderbedürftigen Kindern und Jugendlichen im Rahmen des Gesamtplanverfahrens
  • Öffentlichkeitsarbeit, Gesundheitsförderung und Unterstützung im Impfwesen (Durchführung Impfsprechstunden, Impfaktionen)
  • Durchführung von amtsärztlichen und sozialmedizinischen Untersuchungen
  • Bearbeitung von infektionshygienischen und umweltmedizinischen Fragestellungen
  • Unterstützung des Sozialpsychiatrischen Dienstes bei der Krisenintervention bei psychisch Kranken

Sie bringen mit:

  • eine Approbation als Ärztin / Arzt
  • für Personen ab Geburtsjahr 1971: einen Nachweis über ausreichenden Impfschutz gegen Masern oder eine Immunität gegen Masern

Wir bestärken Menschen mit einer Migrationsbiografie sich zu bewerben, wenn Sie
Sprachkenntnisse auf dem Niveau C 2 (gemeinsamer europäischer Sprachrahmen –
GER) besitzen.

Wünschenswert wäre:

  • eine mind. 2-jährige klinische Vorerfahrung oder
  • berufliche Erfahrung im Umgang mit Kindern und Jugendlichen oder
  • fortgeschrittene Facharztausbildung in der Kinderheilkunde (Fachärztin / Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin)

Wir erwarten von Ihnen:

  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft
  • ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit, Einfühlungsvermögen und Entschlusskraft
  • eine eigenverantwortliche und selbstständige Arbeitsplanung
  • die Bereitschaft zum schnellstmöglichen Erwerb spezieller Kenntnisse über die einschlägigen gesetzlichen Grundlagen und über die relevanten IT-Fachverfahren
  • Führerschein Klasse B und die Bereitschaft, das eigene Fahrzeug für den Außendienst einzusetzen

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an
den
Landkreis Nienburg/Weser
Fachbereich Personal
- Team Personalwirtschaft -
z. H. Frau Gieseler
31577 Nienburg

Gemäß den Datenschutzbestimmungen werden Ihre Daten verarbeitet und gelöscht.
Um Aufwand und Kosten für Sie und für uns zu vermindern, bitten wir Sie, nur Kopien
von Ihren Bewerbungsunterlagen und keine Mappen und Folien einzureichen.

Gern können Sie sich auch per E-Mail bewerben. Ihre E-Mail-Bewerbung, bestehend
aus einer zusammenhängenden pdf-Datei, senden Sie bitte an
bewerbungen@kreis-ni.de.
Wir weisen darauf hin, dass eine unverschlüsselte E-Mail keine Vertraulichkeit übersandter Daten gewährleistet. Die Gesamtgröße einer E-Mail inklusive Anhänge ist auf eine Größe von 8 Megabyte (MB) beschränkt.

Bewerbungen von Schwerbehinderten (m/w/d) sind erwünscht. Eine Behinderung /
Gleichstellung teilen Sie bitte zur Wahrung Ihrer Interessen bereits im Bewerbungsanschreiben unter Angabe des Grades der Behinderung mit und fügen Sie einen entsprechenden Nachweis bei.

Der Landkreis Nienburg/Weser strebt in allen Bereichen und Positionen an, Unterrepräsentanzen im Sinne des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes (NGG) abzubauen. Daher sind Bewerbungen von Männern besonders erwünscht und können nach Maßgabe des § 13 NGG bevorzugt berücksichtigt werden.

Haben Sie noch Fragen?
Wenden Sie sich bitte an Herrn Müller, Telefon 05021/967-951 oder per E-Mail an
kinder-jugend@kreis-ni.de oder an Frau Gieseler, Telefon 05021/967-146 oder per
E-Mail an bewerbungen@kreis-ni.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ärztin/Arzt (m/w/d)

Landkreis Nienburg/Weser
Kreishaus am Schloßplatz, 31582 Nienburg/Weser
Vollzeit, Teilzeit

Veröffentlicht am 21.06.2024

Jetzt Job teilen

Weitere passende Stellenangebote

60313 Frankfurt am Main, Deutschland
Am Schölerberg 1, 49082 Osnabrück, Deutschland
Breitscheidstraße 4, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Deutschland
Kurt-Wagener-Straße 11, 25337 Elmshorn, Deutschland