szmtag Zum Hauptinhalt springen

Chefarzt Gefäß- und Endovaskuläre Chirurgie (m/w/d)

KOMMUNALER MAXIMALVERSORGER MIT TRIPLE-ZERTIFIZIERTEM GEFÄSSZENTRUM IN DER REGION SÜDWEST

ÜBER DAS UNTERNEHMEN
Das Klinikum ist akademisches Lehrkrankenhaus und gehört mit seinen rd. 600  Betten, 16 Fachabteilungen sowie einer Vielzahl interdisziplinärer Zentren zu den  modernsten Maximalversorgern in der Region und behandelt jährlich rd. 28.000 stationäre sowie 60.000 ambulante Patienten. Die Klinik für Gefäß- und  endovaskuläre Chirurgie ist seit vielen Jahren ein wichtiger Erfolgsfaktor für das  Klinikum und bietet das gesamte Spektrum operativer und endovaskulär- interventioneller Verfahren in der Behandlung von arteriellen und venösen  Erkrankungen an. Aufgrund einer Ruhestandnachfolge ist die Position zum 1. Oktober 2021 zu besetzen.

IHRE AUFGABEN

  • Eigenverantwortliche fachliche und organisatorische Leitung der Klinik sowie souveräne Vertretung des Faches auf höchstem Niveau
  • Zukunftsorientierte Fortführung und weiterer Ausbau des exzellenten Rufs sowie kontinuierliche strategische Weiterentwicklung des medizinischen Spektrums der Klinik
  • Sicherstellung einer qualitativ hochwertigen medizinischen Leistung im interdisziplinären Kontext sowie Engagement in den Zentrumsstrukturen

IHR PROFIL

  • Facharzt für Gefäßchirurgie mit DGG-Zertifizierung als Endovaskulärer Chirurg / Spezialist
  • Hervorragende, auch überregionale, fachliche Reputation, erworben an einem Universitätsklinikum oder einem Haus der Maximalversorgung
  • Kenntnisse und Erfahrung in der Abteilungsführung durch Zusatzqualifikation, Stellvertretung oder sonstige, nachvollziehbare erste Führungserfahrung
  • Promotion obligat, Habilitation wünschenswert, persönliche Voraussetzungen zur Erlangung der vollen Weiterbildungsermächtigung im Fachgebiet müssen erfüllt sein

IHRE VORTEILE

  • Hohe Gestaltungsmöglichkeiten bei der zukunftsweisenden Weiterentwicklung der überregional anerkannten Klinik mit Fokus auf den Ausbau der minimal-invasiven und interventionellen Gefäßchirurgie inklusive Hybridverfahren
  • Im Klinikum stehen vier Angiographie-Anlagen einschließlich eines Biplan-Hybrid-OPs zur Verfügung
  • Es besteht eine enge Zusammenarbeit mit dem Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie sowie mit der Angiologie

IHR KONTAKT
Annekathrin Walter und Cihan Dolasir geben Ihnen gerne weitere Auskünfte. Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen mit einem aussagekräftigen Anschreiben unter Angabe der Projektnummer AWA21675DÄB bis zum 15. April 2021 per E-Mail  zu.

Rochus Mummert Healthcare Consulting GmbH
Joachimstraße 6 · 30159 Hannover · Telefon: +49(0)511 - 64 27 062-57
E-Mail: walter@rochusmummert.com · www.rochusmummert.com

Chefarzt Gefäß- und Endovaskuläre Chirurgie (m/w/d)

Klinik
Deutschland
Vollzeit, Teilzeit

Veröffentlicht am 16.04.2021

Jetzt Job teilen

Weitere passende Stellenangebote

Benekestraße 2-8, 61231 Bad Nauheim, Deutschland
Kreuznacher Str. 7 - 9, 55232 Alzey, Deutschland
Neustadt(Weinstr)Hbf, 67435 Neustadt an der Weinstraße, Deutschland
Pfänderstraße 50-52, 88161 Lindenberg im Allgäu, Deutschland