szmtag Zum Hauptinhalt springen

Assistenzärztin/arzt (w/m/d)in Weiterbildung zur/m Fachärztin/arzt (w/m/d) für Psychiatrie und Psychotherapie

Das Zentrum für Psychiatrie Reichenau, akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Konstanz, versorgt mit einem stationären Bereich von 285 Betten sowie Tageskliniken und Institutsambulanzen an verschiedenen Standorten die Landkreise Konstanz, Waldshut-Tiengen und teils Tuttlingen.

Das ZfP Reichenau umfasst Fachabteilungen für Allgemeinpsychiatrie, Sozialpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie, Suchtmedizin und Alterspsychiatrie sowie eine Klinik für Forensische Psychiatrie mit weiteren 90 Betten.

Wir suchen eine/n

Assistenzärztin/arzt (w/m/d) in Weiterbildung zur/m Fachärztin/arzt (w/m/d)
für Psychiatrie und Psychotherapie
Kennziffer R59/21

Die Stelle ist zum 01.01.2022 in Teilzeit 80 % in der neu eröffneten  allgemeinpsychiatrischen Tagesklinik in Stockach zu besetzen.

Die Tagesklinik in Stockach wird Teil der Klinik für Sozialpsychiatrie sein. Dort werden wohnortnah werktags Patient*innen mit verschiedensten allgemeinpsychiatrischen Störungsbildern durch ein multiprofessionelles Team behandelt. Die Therapie kombiniert die psychopharmakologische Behandlung mit psychotherapeutischen und sozialpsychiatrischen Behandlungselementen entsprechend der aktuellen Leitlinien der Fachgesellschaften. Das Zentrum verfügt über die volle Weiterbildungsermächtigung zur/m Fachärztin/arzt (w/m/d) für Psychiatrie und Psychotherapie.

Ihr Profil:
Sie befinden sich in Weiterbildung zur/m Fachärztin/arzt (w/m/d) für Psychiatrie und Psychotherapie mit im besten Fall schon stationärer Erfahrung und haben Freude am selbstständigen Arbeiten in einem multiprofessionellen Team. Sie verfügen über gute Deutschkenntnisse.

Wir bieten Ihnen:
Einen modernen Arbeitsplatz mit der Möglichkeit zum selbstständigen und  eigenverantwortlichen Arbeiten, mit engmaschiger fachlicher Anleitung durch den zuständigen Oberarzt, einer zeitgemäßen digitalen Patientenakte, umfangreichen internen und externen Fort- und Weiterbildungsprogrammen und regelmäßigen Inter- und Supervisionen. Bei entsprechendem Wunsch besteht die Möglichkeit, einer wissenschaftlichen Tätigkeit in Kooperation mit dem Lehrstuhl für klinische Psychologie der Universität Konstanz nachzugehen. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für Ärzte an den ZfP.

Bei dieser Stelle handelt es sich um eine Frauenförderstelle. Wir freuen uns insbesondere auch über Bewerbungen von Frauen.

Nähere Auskünfte erteilen Ihnen gerne der Medizinische Direktor, Prof. Dr. Dr. Uwe Herwig, Tel.: 07531 977-384, u.herwig@zfp-reichenau.de und der Chefarzt der Klinik für Sozialpsychiatrie, Dr. Roman Knorr, Tel.: 07531 977-8714, r.knorr@zfp-reichenau.de.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung (bitte mit Kennziffer) über unser Bewerbungsportal bis 31.07.2021.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.zfp-reichenau.de.

Chancengleichheit, Förderung der Work/Life-Balance und Vereinbarkeit von Familie und Beruf sind feste Bestandteile unserer Personalpolitik. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Übergangs-Wohnmöglichkeiten können je nach Verfügbarkeit geboten werden.

ZfP Reichenau
Personalmanagement
Feursteinstraße 55

78479 Reichenau

Ein Unternehmen der ZfP-Gruppe Baden-Württemberg

Assistenzärztin/arzt (w/m/d)in Weiterbildung zur/m Fachärztin/arzt (w/m/d) für Psychiatrie und Psychotherapie

Stockach
Teilzeit

Veröffentlicht am 31.07.2021

Jetzt Job teilen

Weitere passende Stellenangebote

81925 München, Deutschland
Schwanebecker Chaussee 52, 13125 Berlin, Deutschland
Am Schloßpark 11, 57319 Bad Berleburg, Deutschland