szmtag Zum Hauptinhalt springen

Assistenzärztin/Assistenzarzt (w/m/d) für Pathologie

Wir suchen für unser Team ab sofort eine/n

Assistenzärztin/Assistenzarzt (w/m/d) in Vollzeit

Über uns
Die Pathologie der Technischen Universität München ist ein national und international sehr sichtbares universitäres Institut der Maximalversorgung. In der Diagnostik versorgt das Institut das Klinikum Rechts der Isar sowie zahlreiche externe Einsender  und deckt das gesamte Spektrum der Allgemeinen Pathologie inklusive  Neuropathologie ab.
Mit zahlreichen Speziallaboren, einer exzellenten Forschung und Lehre sowie einem umfangreichen diagnostischen Spektrum bietet das Institut eine Patientenversorgung auf höchstem Niveau.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n wissenschaftlich interessierte/n Assistenzärztin/Assistenzarzt in Vollzeit, zunächst befristet auf zwei Jahre, mit Option  auf Verlängerung.

Anforderung

  • abgeschlossenes Studium der Humanmedizin und Approbation als Ärztin/Arzt
  • sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache
  • Interesse an der Pathologie und beruflichen Herausforderungen in einem abwechslungsreichen akademischen Umfeld
  • Interesse an Tätigkeit im Bereich Diagnostik, Forschung und Lehre in einem großen Universitätsinstitut
  • wünschenswert ist eine abgeschlossene bzw. sich im Abschluss befindliche Promotion (keine Voraussetzung)
  • Freude an interdisziplinärer Tätigkeit und wissenschaftlichem Austausch mit Arbeitsgruppen am Klinikum Rechts der Isar, der TU München und mit nationalen/internationalen Kooperationspartnern

Aufgaben

  • mikroskopische und makroskopische Pathologie im Rahmen der Ausbildung zur Fachärztin / zum Facharzt für Pathologie mit definiertem Weiterbildungsplan und starkem Forschungsschwerpunkt
  • Einbindung in die molekulare Pathologie
  • aktive wissenschaftliche Tätigkeit in einer unserer Arbeitsgruppen
  • Mitarbeit in der Lehre

Wir bieten

  • eine strukturierte Facharztweiterbildung zur Fachärztin/zum Facharzt für Pathologie
  • ein sehr gutes Arbeitsklima mit engagierten Kolleginnen und Kollegen im Institut für Pathologie
  • eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche wissenschaftliche Tätigkeit
  • parallele wissenschaftliche Qualifikation zur Schaffung der Voraussetzungen für eine Habilitation
  • Möglichkeit zur Teilnahme an wissenschaftlichen Kongressen
  • jährliches Fortbildungsbudget
  • Möglichkeit zur Weiterbildung in Teilzeit

Die Vergütung erfolgt nach Tarifgruppe TV-Ä. Die Stelle ist zunächst für 2 Jahre befristet.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die TUM strebt eine  Erhöhung des Frauenanteils an, Bewerbungen von Frauen werden daher ausdrücklich begrüßt.

Für weitere Informationen stehen Ihnen Prof. Dr. Wilko Weichert, Tel. 089/4140-4160 zur Verfügung.
Die Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an folgende Adresse:
Institut für allgemeine Pathologie der TU-München,
Prof. Dr. W. Weichert, Trogerstraße 18, 81675 München oder
per E-Mail an: renate.krummeck@tum.de

Im Rahmen Ihrer Bewerbung um eine Stelle an der Technischen Universität München (TUM) übermitteln Sie personenbezogene Daten.
Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung http://go.tum.de/554159. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise der TUM zur Kenntnis genommen haben.

Technische Universität München
Institut für Pathologie
Trogerstraße 18, 81675 München
Tel. +49 89 4140 4161
E-Mail: renate.krummeck@tum.de
https://web.med.tum.de/path/startseite/
www.tum.de

Assistenzärztin/Assistenzarzt (w/m/d) für Pathologie

Technische Universität München
Trogerstr. 18, 81675 München
Vollzeit, Teilzeit

Veröffentlicht am 30.10.2020

Weitere passende Stellenangebote

Perlasberger Str. 41, 94469 Deggendorf, Deutschland
Stadtrandstraße 555, 13589 Berlin, Deutschland
Lademannbogen 61, 22339 Hamburg, Deutschland
Wichernstraße 38, 57074 Siegen, Deutschland
Im Olpendahl 58, 58507 Lüdenscheid, Deutschland