Zum Hauptinhalt springen

Arzt*Ärztin (m/w/d) in Weiterbildung

Das Institut für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene sucht für die Abteilung
Infektionsmedizin ab sofort:

Arzt*Ärztin (m/w/d) in Weiterbildung

Wir bieten Ihnen:

  • Strukturierte und fundierte Einarbeitung in das Arbeitsfeld der klinisch angewandten Mikrobiologie
  • Kollegiale Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team; die Abteilung Infektionsmedizin ist eingebunden in das zertifizierte DGI-Zentrum Mainz der Deutschen Gesellschaft für Infektiologie (DGI) und entsprechend klinisch-infektiologisch ausgerichtet
  • Vollständige fachärztliche Weiterbildungsbefugnis, interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten (einschließlich ABS-Experte)
  • Vergütung gemäß Haustarifvertrag bei Vorliegen der Eignungsvoraussetzung nach Ä1 sowie zusätzliche Altersversorgung und Sozialleistungen
  • Zahlreiche Mitarbeiter-Angebote wie z.B. Jobticket, Fahrradleasing und Teilnahme an Vorteilsprogrammen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin, gerne bereits klinische Berufserfahrung
  • EDV-Anwenderkenntnisse in den üblichen Office-Applikationen
  • Selbstständige Arbeitsweise, ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung des mikrobiologischen Laborbetriebs
  • Beteiligung an den vielfältigen klinisch infektiologischen Beratungstätigkeiten (telefonisch, klinische Visiten, Fallvorstellungen)
  • Wissenschaftlich fundierte Datenbearbeitung
  • Mitgestaltung der klinisch-mikrobiologischen, infektionsmedizinischen und krankenhaushygienischen Kooperation mit externen Krankenhäusern

Kontakt:
UNIVERSITÄTSMEDIZIN
der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Institut für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene

Ihr Ansprechpartner bei fachlichen Fragen ist Herr Dr. med. E. Siegel,
Tel.: 06131 17-9229. Referenzcode: 50132299

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftige
Bewerbung an karriere@unimedizin-mainz.de oder bewerben Sie sich über das
Bewerberportal auf unserer Homepage. www.unimedizin-mainz.de
Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Bewerber*innen (m/w/d)
bevorzugt berücksichtigt.