szmtag Zum Hauptinhalt springen

Arzt (m/w/d)

Die Deutsche Rentenversicherung Hessen betreut als eigenständiger regionaler Träger der gesetzlichen Rentenversicherung rund 2,3 Millionen Versicherte, 577.600 Rentnerinnen und Rentner sowie über 100.000 Arbeitgeber. Sie ist Ansprechpartner für alle Fragen rund um die Altersvorsorge und Rehabilitation.

  • Sie suchen eine Alternative zu Krankenhaus oder Praxis?
  • Sie suchen geregelte Arbeitszeiten ohne Wochenend- und Bereitschaftsdienste?
  • Sie möchten die Zusatzbezeichnung „Sozialmedizin“ erwerben?

Wenn diese Fragen Ihr Interesse geweckt haben, sollten Sie sich bei uns bewerben. Für unseren Sozialmedizinischen Dienst (Zentrale Rehabilitationsangelegenheiten) mit Dienstort in Frankfurt am Main suchen wir einen

Arzt (m/w/d)
(Entgeltgruppe 14-15 TV EntgO-DRV)

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Bearbeitung von Anträgen auf medizinische und berufliche Rehabilitation
  • Sozialmedizinische Beurteilung der Leistungsfähigkeit nach Aktenlage
  • Sozialmedizinische Beratung der Verwaltung in Rechtsbehelfsverfahren
  • Mitarbeit bei der Umsetzung des Qualitätssicherungsprogramms der Deutschen Rentenversicherung Hessen in den Rehabilitationseinrichtungen

Vorausgesetzt werden:

  • eine Facharztanerkennung (möglichst Allgemeinmedizin, Innere Medizin, Psychiatrie, Neurologie oder Orthopädie) bzw. mehrjährige klinische Erfahrung und besonderes Interesse an sozialmedizinischen Fragestellungen
  • die Zusatzbezeichnung Sozialmedizin ist erwünscht, aber nicht Bedingung
  • Teamfähigkeit und Bereitschaft zur kollegialen interdisziplinären Zusammenarbeit
  • EDV-Kenntnisse, wirtschaftliches Denken und Handeln

Wir bieten:

  • flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten ohne Wochenend- und Nachtdienste in gutem Betriebsklima
  • Möglichkeit zu berufsbegleitenden Fortbildungsmaßnahmen und ggf. zum Erwerb der Zusatzbezeichnung Sozialmedizin
  • Vergütung nach TV EntgO-DRV (entspricht im Wesentlichen TVöD) bei Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Möglichkeit zur alternierenden Heimarbeit
  • alle Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes einschließlich zusätzlicher Altersversorgung
  • Möglichkeit zu Nebentätigkeiten entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen

Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die DRV Hessen strebt die Erhöhung des Anteils von Frauen an und fordert daher Frauen ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Frauen bevorzugt
berücksichtigt.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bevorzugt per E-Mail bis zum 17.08.2020 an: bewerbung@drv-hessen.de oder per Post an die

Deutsche Rentenversicherung Hessen
Sachbereich Personalwirtschaft und Service
Städelstraße 28
60596 Frankfurt am Main

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Dr. Marc-Andre Meyer unter Tel.: 069-60521491 zur Verfügung.

Weitere Informationen erhalten Sie unter
www.arztsein-menschsein.de (Stellen-ID: SMD-1094).

Arzt (m/w/d)

Deutsche Rentenversicherung Hessen
60596 Frankfurt am Main
Vollzeit

Veröffentlicht am 18.08.2020

Weitere passende Stellenangebote