szmtag Zum Hauptinhalt springen

Ärztin/Arzt (m/w/d) (E 14) oder Fachärztin/Facharzt für Pädiatrie (m/w/d) (E 15)

Im Kinder- und Jugendgesundheitsdienst ist ab sofort die Stelle einer/eines Ärztin/Arztes (m/w/d) (E 14) oder Fachärztin/Facharztes für Pädiatrie (m/w/d) (E 15) in Vollzeit unbefristet zu besetzen.
Kennzahl 20_130_4100KJGD-A

Bei Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen kann ein Sonderarbeitsvertrag zur  Zahlung des Entgelts Ä2 gem. §41 TV-L analog zu Ärztinnen und Ärzten an Universitätskliniken geschlossen werden. Dies wäre mit einer Erhöhung der regelmäßigen Arbeitszeit von 39,4 auf 42 Wochenstunden verbunden, wobei selbstverständlich Teilzeit vereinbart werden kann.
Weiterhin wird die Gewährung einer Fachkräftezulage geprüft.
Sie haben

  • Fachkompetenz und Einfühlungsvermögen in unser Klientel und deren Eltern/ Angehörige/soziales Umfeld
  • Fähigkeit zu selbstständigem Arbeiten und konzeptuellem Denken
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit auch in der Zusammenarbeit mit Kliniken, anderen Behörden und Institutionen

Wir bieten

  • eine interessante, vielfältige und verantwortungsvolle Tätigkeit, mit der Sie wichtige Lebensbereiche Berlin-Neuköllns mitgestalten können
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten ohne Schichtdienst mit Gleitzeit
  • Möglichkeit einer Nebentätigkeit
  • vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten im fachlichen und außerfachlichen Bereich, es besteht eine Weiterbildungsermächtigung
  • prämiertes Gesundheitsmanagement mit kostenfreier Nutzung d. Fürstenberg-Instituts

Wir arbeiten in einem multiprofessionellen Team (56 Mitarbeiter/-innen an mehreren  Standorten) unter fachärztlicher Leitung aus Ärzten/Ärztinnen,  Sozialarbeitern/Sozialarbeiterinnen, medizinischen FA und Verwaltungskräften.
Das ärztliche Aufgabengebiet umfasst

  • Untersuchungen von Säuglingen, Kleinkindern und Schülern/Schülerinnen in Sprechstunden und Gemeinschaftseinrichtungen
  • Beratung von Kindern, Schülern/Schülerinnen, Personensorgeberechtigten, Lehrern/Lehrerinnen und Erziehern/Erzieherinnen
  • Impfberatung und Ergänzung des Impfstatus
  • Einleitung von Hilfen aus gesundheitlicher und sozialmedizinischer Sicht und Therapieverordnungen
  • Mitwirkung bei Maßnahmen im Rahmen des Kinderschutzes
  • Mitwirkung bei Beratung und Integration behinderter/ von Behinderung bedrohter Kinder
  • Gutachten und Stellungnahmen

Ansprechpersonen:
Rund um das Arbeitsgebiet:
Fr. Buschkowsky Telefon 030/90239-3722
Rund um das Bewerbungsverfahren: Frau Jan, Telefon: 030/90239-1345
Den vollständigen Ausschreibungstext und die Möglichkeit, sich direkt zu bewerben,  haben Sie bis zum 31.07.2020 unter https://www.berlin.de/karriereportal/stellen/jobportal/aerztinArzt-im-Ki...

Ärztin/Arzt (m/w/d) (E 14) oder Fachärztin/Facharzt für Pädiatrie (m/w/d) (E 15)

Bezirksamt Neukölln - Sozialpsychiatrischer Dienst
Karl-Marx-Str. 83, 12040 Berlin
Vollzeit

Veröffentlicht am 10.07.2020