Zum Hauptinhalt springen

Ähnliche Stellenanzeigen

Ärztliche Direktorin und Vorstandsvorsitzende/ Ärztlicher Direktor und Vorstandsvorsitzender (m/w/d)

Die Uniklinik RWTH Aachen (UKA) ist das Universitätsklinikum der RWTH Aachen. Es befindet sich seit 1985 in einem der größten Krankenhausgebäude Europas im Westen Aachens und verbindet als Supramaximalversorger patientenorientierte Medizin und Pflege, Lehre sowie Forschung auf internationalem Niveau. Mit 36 Fachkliniken, 33 Instituten und sechs fachübergreifenden Einheiten deckt die Uniklinik das gesamte medizinische Spektrum ab. Hervorragend qualifizierte medizinische Teams setzen sich kompetent für die Gesundheit der Menschen ein. Die Bündelung von Krankenversorgung, Forschung und Lehre in einem Zentralgebäude bietet beste Voraussetzungen für einen intensiven interdisziplinären Austausch und eine enge klinische und wissenschaftliche Vernetzung.

Rund 9.000 Beschäftigte sorgen für eine patientenorientierte Medizin und eine Pflege nach anerkannten Qualitätsstandards. Das UKA versorgt in den 1.400 Betten rund 50.000 stationäre und 200.000 ambulante Patientinnen und Patienten (m/w/d) im Jahr.

Im Rahmen einer altersbedingten Nachbesetzung suchen wir zum 1. Januar 2025 den/die

Ärztliche Direktorin und Vorstandsvorsitzende/
Ärztlicher Direktor und Vorstandsvorsitzender (m/w/d)

Gemeinsam mit den übrigen Vorstandsmitgliedern verantworten Sie die kurz-, mittel- und langfristige Positionierung des Universitätsklinikums in der Krankenversorgung. Dabei sind Sie im engen Austausch mit den Kliniken und Instituten, der Medizinischen Fakultät der RWTH Aachen sowie dem Aufsichtsrat des UKA.

Die Schwerpunkte Ihrer Tätigkeit

In Ihrem Vorstandsressort sorgen Sie für die Erfüllung der medizinischen Aufgaben des UKA und einen geordneten und wirtschaftlichen Betriebsablauf im Bereich der Krankenversorgung. Damit stellen Sie die Rahmenbedingungen für eine qualitativ hochwertige, zukunftsorientierte sowie wirtschaftlich tragfähige medizinische Leistungserbringung sicher. Ein Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit liegt daher in der aktiven Struktur- und Prozessoptimierung der Krankenversorgungsbereiche des UKA, um langfristig im regional und national intensiven Wettbewerbsumfeld bestehen zu können. Von besonderer Bedeutung ist hier die Berücksichtigung der bereits laufenden und zukünftigen umfassenden Baumaßnahmen des UKA.

Eine ganz wesentliche Aufgabe ist die Kommunikation mit den Klinik- und Institutsleitungen. Hier gilt es, deren Bedürfnisse, Wünsche und Interessenlagen zu erkennen, diese mit dem Struktur- und Entwicklungsplan zu harmonisieren und sowohl die Leistungsträger als auch die zu entwickelnden Bereiche bei der Erreichung der gesteckten Ziele zu unterstützen.

Ferner sollen Sie sich für die Stärkung des Zusammenwirkens von Krankenversorgung, Forschung und Lehre einsetzen.

Ihr Profil

Sie können zur Ärztlichen Direktorin / zum Ärztlichen Direktor (m/w/d) bestellt werden, wenn Sie approbierte Ärztin oder approbierter Arzt und Professorin oder Professor der Medizin sind. Dazu sollen Sie über Erfahrungen in der Leitung einer Einrichtung der Krankenversorgung verfügen.

Sie haben ein umfassendes Verständnis für den akademischen Betrieb und ausgeprägte kommunikative und diplomatische Fähigkeiten, um zwischen teils divergierenden Interessen von Medizin und Ökonomie einerseits sowie der Krankenversorgung und Forschung und Lehre andererseits zu vermitteln. Hierbei greifen Sie auf breite Erfahrungen im Umgang mit Partnern im Gesundheitswesen und in der Wissenschaft zurück.

Die Wahrnehmung der zukünftigen Aufgaben erfordert neben dem hohen Maß an sozialer Kompetenz ein konsequentes unternehmerisches Denken und Handeln.

Sie besitzen mit Ihrer natürlichen Autorität die Fähigkeit Ihre Mitarbeitenden zu begeistern, zu motivieren und in einer von Kollegialität, Professionalität, gegenseitiger Wertschätzung und Teamgeist geprägten Arbeitsatmosphäre nachhaltig weiter
zu entwickeln.

Diese Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter. Das UKA fördert Chancengerechtigkeit und Vielfalt. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden nach Maßgabe des LGG bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind uns willkommen und werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins bis zum 3. Mai 2024 an:

phe consultants GmbH, Peter Herrendorf
Kaiser-Friedrich-Promenade 61
61348 Bad Homburg
Email: peter.herrendorf@phe-consultants.com

Ärztliche Direktorin und Vorstandsvorsitzende/ Ärztlicher Direktor und Vorstandsvorsitzender (m/w/d)

Uniklinik RWTH Aachen
Pauwelstr. 30, 52074 Aachen
Vollzeit

Veröffentlicht am 05.05.2024

Jetzt Job teilen

Weitere passende Stellenangebote

Lange Str. 38, 26655 Westerstede, Deutschland
Doktor-Mayer-Straße 8/10, 4820 Bad Ischl, Österreich