szmtag Zum Hauptinhalt springen

Chefarzt für Psychosomatik und Psychotherapie (m/w/d)

Healthcare | Projektnr. AWA21692 | Baden-Württemberg

Über das Unternehmen

Die Christophsbad GmbH & Co. Fachkrankenhaus KG zählt zu den ältesten aktiven Kliniken Deutschlands in Familienbesitz mit vier Standorten und verschiedenen Tochtergesellschaften. Der Verbund stellt die psychiatrische, psychosomatische sowie neurologische Versorgung des Landkreises Göppingen mit ambulanten, teilstationären sowie vollstationären Bereichen sicher und bildet so ein interdisziplinäres Versorgungskonzept. Mit insgesamt 1.050 Betten/Plätzen und rund 1.650 Mitarbeitenden wird ein nachhaltiges Angebot aus differenzierter Diagnostik und ganzheitlichen wie auch modernsten Therapieansätzen für die Region sichergestellt. Die Klinik für Psychosomatische Medizin und Fachpsychotherapie wurde im vergangenen Jahr um einen modernen, dreigeschossigen Neubau mit 54 Planbetten auf 2 Stationen und eine neue Psychosomatische Tagesklinik erweitert.

Des Weiteren ist dieser Klinik eine psychotherapeutische Tagesklinik in Geislingen mit 18 Plätzen sowie eine psychiatrische Institutsambulanz zugeordnet. Im Rahmen einer geregelten Nachfolge suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine aktive, motivierte Führungspersönlichkeit als Chefarzt (m/w/d), die neue und moderne Konzepte entwirft und etabliert, um den Bereich der psychosomatischen Medizin und Psychotherapie in einem dynamisch wachsenden Unternehmen weiterzuentwickeln und voranzutreiben.

Ihre Aufgabe

  • Eigenverantwortliche fachliche und effiziente organisatorische Leitung der Klinik über alle Sektoren hinweg sowie Erweiterung und Weiterentwicklung des Behandlungsangebots
  • Strategische Erarbeitung und Umsetzung von modernen Konzepten u. a. zur Ausweitung der Tageskliniken sowie dem Aufbau einer PSIA
  • Förderung der internen interdisziplinären sowie externen Zusammenarbeit mit benachbarten Kliniken durch Etablierung eines Konsil- und Liasondienstes
  • Bindung von Einweiserinnen und Einweisern, Patientinnen und Patienten durch erstklassige Behandlungs- und Servicequalität
  • Supervision und Fortbildung für niedergelassene Kolleginnen und Kollegen und Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie Sicherung der internen Aus- und Weiterbildung

Ihr Profil

  • Sie sind Facharzt (m/w/d) für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
  • Sie besitzen umfassende Erfahrung und sehr gute Kenntnisse in der praktischen Anwendung der gängigen, wissenschaftlich anerkannten Psychotherapieverfahren und -methoden, vorzugsweise im Rahmen der tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapie
  • Sie verfügen über besonderes Interesse an wissenschaftlicher Arbeit, die auf Ihrer Promotion, optimalerweise Habilitation aufbaut
  • Sie zeigen Leidenschaft für Ihr Fach und die Arbeit im interdisziplinären Team und pflegen einen wertschätzenden Umgang miteinander
  • Sie zeichnen sich durch Empathie, Integrationsfähigkeit und Transparenz aus und verfügen über ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein sowie Offenheit für neue Ideen und Konzepte

Ihre Vorteile

  • Wirtschaftlich sehr stabiles, erfolgreich positioniertes Unternehmen mit weiteren Optimierungsmöglichkeiten
  • Gelegenheit zur aktiven Prägung der strategischen Marktentwicklung und des weiteren Wachstums des Bereichs in einer für die Zukunft gut gerüsteten Klinikgruppe
  • Verantwortungsvolle Aufgabe mit großem Handlungs- und Gestaltungsspielraum auf Basis von Weiterentwicklungsmaßnahmen und weiteren Investitionsoptionen
  • Möglichkeit zur Fortführung und Initiierung eigener Forschungsprojekte (im Rahmen der mit einer Forschungsprofessur besetzten, klinikeigenen Forschungssektion)
  • Innovatives und engagiertes Arbeitsumfeld mit einer familiären Arbeitsatmosphäre, flachen Hierarchien, einer hohen Kollegialität im Team sowie dem dynamischen Chefarztkollegium
  • Attraktiver Vertrag mit guten Verdienstmöglichkeiten auf Basis eines hohen Privatpatientenpotenzials

Ihr Kontakt

Annekathrin Walter und Tabea Kaiser stehen Ihnen für Informationen gerne telefonisch unter 0511-642 70 64-52 zur Verfügung. Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail oder über unsere Homepage unter Angabe der Referenznummer AWA21692.  

Annekathrin Walter Tel.:+49 511 642 7062 30
Walter@rochusmummert.com

Rochus Mummert Healthcare Consulting GmbH
Joachimstraße 6
30159 Hannover

www.rochusmummert.com

Chefarzt für Psychosomatik und Psychotherapie (m/w/d)

Faurndauer Str. 6-28, 73035 Göppingen
Vollzeit

Veröffentlicht am 17.07.2021

Jetzt Job teilen

Weitere passende Stellenangebote