szmtag Zum Hauptinhalt springen

Assistenzarzt/Assistenzärztin (m/w/d) für Unfallchirurgie, Orthopädie und Handchirurgie

Die Klinikum Worms gGmbH (Akademisches Lehrkrankenhaus der Johannes Gutenberg-Universität) ist ein modernes und innovatives Schwerpunktkrankenhaus in Rheinland-Pfalz mit 696 Betten verteilt auf 12 Hauptfachabteilungen und Fachbereiche sowie zwei Belegabteilungen. Pro Jahr werden ca. 32.000 stationäre und über 40.000 ambulante Patienten behandelt. In unserer zentralen Notaufnahme ist die zertifizierte Chest-Pain-Unit integriert. Weitere Zertifizierungen liegen für die Stroke-Unit, das regionale Traumazentrum, das Perinatalzentrum und das onkologische Zentrum vor.

Unser Zentrum für Unfallchirurgie, Orthopädie und Handchirurgie (Zentrums-
leiter und Chefarzt Prof. Dr. Blum)
suchen wir im Rahmen der Ausbildung zum Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine

ASSISTENZARZT/ASSISTENZÄRZTIN (W/M/D)

Unser Zentrum für Unfallchirurgie, Orthopädie und Handchirurgie deckt die ganze Breite des Fachgebietes ab und ist als regionales Traumazentrum im Traumanetzwerk Mainz-Rheinhessen zertifiziert. Weiterer Schwerpunkt unseres Zentrums ist die Endoprothetik an Hüft-, Knie- und Schultergelenken, aber auch an Sprunggelenken, Ellenbogen- und Fingergelenken, die Wirbelsäulen-, Hand- und Fußchirurgie, aber auch Kindertraumatologie und -orthopädie. Die Klinik verfügt über die volle Weiterbildungsbefugnis für die Gebietsbezeichnung Orthopädie und Unfallchirurgie. In einem strukturierten Ablauf wird, je nach Ausbildungsstand, der Common Trunk inklusive der Ambulanzzeit und der Intensivmedizin durchlaufen und ein bereits sehr breites Spektrum des gesamten Gebiets einschließlich der Endoprothetik und Handchirurgie in der Weiterbildung geboten. Zusätzlich kann nach der Facharztausbildung auch die Spezielle Unfallchirurgie erworben werden, sodass diese Position auch für Fachärzte/-innen interessant ist.

Wir bieten:

  • Vergütung nach TV-Ärzte/VKA einschließlich Poolbeteiligung und ZVK
  • Strukturierte, klinische und operative Weiterbildung
  • Zeitliche und finanzielle Förderung von Fortbildungsveranstaltungen
  • Vollständige Kostenerstattung für den Erwerb der Fachkunde Röntgen, Notarztkurs und ETC-Kurs

Für telefonische Rückfragen steht Ihnen Herr Prof. Dr. Blum unter Tel. (06241) 501-3200 gerne zur Verfügung.

Wir bitten um die Zusendung Ihrer ausführlichen Bewerbungsunterlagen an:

Klinikum Worms gGmbH – Personalabteilung
Gabriel-von-Seidl-Straße 81 – 67550 Worms
E-Mail: bewerbung@klinikum-worms.de
oder über unser Online-Bewerber-Portal

(Bitte senden Sie uns nur Dateien im PDF-Format, die Gesamtgröße aller
Anhänge sollte 4 MB nicht überschreiten)

Assistenzarzt/Assistenzärztin (m/w/d) für Unfallchirurgie, Orthopädie und Handchirurgie

Gabriel-von-Seidl-Straße 81, 67550 Worms
Vollzeit

Veröffentlicht am 12.03.2021

Jetzt Job teilen

Weitere passende Stellenangebote

74523 Schwäbisch Hall, Deutschland
Steinbacher Hohl 2-26, 60488 Frankfurt am Main, Deutschland
Elisabethenstraße 15, 88212 Ravensburg, Deutschland