szmtag Zum Hauptinhalt springen

Die Klinikum Dortmund gGmbH (in Trägerschaft der Stadt) ist als Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Münster ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit über 1.400 Planbetten, ca. 4.000 Mitarbeitern und verfügt (bis auf die Psychiatrie) über sämtliche medizinische Fachrichtungen. Das Klinikum behandelt jährlich über 240.000 Patientinnen und Patienten, davon rd. 65.000 stationär.

Die Intensivstation der Klinik für Herzchirurgie des Klinikums Dortmund verfügt über 18 Beatmungs-Betten, davon 16 Betten der Herz- und 2 der Thorax-Chirurgie  zugehörig. Sie ist eine von mehreren fachspezifischen Intensivstationen des Klinikums Dortmund. Das bestehende ärztliche und pflegerische Team dieser Intensivstation  zeichnet sich durch eine ausgeprägte Kollegialität, herzlichen Umgang untereinander und Teamgeist aus.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt und mit der Möglichkeit zur Erlangung der Zusatzweiterbildung Intensivmedizin einen

Arzt (w/i/m) für die Intensivstation der Klinik für Herzchirurgie

Wir bieten Ihnen:

 

  • die Möglichkeit zum Erlangen der Zusatzweiterbildung Intensivmedizin
  • und die Möglichkeit zum Erlernen:
    • gängiger Beatmungsverfahren inkl. seitengetrennter Ventilation und ECMO-Therapie bei Lungenversagen
    • von Intubation und Tracheotomie (dilatativ)
    • diverser Nierenersatzverfahren (CVVH, CVVHD) – die wir selbst indizieren und durchführen; und der GENIUS Dialyse in Zusammenarbeit mit der Nephrologie
    • der diagnostischen und therapeutischen Bronchoskopie
    • spezieller Methoden des invasiven Monitorings und Echokardiographie
    • der allgemeinen und speziellen Sepsis-Therapie entsprechend der aktuellen Leitlinien inkl. Cytokinelimination (Cytosorb)
    • der medikamentösen Herzinsuffizienztherapie nach aktuellem Stand
    • hämostaseologischer Diagnostik mittels Point-of-Care Gerinnungs- und Plättchendiagnostik (u. a. ROTEM)
    • des Umgangs mit modernen Methoden der mechanischen Herzunterstützung (v. a. ECMO, LVAD, verschiedene Verfahren der Rechtsherzunterstützung, Impella)
    • komplexer herzchirurgisch- und thoraxchirurgischer Krankheitsbilder

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Engagement und Teamfähigkeit
  • ein besonderes Interesse an der Intensivmedizin
  • Wissbegierigkeit und die aktive Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • besonders wichtig ist uns Ihr umsichtiger und empathischer Umgang mit unseren Patienten

Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen des TV-Ärzte/VKA inkl. aller im  öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen (einschließlich Zusatzversorgung).

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Bei gleicher Eignung,  Befähigung und fachlicher Leistung werden Frauen nach den Bestimmungen des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind erwünscht.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben steht Ihnen für eine erste persönliche Kontaktaufnahme und weitere Auskünfte Herr Prof. Dr. Albert unter der Rufnummer (0231) 953-20980 gerne zur Verfügung.

www.klinikumdo.de

Interessiert?
Dann freuen wir uns auf Ihre Onlinebewerbung
unter www.klinikumdo.de

Arzt (w/i/m) für die Intensivstation der Klinik für Herzchirurgie

Beurhausstraße 40, 44137 Dortmund
Vollzeit

Veröffentlicht am 05.02.2021

Weitere passende Stellenangebote

Ringstraße 49, 53721 Siegburg, Deutschland
Luisenstraße 9A, 78464 Konstanz, Deutschland
04103 Leipzig, Deutschland