szmtag Zum Hauptinhalt springen

Ärztlicher Gutachter (m/w/d)

Für den Geschäftsbereich Consulting am Standort Hannover suchen wir Sie als

Ärztlichen Gutachter (m/w/d)
Ihre Aufgaben

  • Sie erstellen sozialmedizinische Grundsatzgutachten sowie Einzelfallgutachten mit komplexer Fragestellung.
  • Sie unterstützen bei der Arbeit des gemeinsamen Bundesausschusses und wirken bei Inhalten in den SEG Sitzungen der MD-Gemeinschaft mit.
  • Sie beraten Krankenkassen und schulen ggf. deren Mitarbeitende.
  • Sie leiten Arbeitsgruppen (z. B. Arzneimittel, NUB, Rehabilitation, QZ Neurologie).
  • Sie unterstützen bei der Durchführung von Multiplikatorenschulungen für interne Mitarbeitende.
  • Sie unterstützen bei dem Wissenstransfer von der Landes- und Bundesebene ins MD-System.
  • Sie unterstützen in der Qualitätssicherung sozialmedizinischer Produkte.

Ihre Qualifikation

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Facharztausbildung mit Zusatzbezeichnung Sozialmedizin.
  • Sie haben Kenntnisse und Erfahrungen in der Beratung und Begutachtung in Ihrem sozialmedizinischen Tätigkeitsschwerpunkt (amb./stat. Arzneimittel/Neue Untersuchungs- und Behandlungsmethoden, Rehabilitation, Hilfsmittel/Medizinprodukte, Onkologie/Hämatoonkologie, Radiologie/Strahlentherapie).
  • Sie besitzen Grundkenntnisse im medizinischem Fachenglisch.
  • Erfahrungen in der Projektarbeit, im Qualitätsmanagement, evidenzbasierter Medizin sowie Recherche in relevanten medizinischen Datenbanken und Erfahrung mit GOP/EBM-Abrechnungen sind wünschenswert.
  • Ihnen gelingt es, Informationen zuzuordnen und sachbezogen aufzubereiten.
  • Ihnen liegt es, andere durch Informationen und gute Argumentation zu überzeugen.

Ihre Vorteile

  • Durch flexible Arbeitszeiten können Sie Beruf und Familie vereinbaren.
  • Wir bieten Ihnen eine unbefristete Beschäftigung.
  • Option nach Absprache, im Homeoffice zu arbeiten.
  • Die Tätigkeiten entsprechen den Tätigkeitsmerkmalen der Vergütungsgruppe 13 MDK-T.
  • Für Ihre berufliche Entwicklung erhalten Sie fortlaufende Fortbildungsmaßnahmen.
  • Nebentätigkeiten sind grundsätzlich möglich.
  • Neben der tariflichen Vergütung bieten wir Ihnen eine betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen.

Auf das Arbeitsverhältnis findet der Tarifvertrag des Medizinischen Dienstes (MDK-T)
Anwendung. Es ist beabsichtigt, die Stelle in Vollzeit zu besetzen, sie ist aber grund-
sätzlich teilzeitgeeignet. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind erwünscht. Eine Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung bitten wir zur Wahrung
Ihrer Interessen bereits in der Bewerbung mitzuteilen.

Sie wollen mehr über die Stelle erfahren?
Informieren Sie sich direkt bei der Geschäftsbereichsleitung Consulting,
Herrn Dr. Dietmar Rohland (Tel: 0511-8785 2200 oder
E-Mail: d.rohland@md-niedersachsen.de).

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung per E-Mail (Bewerbung@md-niedersachsen.de)
bis zum 20.08.2021.

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Kennziffer GA-CON an. Als Bewerbungs-
unterlagen genügen uns zunächst ein kurzes Anschreiben, Lebenslauf (Lichtbild
nicht erforderlich) und Nachweis der ausgeschriebenen Grundqualifikationen.

Medizinischer Dienst Niedersachsen (MD N)*
Hildesheimer Str. 202
30519 Hannover
www.md-niedersachsen.de

*Körperschaft des öffentlichen Rechts

Ärztlicher Gutachter (m/w/d)

Medizinischer Dienst Niedersachsen
Hildesheimer Str. 102, 30519 Hannover
Vollzeit

Veröffentlicht am 10.09.2021

Jetzt Job teilen

Weitere passende Stellenangebote

Perlasberger Str. 41, 94469 Deggendorf, Deutschland
Fleischmannstraße 8, 17489 Greifswald, Deutschland
Hauptstraße 55, 79540 Lörrach, Deutschland
36341 Lauterbach (Hessen), Deutschland