Zum Hauptinhalt springen

Chefärzt*in Institut für Dermatologie 80–100 %

Das Stadtspital Zürich beschäftigt rund 4'300 Mitarbeitende. Mit über 34'000 stationären und rund 232'000 ambulanten Patientinnen und Patienten gehören wir zu den Top 10 der Schweizer Spitäler.

Als modernes Zentrumsspital an mehreren Standorten decken wir die gesamte Palette der medizinischen Grundversorgung mit 24-Stunden-Notfall und Intensivmedizin ab.

Das Institut für Dermatologie gehört mit mehr als 30'000 Konsultationen und 3'000 dermatochirurgischen Eingriffen jährlich zu einer der grössten Dermatologien der Schweiz. Im Februar 2023 wird die Dermatologie an zentraler Lage in der Europaallee in Zürich moderne, attraktive und bestens ausgestattete Räumlichkeiten beziehen. Infolge altersbedingten Rücktritts des jetzigen Stelleninhabers sucht das Stadtspital Zürich per 1. April 2023 oder nach Vereinbarung eine engagierte und dienstleistungsorientierte Persönlichkeit als

Chefärzt*in Institut für Dermatologie 80-100%

Ihre Aufgaben

  • Als Institutsleiter*in haben Sie die personelle, organisatorische, fachliche und finanzielle Leitung des Instituts inne und entwickeln dieses laufend weiter.
  • Zusammen mit Ihren Mitarbeitenden stellen Sie eine zeitgemässe, leitlinienkonforme Diagnostik und Therapie auf hohem Qualitätsniveau unter Berücksichtigung betriebswirtschaftlicher Gesichtspunkte sicher.
  • Sie agieren als Vertreter*in der Dermatologie nach innen und aussen sowie gegenüber den Zuweisenden.
  • Daneben engagieren Sie sich in der Fort- und Weiterbildung (derzeit FMH-Weiterbildungsstätte Kategorie B)
  • Als Mitglied der Departementsleitung «Medizinische Institute» wirken Sie aktiv bei der Gestaltung und Umsetzung der Departementsziele mit und engagieren sich auch in spitalübergreifenden Kommissionen und Arbeitsgruppen.

Sie bringen mit

  • Breite Erfahrung in der Dermatologie mit Schwerpunktkompetenz in Diagnose und Behandlung von benignen und malignen Hautneoplasien und/oder chronisch-entzündlichen Erkrankungen
  • Hohe Kompetenz in Dermatochirurgie und interventionellen dermatologischen Behandlungsverfahren
  • Interesse und Bereitschaft zur Förderung spezifischer Gebiete, insbesondere Venerologie und ästhetisch-kosmetische Dermatologie
  • Eidgenössischer Facharzttitel oder anerkanntes Äquivalent in Dermatologie
  • Mehrjährige Führungserfahrung
  • Habilitation erwünscht

Wir bieten Ihnen
Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit breitem fachlichem Spektrum. Das neu gestaltete Institut mit grosszügig ausgestatteter, topmoderner Infrastruktur an bester Lage in der pulsierenden Stadt Zürich ist eingebettet in einen grossen, etablierten Spitalbetrieb. Als Institutsleiter*in haben Sie die Möglichkeit, das Fachgebiet entscheidend und langfristig weiterzuentwickeln. Wir bieten Ihnen ein fachlich sehr hochstehendes und trotzdem familiäres Umfeld sowie fortschrittliche Anstellungsbedingungen der Stadt Zürich mit ausgezeichneten Sozialleistungen und sehr guten Rahmenbedingungen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie mit u.a. mindestens sechs Wochen Urlaub. Ein aufgestelltes und motiviertes Team freut sich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen.

Interessiert?
Für weitere Informationen stehen Ihnen Prof. Dr. med. Patrice Ambühl, Leiter Departement Medizinische Institute, Telefon +41 44 417 21 55 und Prof. Dr. med. Dominik Weishaupt, Medizinischer Direktor, Telefon +41 44 416 54 03 gerne zur Verfügung.

Bitte beachten Sie, dass wir aus Datenschutzgründen weder Papierdossiers noch Bewerbungen per E-Mail berücksichtigen können. Bitte bewerben Sie sich bis am 8. Januar 2023 ausschliesslich über das entsprechende Inserat unter stadtspital.ch.

Chefärzt*in Institut für Dermatologie 80–100 %

Stadtspital Zürich
8063 Zürich, Schweiz
Vollzeit, Teilzeit

Veröffentlicht am 14.01.2023

Jetzt Job teilen