szmtag Zum Hauptinhalt springen

Amtsleitung des Gesundheitsamtes sowie Ämtsärztin / Amtsarzt (m/w/d)

Für unser Gesundheitsamt suchen wir ab dem 01.04.2021 unbefristet Personal für das Aufgabengebiet als
als leitende Medizinaldirektorin/ leitender Medizinaldirektor bzw.  Fachärztin/Facharzt – Besoldungsgruppe B2/Entgeltgruppe E15 –

Bei Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen wird die Gewährung einer Fachkräftezulage bzw. der Abschluss eines Sonderarbeitsvertrages zur Zahlung des Entgelts nach Ä2 gem. § 41 TV-L analog zu Ärztinnen und Ärzten an Universitätskliniken geprüft. Beim Sonderarbeitsvertrag wäre dies mit einer Erhöhung der regelmäßigen Arbeitszeit von 39,4 auf 42 Wochenstunden verbunden.

Arbeitszeit: Vollzeit mit 40 bzw. 39,4 Stunden / Woche, vollzeitnahe Teilzeit ist möglich im Rahmen der dienstlichen Notwendigkeiten

Ihr Arbeitsgebiet umfasst u.a.:

  • Wahrnehmung der Führungsaufgabe mit Ergebnisverantwortung im Sinne der Führungsgrundsätze des Bezirksamtes für die Leitung des Amtes mit allen Fachbereichen
  • Leitung des Gesundheitsamtes als Amtsärztin/Amtsarzt
  • Qualitätsmanagement
  • Information der Bevölkerung zu Fragen des Gesundheitsschutzes und der gesundheitlichen Prävention
  • Medizinischer Katastrophenschutz und Mitarbeit im Katastrophenstab des Bezirks (Fachbeauftragter der Abteilung)

Eine Stellendoppelbesetzung für bis zu 6 Monate im Rahmen des  Wissenstransfers ist vorgesehen.

Sie bringen folgende Voraussetzungen mit …
Für Beamtinnen/Beamte:

  • Erfüllung der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen für das zweite Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 der Laufbahnrichtung Gesundheit
  • Abschluss eines wissenschaftlichen Hochschulstudiums der Humanmedizin, Approbation als Ärztin bzw. Arzt
  • Anerkennung als Fachärztin/Facharzt für Öffentliches Gesundheitswesen (§ 3 Abs. 1 Satz 2 GDG)

Für Tarifbeschäftigte:

  • Abschluss eines wissenschaftlichen Hochschulstudiums der Humanmedizin, Approbation als Ärztin bzw. Arzt
  • Anerkennung als Fachärztin/Facharzt für Öffentliches Gesundheitswesen (§ 3 Abs. 1 Satz 2 GDG)

Darüber hinaus ist erwünscht:

  • zusätzliche Qualifikation als Fachärztin/Facharzt in einem für den ÖGD relevanten Fachgebiet wie Pädiatrie, Psychiatrie oder Hygiene und Umweltmedizin
  • mehrjährige Berufserfahrung
  • Leitungs- und Personalverantwortung
  • Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit politischen Gremien

Wir bieten als Teil des öffentlichen Gesundheitsdienstes des Landes Berlin  einen sicheren Arbeitsplatz und durch flexible Arbeitszeiten ein  familienfreundliches Arbeitsumfeld

Bewerbungen sind bis zum 22.11.2020– unter Angabe der Kennzahl  4100-001/AmtsL.– mit tabellarischem Lebenslauf und den Nachweisen über die  Erfüllung der formalen Voraussetzungen, ggf. Nachweise über einschlägige  Berufserfahrungen, per E-Mail an Susanne.Stegemann@ba-fk.berlin.de zu richten.

Den vollständigen Ausschreibungstext mit ausführlichen Informationen zu dem  Aufgabengebiet und den Anforderungen finden Sie unter:
https://www.berlin.de/karriereportal/stellensuche/Amtsleitung-des-Gesund...

Amtsleitung des Gesundheitsamtes sowie Ämtsärztin / Amtsarzt (m/w/d)

10247 Berlin
Vollzeit

Veröffentlicht am 13.11.2020

Weitere passende Stellenangebote

Brunnenstraße 1, 29410 Salzwedel, Deutschland
Achdorfer Weg 3, 84036 Landshut, Deutschland
Danziger Str. 2, 49610 Quakenbrück, Deutschland