szmtag Zum Hauptinhalt springen

Chefärztin/arzt (w/m/d) für Psychiatrie und Psychotherapie

Das Zentrum für Psychiatrie Reichenau, akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Konstanz, gewährleistet mit 285 stationären Betten sowie mehreren Tageskliniken und Ambulatorien die psychiatrische Versorgung für gut eine halbe Million Einwohner in der westlichen Bodensee- und südlichen Schwarzwaldregion.

Das ZfP Reichenau umfasst Fachabteilungen für Allgemeinpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie, Suchtmedizin und Alterspsychiatrie, eine Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie mit weiteren 90 Betten und einen Heimbereich mit 200 Betten.

Im Rahmen der Weiterentwicklung unserer Versorgungsangebote im Landkreis Konstanz suchen wir eine/n

Chefärztin/arzt (w/m/d),
ggf. in der Funktion der/des stv. Ärztlichen Direktorin/s (w/m/d) R39/21

zum 01.01.2022 bzw. nach Vereinbarung mit einem Stellenumfang von 80 - 100 % am Standort Reichenau im allgemein- und sozialpsychiatrischen Bereich mit dem Schwerpunkt sektorübergreifende Versorgung.

Zum 01.01.2022 wird zudem die stv. Ärztliche Direktion neu an eine/n Chefärztin/-arzt der Klinik ggf. auch im Rahmen des Besetzungsverfahrens vergeben. Bei Interesse können Sie sich auch auf diese Position bewerben.

Ihre Aufgaben

  • chefärztliche Letztverantwortung im sektorübergreifenden allgemein- und sozialpsychiatrischen Bereich
  • Vertretung des eigenen Bereiches nach innen und nach außen
  • konzeptionelle Weiterentwicklung der Versorgungsangebote
  • ggf. Stellvertretung des Ärztlichen Direktors Krankenhaus

Ihr Profil

  • Fachärztin/Facharzt (w/m/d) für Psychiatrie und Psychotherapie
  • Interesse an Führungsaufgaben und konzeptioneller Tätigkeit
  • mehrjährige Erfahrung als Oberärztin/arzt (w/m/d) auch im akutpsychiatrischen Bereich
  • für die stv. Ärztliche Direktion sind Habilitation und/oder betriebswirtschaftliche Kenntnisse von Vorteil

Wir bieten Ihnen

  • eine anspruchs- und verantwortungsvolle Führungsposition an einem attraktiven Arbeitsort
  • persönliches Entwicklungspotenzial und Gestaltungsmöglichkeiten auch bezüglich neuer Behandlungsmodelle
  • die Förderung gewünschter wissenschaftlicher Tätigkeit in Kooperation mit der Universität Konstanz
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag für Ärztinnen und Ärzte an den ZfP mit einem außertariflichen Anteil

Bei dieser Stelle handelt es sich um eine Frauenförderstelle. Wir freuen uns insbesondere auch über Bewerbungen von Frauen.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung (bitte mit Kennziffer) über unser Bewerbungsportal bis 18.06.2021:

www.zfp-reichenau.de/karriere/stellenangebote

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne der Ärztliche Direktor Prof. Dr. Dr. Uwe Herwig; Tel.: 07531 977-384, E-Mail: u.herwig@zfp-reichenau.de

Unsere angebotenen Vollzeitstellen sind auch in Teilzeit zu besetzen. Chancengleichheit, Förderung der Work/Life-Balance und Vereinbarkeit von Familie und Beruf sind feste Bestandteile unserer Personalpolitik.

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Übergangs-Wohnmöglichkeiten können je nach Verfügbarkeit geboten werden, zudem unterstützen wir bei der Wohnungssuche.

ZfP Reichenau
Personalmanagement
Feursteinstraße 55
78479 Reichenau
Ein Unternehmen der ZfP-Gruppe Baden-Württemberg

 

Chefärztin/arzt (w/m/d) für Psychiatrie und Psychotherapie

Feursteinstraße 55, 78479 Reichenau
Vollzeit

Veröffentlicht am 17.06.2021

Jetzt Job teilen