szmtag Zum Hauptinhalt springen

Chefärztin/Chefarzt für Allgemein- und Gefäßchirurgie

Für die Klinik für Allgemein- und Gefäßchirurgie am Standort II Kusel suchen wir zum 01.12.2021 eine/-n

CHEFÄRZTIN/CHEFARZT
(m/w/d)

Das Klinikum

Das Westpfalz-Klinikum ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit 1.371 Betten in über 40 Kliniken, Instituten und Abteilungen. Mit seinen vier Standorten Kaiserslautern, Kusel, Kirchheimbolanden und Rockenhausen ist das Westpfalz-Klinikum von überregionaler Bedeutung. Gesellschafter sind die Stadt Kaiserslautern, der Landkreis Kusel sowie der Donnersbergkreis. Das Klinikum ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Johannes Gutenberg-Universität Mainz sowie der Medizinischen Fakultät Mannheim der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg sowie Kooperationspartner der Universität Pécs in Ungarn. Auf dem Gebiet der Technik in der Medizin und der Medizinischen Physik besteht eine Kooperation mit der Technischen Universität Kaiserslautern in Lehre und Forschung. Im Rahmen der Science Alliance Kaiserslautern arbeitet das Klinikum eng mit den Kooperationspartnern in den Bereichen Forschung und Entwicklung zusammen.

Klinik für Allgemein- und Gefäßchirurgie

Das Spektrum der Klinik umfasst die Grund- und Regelversorgung auf dem Gebiet der Allgemein- und Viszeralchirurgie für die Einwohner des Landkreises Kusel und seiner angrenzenden Gebiete. Dabei sind laparoskopische Operationsverfahren bei Erkrankungen des Bauchraumes seit Langem etabliert. Als zertifiziertes Kompetenzzentrum für Hernienchirurgie liegt ein besonderer Schwerpunkt in der differenzierten Therapie von Bauchwand- und Leistenbrüchen. Als weiteren wesentlichen Schwerpunkt bieten wir nahezu das gesamte Spektrum der Gefäßchirurgie an. Dies umfasst auf dem arteriellen Gebiet vor allem die operative Behandlung von Durchblutungsstörungen, die durch akute oder chronische Gefäßverschlüsse entstanden sind. Wir arbeiten eng mit der Abteilung für Angiologie zusammen. Unsere Klinik ist zur Behandlung des Aortenaneurysmas nach den G-BA-Kriterien zugelassen. Des Weiteren sind wir Teil des Gefäßzentrums Westpfalz, welches 2018 erfolgreich rezertifiziert wurde. Unsere Spezialsprechstunden für Patienten mit Hernien, Gefäßpatienten und Patienten mit Erkrankungen der Schilddrüse, der Gallenblase oder Darmerkrankungen runden das Angebot im ambulanten Bereich ab. Wir legen großen Wert auf die interdisziplinäre Zusammenarbeit, so sind wir z. B. Kooperationspartner des Darmkrebszentrums Westpfalz. Mit einem aktuellen Stellenschlüssel der Klinik von 1-5-4 werden ca. 1.362 stationäre Patienten und 658 Notfallpatienten versorgt sowie 1.177 stationäre und 64 ambulante Operationen durchgeführt.

Das bringen Sie mit

  • Facharzt für Allgemein- oder Viszeralchirurgie und Gefäßchirurgie
  • Hohe fachliche Reputation erworben in einem Universitätsklinikum oder einem Haus der Maximalversorgung in den Bereichen Allgemein- und Gefäßchirurgie mit nachgewiesener mehrjähriger Erfahrung sowohl in der chirurgischen als auch interventionellen Gefäßmedizin
  • Anerkennung als endovaskulärer Chirurg und Spezialist durch die DGG
  • Eine ökonomische oder qualitätsorientierte Zusatzqualifikation sind von Vorteil
  • Fähigkeit zur kooperativen und zeitgemäßen Mitarbeiterführung mit Teamfähigkeit auf allen Ebenen
  • Zukunftweisendes strategisches Denken in der Weiterentwicklung des Gefäßzentrums

Wir bieten

  • Ein angenehmes und teamorientiertes Betriebsklima
  • Eine der Position entsprechende Vergütung einschließlich Liquidationsrecht
  • Unterstützung von arbeitenden Partnern bei der Suche nach einer adäquaten Position
  • Hilfe bei der Organisation von Kinderbetreuung

Von den Bewerberinnen und Bewerbern erwarten wir mit Einreichung der Bewerbungsunterlagen ein schlüssiges Zukunftskonzept, welches die künftige Positionierung der Klinik für Allgemein- und Gefäßchirurgie in der interdisziplinären Zusammenarbeit in unserem Klinikverbund sowie in der Region erkennen lässt.

Auskunft erteilt Ihnen

Priv.-Doz. Dr. med. Dr. med. habil. Christian Mönch
Ärztlicher Direktor

T 0631 203-1294
F 0631 203-1539
E cmoench@westpfalz-klinikum.de

Die Vergütung erfolgt nach dem TV-Ärzte / VKA in der Fassung für kommunale Arbeitgeber. Sie erhalten alle im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 27. Mai 2021 an
Geschäftsführung der Westpfalz-Klinikum GmbH
Referat Personal | Frank Ostermann | Geschäftsbereichsleiter Personal
Hellmut-Hartert-Str. 1 | 67655 Kaiserslautern

T 0631 203-1332
F 0631 203-1539
E bewerbung@westpfalz-klinikum.de

Chefärztin/Chefarzt für Allgemein- und Gefäßchirurgie

Westpfalz-Klinikum GmbH
Hellmut-Hartert-Str. 1, 67655 Kaiserslautern
Vollzeit

Veröffentlicht am 23.04.2021

Jetzt Job teilen

Weitere passende Stellenangebote

Charlottenstraße 72, 14467 Potsdam, Deutschland
Wilferdinger Str. 67, 75179 Pforzheim, Deutschland
Auerbachstraße 110, 70376 Stuttgart, Deutschland