szmtag Zum Hauptinhalt springen
Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen

Zur Unterstützung unseres Teams der Klinik für diagnostische und interventionelle Radiologie und Nuklearmedizin suchen wir einen

Arzt in Weiterbildung (m/w/d) in Vollzeit

Die Klinik für diagnostische und interventionelle Radiologie und Nuklearmedizin verfügt über alle bildgebenden Verfahren der modernen Radiologie. Mit einem Dual-Energy-fähigen 128-Zeilen-CT, zwei 1,5 Tesla Ganzkörper-MRTs sowie einer vollständig digitalisierten konventionellen Radiologie sind wir technisch sehr gut ausgestattet. Die Klinik für Nuklearmedizin verfügt über ein SPECT-CT, eine Doppelkopf- und eine Schilddrüsenkamera.
Neben dem onkologischen und neuroradiologischen Schwerpunkt ist die Kinderradiologie fest in der Abteilung integriert. Die Klinik ist als DeGir-Ausbildungsstätte für die Module A – D, als Schwerpunktzentrum für die kardiovaskuläre Bildgebung und als Ausbildungsstandort für die Prostatabildgebung zertifiziert.

Das erwartet Sie bei uns:

  • Ein engagiertes Team sowie eine Tätigkeit auf hohem fachlichen Niveau in einem wertschätzenden Arbeitsumfeld
  • Eine fundierte und strukturierte Ausbildung in allen Bereichen der diagnostischen Radiologie mit definiertem Curriculum unter oberärztlicher Supervision
  • Die Möglichkeit zur Weiterbildung zur Erlangung der Schwerpunktbezeichnungen in der Kinder- und Neuroradiologie sowie der nuklear-medizinischen Diagnostik
  • Die Möglichkeit zur zertifizierten Subspezialisierung in der interventionellen Radiologie und der kardiovaskulären Bildgebung
  • Unterstützung bei ausgesuchten externen Fortbildungen sowie vielfache interne Fortbildungsmöglichkeiten
  • Eine Vergütung nach TV-Ärzte/VKA mit betrieblicher Altersvorsorge
  • Ein attraktives Umfeld in einer traditionsreichen Stadt

Ihr Profil:

  • Die Fähigkeit zum zielorientierten Arbeiten und Freude an eigenverantwortlicher Tätigkeit
  • Sie arbeiten gerne interdisziplinär im Team und besitzen eine hohe soziale Kompetenz sowie Organisationstalent
  • Abgeschlossenes Medizinstudium (deutsche Approbation)
  • Idealerweise eine begonnene oder fortgeschrittene Weiterbildung zum Facharzt (m/w/d) im Bereich Radiologie/Nuklearmedizin
  • Bereitschaft zur Beteiligung am ärztlichen Bereitschaftsdienst

Interesse geweckt? Wir bringen Sie weiter!
Für Auskünfte steht Ihnen Chefarzt Herr Prof. S. Krämer, Telefon 0711-3103 3351, gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte unter Angabe der Kennziffer KE 004-2021
bis zum 19.02.2021 per E-Mail an bewerbung@klinikum-esslingen.de.

Wir stehen für Chancengleichheit.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.

Arzt in Weiterbildung (m/w/d) in Vollzeit

Hirschlandstr. 97, 73730 Esslingen am Neckar
Vollzeit

Veröffentlicht am 22.01.2021

Weitere passende Stellenangebote