szmtag Zum Hauptinhalt springen

Chefarzt (m/w/d) der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie

Das Sächsische Krankenhaus (SKH) Arnsdorf ist eines der vier Sächsischen Landeskrankenhäuser für Psychiatrie und Neurologie in Trägerschaft des Freistaates Sachsen. Zum 1. Januar 2022 ist die Position

Chefarzt (m/w/d)
der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie

neu zu besetzen.

Die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie verfügt über 50 stationäre Betten in der Regelversorgung, 16 stationäre Behandlungsplätze in der Jugendforensik und 30 tagesklinische Behandlungsplätze an den Standorten Arnsdorf, Radebeul und Kamenz mit jeweils angegliederter Institutsambulanz. Das Behandlungsspektrum der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie umfasst alle psychiatrischen Erkrankungen des Kindes- und Jugendalters. Die Behandlung der Patienten ist multimodal ausgerichtet. Neben sozialtherapeutischen und medikamentösen Unterstützungen kommen unterschiedliche, an der jeweiligen Erkrankung orientierte psychotherapeutische Verfahren zur Anwendung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Senden Sie diese bitte bis zum 15.08.2021 an
den Träger des SKH Arnsdorf an das

Sächsische Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt
Referat 13 „Personal, Aus- und Fortbildung“
Albertstraße 10, 01097 Dresden
oder per E-Mail an: Bewerbung@sms.sachsen.de

Die ausführliche Ausschreibung finden Sie unter:
https://www.skh-arnsdorf.sachsen.de/beruf-karriere/stellenangebote/chefa...

Chefarzt (m/w/d) der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie

Sächsisches Krankenhaus Arnsdorf
Albertstraße 10, 01097 Dresden
Vollzeit

Veröffentlicht am 10.09.2021

Jetzt Job teilen

Weitere passende Stellenangebote