Zum Hauptinhalt springen

Assistenz- oder Facharzt (w/m/d) jeglicher Richtung

In der Informationszentrale gegen Vergiftungen (Giftnotruf) des Landes NRW am Eltern-Kind-Zentrum ELKI (Direktor Prof. Dr. med. R. Ganschow) des Universitätsklinikums Bonn sind aufgrund des vermehrten Arbeitsaufkommens ab sofort oder später mehrere Stellen in Teilzeit – oder Vollzeit (50-100 %) zu besetzen:

Assistenz- oder Facharzt (w/m/d) jeglicher Richtung

Die Stellen sind je nach Voraussetzung befristet für die Dauer der Weiterbildung Humantoxikologie oder unbefristet (sofern abgeschlossene Facharztausbildung und Promotion vorhanden sind) zu besetzen.

Die Informationszentrale gegen Vergiftungen berät im Jahr rund um die Uhr ca. 45.000 akute Vergiftungen und gehört zu den größten Giftnotrufen in Deutschland. Neben der Toxikologie werden insbesondere Einblicke und Kenntnisse auf dem Gebiet der Pharmakologie, Pharmakotherapie, Allgemeinmedizin, Notfallmedizin und Intensivmedizin vermittelt. Eine Anrechnung auf die Facharztausbildung ist ggf. möglich.
Zu Ihren Aufgaben gehören die Beratung bei Vergiftungsunfällen und deren Verlaufsbeobachtung sowie die Falldokumentation und Fallauswertung als Grundlage für weitere Beratungen.

Die Universität Bonn setzt sich für Diversität und Chancengleichheit ein. Sie ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert. Ihr Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Sie fordert deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellten Personen ist besonders willkommen.

Sie erfüllen unsere Anforderungen und suchen eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit? Zögern Sie nicht und senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (bevorzugt per E-Mail in einer Datei bis 5 MB Größe) bis zum 04.11.2022 unter Angabe der Stellenanzeigen-Nr. 561_2022 an: Frau Dr. med. Carola Seidel (Carola.Seidel@ukbonn.de).

Assistenz- oder Facharzt (w/m/d) jeglicher Richtung

53127 Bonn
Befristet

Veröffentlicht am 12.11.2022

Jetzt Job teilen

Weitere passende Stellenangebote