szmtag Zum Hauptinhalt springen

Assistenzarzt (m/w/d) Thoraxchirurgie

Modernste Medizin und Pflege – mit Sicherheit!
Das Universitätsklinikum Erlangen bietet seit seiner Gründung im Jahr 1815 Medizin auf höchstem Niveau. In Diagnose und Therapie werden neueste Erkenntnisse der medizinischen Forschung sowie modernste Geräte eingesetzt. Über 7500
Mitarbeiter/innen aus rund 50 Berufen sind für die Erfüllung der vielfältigen Aufgaben des Universitätsklinikums Erlangen notwendig und kümmern sich rund um die Uhr um unsere Patienten.

Assistenzarzt (m/w/d)
zur Erweiterung des Teams der Thoraxchirurgischen Abteilung in der Chirurgischen Klinik

Die Thoraxchirurgische Abteilung des Universitätsklinikums Erlangen ist mit optimalen Arbeits- und Forschungsbedingungen ausgestattet. In der Klinik wird das gesamte Spektrum moderner Behandlungsverfahren in der Thoraxchirurgie angeboten. Klinische Schwerpunkte liegen auf dem Gebiet der interdisziplinären Behandlung des Lungenkarzinoms, der Lungenmetastasen und Rippenfellerkrankungen sowie der videothorakoskopisch assistierten Lungenresektionen und der LASER-Thoraxchirurgie. Besondere Forschungsschwerpunkte des Teams sind die multimodale Behandlung des Lungenkarzinoms und die immunologische und molekulare Charakterisierung maligner Lungentumore.

Es erwartet sie ein hoch motiviertes Team in einem leistungsfähigen interdisziplinären Umfeld mit hervorragenden klinisch- und experimentell-wissenschaftlichen Bedingungen.

Ihr Profil:

  • ärztliche Approbation
  • Interesse an einer fundierten chirurgischen Weiterbildung

Bemerkungen:

  • beabsichtigte Eingruppierung je nach Qualifikation und persönlichen Voraussetzungen gemäß TV-Ä
  • die Stelle ist befristet
  • es handelt sich um eine Vollzeitstelle
  • die Einstellung erfolgt zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Bewerbungsfrist: 06.11.2020

Wir bieten Ihnen:

  • einen sicheren, interessanten Arbeitsplatz in einem motivierten, aufgeschlossenen Team
  • eine strukturierte Rotation zum Erwerb der Basisweiterbildung im Gebiet Chirurgie (Common Trunk) ist gegeben
  • die Möglichkeit der Weiterbildung zum Facharzt (m/w/d) für Thoraxchirurgie
  • die Möglichkeit der wissenschaftlichen Mitarbeit in verschiedenen Forschungsgruppen
  • die Möglichkeit der Promotion und/oder der Habilitation ist gegeben und wird ausdrücklich gefördert
  • die Teilnahme an Fortbildungen und wissenschaftlichen Veranstaltungen wird unterstützt und ist gewünscht
  • alle Leistungen des öffentlichen Dienstes inklusive Zusatzvorsorge der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL)

Auskünfte:
Prof. Dr. med. Horia Sirbu, Leiter der Thoraxchirurgischen Abteilung, Tel.: 09131 85-32047, E-Mail: thorax-sekretariat@uk-erlangen.de

Bewerbungen:
Universitätsklinikum Erlangen, Thoraxchirurgische Abteilung in der Chirurgischen Klinik, Prof. Dr. med. Horia Sirbu, Krankenhausstraße 12, 91054 Erlangen,
E-Mail: thorax-sekretariat@uk-erlangen.de

Assistenzarzt (m/w/d) Thoraxchirurgie

Universitätsklinikum Erlangen
Krankenhausstraße 12, 91054 Erlangen
Vollzeit

Veröffentlicht am 13.11.2020

Weitere passende Stellenangebote

Baldingerstraße, 35043 Marburg, Deutschland
Herzogstraße 42, 42103 Wuppertal, Deutschland
Unter den Eichen 18, 26160 Bad Zwischenahn, Deutschland
Langhansstraße 7, 35392 Gießen, Deutschland