Zum Hauptinhalt springen

Arzt bzw. Ärztin (m/w/d)für den Fachdienst Kinder- und Jugendmedizinischer Dienst

Das Gesundheitsamt für die Stadt und den Landkreis Göttingen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Arzt bzw. Ärztin (m/w/d) für den Fachdienst Kinder- und Jugendmedizinischer Dienst.

Stelleninformationen

Vergütung: EG 14 TVöD (bei Nachweis über die abgeschlossene Weiterbildung Facharzt bzw. Fachärztin "Kinder- und Jugendmedizin" EG 15 TVöD)

Arbeitszeit: 19,5 Std./Woche

Einstellung: befristet für die Zeit des Mutterschutzes sowie der anschließenden Elternzeit der Stelleninhaberin

Bewerbungsfrist: 16. Juni 2024

Ihre Aufgaben

Zu den wesentlichen Aufgaben der Stelle gehören

  • die Durchführung von Reihenuntersuchungen in öffentlichen Gemeinschaftseinrichtungen nach einem standardisierten Verfahren,
  • die Beratung der Eltern, des pädagogischen Personals und der Lehrkräfte,
  • die Durchführung von Schutzimpfungen,
  • die Begutachtung von Kindern und Jugendlichen mit Beeinträchtigungen,
  • die Durchführung und Beurteilung von entwicklungsdiagnostischen Untersuchungen bei Kindern und Jugendlichen,
  • die Vorbereitung einer Gesundheitsberichterstattung,
  • die Unterstützung und Mitwirkung an präventiven Projekten und Aktionen im Rahmen der strategischen kommunalen Gesundheitsförderung,
  • fachdienstübergreifende Tätigkeiten im Bereich des Infektionsschutz und des Begutachtungs- und Bestattungswesen,
  • die Teilnahme an Rufbereitschaftsdiensten sowie
  • die Anleitung und Ausbildung der Studierenden als akademische Lehreinrichtung der Universitätsmedizin Göttingen.

Die Wahrnehmung der Aufgaben ist mit Außendiensttätigkeiten in Stadt und Landkreis Göttingen verbunden. Die Bereitschaft, gegebenenfalls auch außerhalb der regulären Dienstzeit die Arbeit aufzunehmen, wird vorausgesetzt.

Ihr Profil

Sie verfügen nachweislich über eine ärztliche Approbation sowie die Fahrerlaubnis der Klasse B.

Aufgrund des Masernschutzgesetzes ist von nach 1970 geborenen Personen vor einer Einstellung ein Nachweis über einen vollständigen Masernschutz (bspw. ein entsprechender Impfschutz) zwingend vorzulegen.

Wünschenswert sind darüber hinaus

  • die abgeschlossene Weiterbildung als Facharzt bzw. Fachärztin "Kinder- und Jugendmedizin" sowie
  • eine mindestens zweijährige einschlägige Berufserfahrung.

Die Ausübung der Tätigkeiten erfordert eine selbstständige Arbeitsweise, hohe Stresstoleranz, Konfliktfähigkeit sowie ein freundliches und verbindliches Auftreten.

Als zertifizierte TOP-Arbeitgeberin Südniedersachsen bieten wir

  • flexible Arbeitsbedingungen (flexible Arbeitszeiten und zahlreiche Teilzeitarbeitsmodelle, Homeoffice sowie mobiles Arbeiten)
  • ein lebensphasenbewusstes Arbeitsumfeld (u.a. Krippenbelegplätze, Sonderurlaubsformen, z. B. bei pflegebedürftigen Angehörigen und Freistellungsmöglichkeiten für Bildungsurlaube)
  • betriebliches Gesundheitsmanagement (u.a. Kooperationen mit Fitnessstudios, Vorträge, Kursangebote in der Mittagspause und Vergünstigung in den Schwimmbädern der GoeSF)
  • vielfältige, an das Berufsbild und deine Person angepasste Fortbildungsprogramme und Karrieremöglichkeiten
  • Leistungen aus dem TVöD bei Tarifbeschäftigten: leistungsorientierte Bezahlung, Jahressonderzahlung und betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • vermögenswirksame Leistungen
  • 30 Tage Urlaub im Jahr

Die Stadt Göttingen strebt an, dass sich die Vielfalt der Bevölkerung auch in der Verwaltung abbildet. Wir erkennen damit Vielfalt als Teil unserer Unternehmenskultur an. Unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Orientierung und Identität oder Behinderung heißen wir alle Talente, die uns voranbringen wollen, willkommen. Dafür stehen wir mit unserer Unterschrift unter der Charta der Vielfalt ein. Menschen mit Behinderungen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt. 

Kontaktinformationen

Fachliche Fragen: Herr Pippig (Tel. 0551/400-4878)

Fragen zum Auswahlverfahren: Frau Menke (Tel. 0551/400-2196)

Datenschutz

Ihre Unterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen vernichtet.

www.goettingen.de

Arzt bzw. Ärztin (m/w/d)für den Fachdienst Kinder- und Jugendmedizinischer Dienst

Stadt Göttingen - Gesundheitsamt
Theaterplatz 4, 37073 Göttingen
Teilzeit, Befristet

Veröffentlicht am 23.06.2024

Jetzt Job teilen

Weitere passende Stellenangebote

Kurt-Wagener-Straße 11, 25337 Elmshorn, Deutschland
Breitscheidstraße 4, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Deutschland
Theaterpl. 4, 37073 Göttingen, Deutschland
Kreishaus am Schlosspl., 31582 Nienburg/Weser, Deutschland