Zum Hauptinhalt springen

Ähnliche Stellenanzeigen

Assistenzarzt in Weiterbildung oder Facharzt (m/w/d) für die Abteilung Anästhesiologie und Intensivmedizin

Die Abteilung Anästhesie und Intensivmedizin des Krankenhauses Winsen/Luhe versorgt in 7 OP-Sälen jährlich ca. 9.000 stationäre und ambulante Patienten, darunter ca. 300 Kinder unter fünf Jahren und ca. 140 Patienten, die sich intrathorakalen Eingriffen unterziehen. Das operative Spektrum ist mit den Abteilungen Allgemein-, Visceral- und Thoraxchirurgie, Orthopädie, Unfallchirurgie, HNO, sowie Gynäkologie und Geburtshilfe mit ca. 600 Geburten/ Jahr umfangreich und vielseitig. In der zweiten Jahreshälfte 2024
wird die Abteilung die Zuständigkeit für alle ambulanten Operationen im Krankenhaus übernehmen (bisher war etwa hälftig auch ein niedergelassener Anästhesist tätig).
Es kommen alle modernen Anästhesieverfahren zum Einsatz. Neuromuskuläres Monitoring, Narkosetiefenmessung sind ebenso wie ultraschallgesteuerte Regionalanästhesie und Gefäßpunktionen Standard. Der Anteil an Regionalanästhesieverfahren ist in den letzten Jahren kontinuierlich angestiegen. Maßnahmen zum Klimaschutz in der Anästhesie sind bereits umgesetzt und werden stetig weiterentwickelt.
Gemeinsam mit dem Chefarzt des Krankenhauses Buchholz besteht die volle Weiterbildungsermächtigung (5 Jahre) für das Fachgebiet Anästhesiologie. Außerdem besitzen mehrere Kollegen beider Krankenhäuser eine Weiterbildungsermächtigung für die Zusatzweiterbildung Notfallmedizin. Die Anästhesieabteilung hält eine Weiterbildungsermächtigung für die Zusatzweiterbildung Intensivmedizin, die Orthopädische Abteilung ist zur Weiterbildung im Bereich Schmerzmedizin ermächtigt.

Unsere neue interdisziplinäre Intensivstation mit 12 Beatmungsbetten steht unter anästhesiologischer Leitung. Es kommen alle gängigen invasiven und nichtinvasiven Beatmungsverfahren, sowie kontinuierliche und Intermittierende Dialyse zum Einsatz. Invasive HZV Messung, Sonographie, Bronchoskopie und Sedierungstiefemessung werden regelmäßig angewendet.

Die beiden Notarztstandorte des Landkreises werden durch die Anästhesieabteilungen der Krankenhäuser Buchholz und Winsen besetzt. Damit wird die notärztliche Versorgung der Bevölkerung maßgeblich durch die Krankenhäuser sichergestellt.

IHRE AUFGABEN BEI UNS:

  • Anästhesie Aufklärung/ Prämedikation
  • Durchführung von Anästhesien im OP, sowie für Interventionen in dezentralen Arbeitsbereichen, wie Herzkatheterlabor, Endoskopie, CT, Kreißsaal
  • Teilnahme am Spät- und Bereitschaftsdienst Anästhesie
  • Rotationseinsatz auf der interdisziplinären ICU mit Teilnahme am Schichtdienst
  • Teilnahme am Notarztdienst
  • Mitwirken an abteilungsinternen Fortbildungen
  • Persönliche Weiterbildung

WIR WÜNSCHEN UNS EINE PERSÖNLICHKEIT, DIE

  • einen empathischen Umgang mit Patienten pflegt
  • die Fähigkeit zur konstruktiven, interdisziplinären Zusammenarbeit besitzt
  • über Teamfähigkeit und eine ergebnisorientierte Arbeitsweise verfügt

WIR BIETEN IHNEN:

  • einen sicheren Arbeitsplatz bei einem kommunalen Arbeitgeber
  • eine attraktive Vergütung nach dem TV-Ärzte-VKA, inkl. betriebliche Altersvorsorge bei der VBL
  • Zuschuss zum Deutschlandticket
  • fußläufige Erreichbarkeit vom Bahnhof
  • vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • ein motiviertes, kollegiales Team aus Ärzten und Pflegekräften mit wertschätzendem Miteinander
  • Abteilung mit flachen Hierarchien, in der der Teamgedanke und die gemeinsame Aufgabe im Mittelpunkt steht

SIE SIND:

  • approbierter Arzt (w/m/d) und streben die Facharztanerkennung im Fachgebiet Anästhesiologie an

WIR BIETEN AUSSERDEM:

  • Erwerb der Zusatzweiterbildung
    • Notfallmedizin
    • Intensivmedizin
    • Schmerzmedizin

SIE SIND MOTIVIERT,

  • sich in einem neuen Team zu integrieren,
  • sich an der Weiterentwicklung einer zukunftsorientierten Abteilung zu beteiligen
  • sich für Fort- und Weiterbildung zu engagieren

KONTAKT:

Als Ansprechpartner steht Ihnen unsere Chefärztin FRAU DR: MAIKE HÖLTJE unter der Telefonnummer 0 41 71 13 4500 gern zur Verfügung. Ihre Bewerbung senden Sie bitte per E-MAIL an: maike.hoeltje@krankenhaus-winsen.de

www.stellenportal.krankenhausBUWL.de

Assistenzarzt in Weiterbildung oder Facharzt (m/w/d) für die Abteilung Anästhesiologie und Intensivmedizin

Friedrich-Lichtenauer-Allee 1, 21423 Winsen (Luhe)
Vollzeit, Teilzeit

Veröffentlicht am 12.05.2024

Jetzt Job teilen

Weitere passende Stellenangebote