szmtag Zum Hauptinhalt springen

Ärztin bzw. Arzt für das Gesundheitsamt (m/w/d)

Beim Landkreis Wittmund im Gesundheitsamt ist zum nächstmöglichen Termin eine Stelle als

Ärztin bzw. Arzt für das Gesundheitsamt (m/w/d)

neu zu besetzen. Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle; Teilzeittätigkeit ist
möglich, insgesamt ist die Stelle jedoch vollständig zu besetzen. Die Bezahlung erfolgt je nach persönlicher Qualifizierung entweder nach Entgeltgruppe 14 oder 15 des TVöD. Eine Einstellung als Beamtin/ Beamter ist bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzung bis zur Medizinaloberrätin/ -rat (A14 NBesG) möglich.

Aufgabengebiet:

  • Vertretung des Amtsleiters
  • Begutachtungen für das Jobcenter
  • Schwerpunkttätigkeiten im Bereich Umwelt, Hygiene, Trinkwasser
  • gegebenenfalls Mitwirkung bei ärztlichen Untersuchungen im jugendärztlichen Dienst
  • Mitwirkung bei den Tätigkeiten des sozialpsychiatrischen Dienstes mit gegebenenfalls Unterbringung nach PsychKG
  • Begutachtung auch als Hausbesuch im Rahmen der gesetzlichen Betreuung

Ihr Profil:

  • Approbation als Ärztin/ Arzt
  • Anerkennung zur Fachärztin/ zum Facharzt für das öffentliche Gesundheitswesen oder eine andere für den Dienst im Gesundheitsamt einschlägige Facharztausbildung wäre wünschenswert (vorrangig FA öGD)
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Fähigkeit zur verantwortlichen Begutachtung und Entscheidungsfindung
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in die Tätigkeitsschwerpunkte des  Gesundheitsamtes
  • Bereitschaft zur Vertretung des Amtsleiters
  • Bereitschaft zu Hausbesuchen
  • Fahrerlaubnis der Klasse B ist erforderlich, der Einsatz des eigenen PKW gegen Reisekostenerstattung wird erwartet

Wir bieten eine äußerst vielseitige, anspruchsvolle, fachliche Tätigkeit, ein  engagiertes multiprofessionelles Team, geregelte, familienfreundliche Arbeitszeiten  und jede Hilfe bei Fort- und Weiterbildung. Eine volle Ermächtigung zur Weiterbildung  zum Facharzt für das öffentliche Gesundheitswesen ist vorhanden.

Die Richtlinien zur beruflichen Gleichstellung finden Anwendung. Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt eingestellt.

Bitte bewerben Sie sich zeitnah über das Bewerberportal auf der Internetseite des Landkreises Wittmund (www.landkreis-wittmund.de)

Für Rückfragen zum Aufgabengebiet steht Ihnen Frau Dr. Behnke (04462/ 86-1507)  und zu den Arbeitsbedingungen Herr Wilken (04462/86-1117) zur Verfügung.

Ärztin bzw. Arzt für das Gesundheitsamt (m/w/d)

Landkreis Wittmund
26409 Wittmund
Vollzeit

Veröffentlicht am 23.04.2021

Jetzt Job teilen

Weitere passende Stellenangebote

Schützenstraße 15, 83646 Bad Tölz, Deutschland
Professor-Küntscher-Straße 8, 82418 Murnau am Staffelsee, Deutschland
23774 Heiligenhafen, Deutschland