szmtag Zum Hauptinhalt springen

Ärztinnen bzw. Ärzte (w/m/d)

KREIS PLÖN
Der Kreis Plön sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Amt für Gesundheit

Ärztinnen bzw. Ärzte (w/m/d)
- bis zur Entgeltgruppe 15 TVöD mit Zulagen bis zu 30 % -
Angeboten wird zudem die Weiterbildung zum Facharzt ÖGW

Die Pandemie hat gezeigt, dass Public Health Medizin in Deutschland ein essentielles Fachgebiet ist und einen großen Einfluss auf die Übersterblichkeit haben kann. Das deutsche Curriculum für den Facharzt ÖGW ist wenig bekannt aber hochattraktiv in seiner Zusammensetzung.
Die Tätigkeit im Gesundheitsamt ist vielseitig und alle Lebensphasen werden berührt. Ein intensiver Patientenkontakt in Zusammenschau von Psyche und Soma besteht in den sozialmedizinischen Aufgaben. Die Arbeit erfolgt sowohl im Amt, als auch auf Landes- und Bundesebene vernetzt.

Das Aufgabengebiet
Das Aufgabengebiet in unserem multiprofessionellen Team ist vielfältig und abwechslungsreich. Zu Ihren Aufgaben gehören primär amtsärztliche Begutachtungen, Fragestellungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz, Tuberkulosefürsorge, HIV-Beratung, sozialpsychiatrische Fragestellungen inklusive gelegentlicher Teilnahme an der Rufbereitschaft nach dem PsychHG (derzeit wenige Tage im Jahr) und derzeit Aufgaben rund um die Pandemie.

Ihr Profil
Grundvoraussetzung ist eine mindestens dreijährige Tätigkeit in der direkten Patientenversorgung, wobei psychiatrische Erfahrung wünschenswert wäre. Als Arzt jeglichen Fachgebietes steht Ihnen das Öffentliche Gesundheitswesen offen. Wir erwarten die Bereitschaft, den privateigenen PKW bei der Aufgabenerfüllung gegen Zahlung einer Kilometerentschädigung einzusetzen.

Unser Angebot

  • 2 Stellen; eine unbefristet; eine wegen Elternzeit bis zum 31.07.2023 befristet
  • Vollzeit (39 Wochenstunden)
  • Entgelt bis zur Entgeltgruppe 15 TVöD einschließlich der im Rahmen der letzten Tarifverhandlungen verbesserten Bezahlung des ärztlichen Dienstes sowie Arbeitsmarktzulagen von bis zu 30 %.
  • Beim Vorliegen entsprechender Voraussetzungen ist eine Übernahme ins Beamtenverhältnis möglich.
  • Alle Zusatzleistungen des öffentlichen Dienstes wie z. B. leistungsorientierte Bezahlung, zusätzliche tarifliche und darüber hinaus noch betriebliche Altersversorgung, Weihnachtsgeld.
  • Die Weiterbildung zur Fachärztin oder zum Facharzt für öffentliches Gesundheitswesen ist in unserem Amt möglich und erwünscht, gerade auch für die befristete Stelle.
  • Wissenschaftliches Arbeiten ist möglich und erwünscht.

Die ausführliche Stellenausschreibung finden Sie auf unserer Internetseite www.kreis-ploen.de in der Rubrik „Stellenangebote“.

Für weitere Auskünfte zu den Stellen steht Ihnen der Amtsleiter des Amtes für Gesundheit, Herr PD Dr. med. Weigl, unter der Telefonnummer 04522/743292 sehr gerne zur Verfügung.

Sie sind interessiert?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Diese senden Sie bitte bis zum 30.07.2021 an den Kreis Plön - Personalabteilung - Hamburger Str. 17/18 - 24306 Plön oder per E-Mail im PDF-Format an: bewerbung@kreis-ploen.de

Über 100 Berufe für Einsteiger, Aufsteiger und Umsteiger unter: www.berufe-sh.de

Ärztinnen bzw. Ärzte (w/m/d)

Kreis Plön
24306 Plön
Vollzeit

Veröffentlicht am 30.07.2021

Jetzt Job teilen

Weitere passende Stellenangebote

Sauerbruchstraße 7, 38440 Wolfsburg, Deutschland
87439 Kempten (Allgäu), Deutschland
Hauptkanal Rechts 75B, 26871 Papenburg, Deutschland