szmtag Zum Hauptinhalt springen

Assistenzarzt (m/w/d) zur Weiterbildung in der Neuroradiologie/Radiologie

In der Neuroradiologischen Abteilung des Universitätsklinikums Erlangen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Assistenzarzt (m/w/d) zur Weiterbildung in der Neuroradiologie/Radiologie

in Vollzeit zu besetzen. Auch Berufsanfänger (m/w/d) sind herzlich willkommen. Die Stelle ist zunächst bis zum Facharzt (m/w/d) für Radiologie bzw. Schwerpunkt Neuroradiologie befristet.

Es besteht die volle Weiterbildungsermächtigung im Schwerpunkt Neuroradiologie und zwei Jahre im Gebiet Diagnostische Radiologie sowie die volle Weiterbildung zum Facharzt (m/w/d) für Radiologie durch ein gemeinsames Rotationsprogramm und strukturiertes Ausbildungscurriculum mit dem Radiologischen Institut (Direktor:
Prof. Uder).

Unser klinisches Leistungsspektrum umfasst alle Bereiche der diagnostischen und interventionellen Neuroradiologie; Schwerpunkte sind die multimodale Diagnostik bei zerebrovaskulären Erkrankungen, Hirntumoren und Epilepsie, die funktionelle und
metabolische Bildgebung und das gesamte Spektrum der interventionellen  Neuroradiologie. Die Abteilung ist langjährig zertifizierte Ausbildungsstätte für interventionelle Neuroradiologie (Module E und F). Dazu bestehen exzellente apparative Bedingungen mit modernster Computer- und Magnetresonanztomographie (1.5T, 3T, 7T), biplanarer und monoplanarer robotergestützter Flachdetektor-Angiographie mit integrierter CT-Option, konventioneller Röntgendiagnostik und Ultraschall.

Wir wünschen uns einen motivierten ärztlich approbierten Mitarbeiter (m/w/d) mit klinischem Interesse und wissenschaftlichem Engagement. Habilitationsvorhaben werden ausdrücklich unterstützt. Dafür erwarten Sie neben einer gründlichen und
strukturierten Weiterbildung ein hoch motiviertes Team, ein leistungsfähiges interdisziplinäres Umfeld und vielfältige interdisziplinäre klinische und experimentell-wissenschaftliche Forschungsmöglichkeiten in Neuroradiologie/Radiologie (u.a. klinische 7-Tesla-Hochfeld-MRT mit leistungsstarker MR-Physik).

Für Vorabinformationen stehen wir Ihnen gerne unter der Telefonnummer 09131 85-39388 zur Verfügung.
Informationen zu unserer Abteilung finden Sie auf unserer Homepage: www.neuroradiologie.uk-erlangen.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 29.01.2021!

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an den Leiter der Neuroradiologischen Abteilung, Universitätsklinikum Erlangen, Prof. Dr. A. Dörfler, Schwabachanlage 6 (Kopfklinikum), 91054 Erlangen oder arnd.doerfler@uk-erlangen.de.

Assistenzarzt (m/w/d) zur Weiterbildung in der Neuroradiologie/Radiologie

Universitätsklinikum Erlangen
Schwabachanlage 6, 91054 Erlangen
Vollzeit

Veröffentlicht am 25.12.2020

Weitere passende Stellenangebote

Josef-Schneider-Straße 11, 97080 Würzburg, Deutschland
Buchholzer Str. 21, 15755 Teupitz, Deutschland
Im Neuenheimer Feld 400, 69120 Heidelberg, Deutschland
Ludwig-Erhard-Straße 100, 65199 Wiesbaden, Deutschland