Zum Hauptinhalt springen

Chefarzt (m/w/d) für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin

Die Klinik: Entsprechend des breiten Leistungsspektrums der Schwerpunktversorgung am Standort Prosper-Hospital zeichnet sich die Anästhesiologie und operative Intensivmedizin durch ein differenziertes und dynamisches Leistungsgeschehen in allen Säulen des Fachgebietes aus:

Für 11 Fachdisziplinen erbringen 31 Ärzt:innen, darunter ein erfahrenes, 6-köpfiges oberärztliches Team, jährlich 12.000 Narkoseleistungen inkl. Kinderanästhesien in unseren 11 sehr gut ausgestatteten OP-Sälen und weiteren Interventionsräumen.

Die Versorgung der operativen Patienten auf der insgesamt 26 Betten umfassenden Intensivstation sowie die perioperative Schmerztherapie, die Notfallmedizin und die interdisziplinäre Palliativmedizin gehören ebenfalls zum Spektrum der Klinik. In unserem Stiftungsklinikum erfolgt zudem eine zunehmende Verzahnung mit der Klinik an unserem Hertener Standort. Daran mitzuwirken, die Klinikprozesse aktiv zu steuern und die Organisation weiter zu optimieren, steht ebenso wie die strukturierte Weiterbildung in der Anästhesie und Intensivmedizin im besonderen Fokus Ihrer Position.

Ihr Profil: Als Facharzt (m/w/d) für Anästhesiologie mit den Zusatz-Weiterbildungen Intensivmedizin und Notfallmedizin haben Sie sich auf Ihrem beruflichen Weg in leistungsstarken Kliniken der Schwerpunkt- und Maximalversorgung auf eine anspruchsvolle Leitungsposition vorbereitet. Diese füllen Sie nicht nur fachlich, sondern auch in der effizienten Organisation und Führungsverantwortung souverän wie aktiv gestaltend aus. Eine Habilitation ist angesichts unseres akademischen Lehrauftrags gerne gesehen, aber keine Bedingung.

Als „Allrounder“ schätzen Sie die Vielseitigkeit des Fachgebietes ebenso wie die interdisziplinäre Kooperation. Sie engagieren sich bereits heute pragmatisch, mit Umsicht und fokussiertem Blick auf gute Ergebnisse in der Realisierung strukturierter Abläufe, Hand in Hand mit Ihren operativen Kolleg:innen. Strategisches Denken, Durchsetzungsfähigkeit und Ihr fördernder Führungsstil zeichnen Sie aus. Mit diesem Profil stellen Sie sich aktiv, verantwortungsvoll, strukturiert und eigeninitiativ den Herausforderungen einer klinisch und organisatorisch zentralen Leitungsfunktion in einem dynamischen Schwerpunktklinikum. Wenn Sie sich in dieser Beschreibung wiederfinden, dann sollten Sie sich näher mit dieser Position beschäftigen – lassen Sie uns ins Gespräch kommen!

Wir bieten Ihnen:

  • eine herausgehobene, vielseitige Führungsaufgabe mit zukunftsweisenden Gestaltungsmöglichkeiten,
  • eine etablierte Abteilung mit sehr breitem Leistungsangebot, einem erfahrenen und motivierten Team und Platz für die Ergänzung durch neue Mitarbeiter:innen nach Ihrer Präferenz,
  • eine moderne räumlich-technische Ausstattung in OP und ITS,
  • den gesicherten Unternehmensrahmen eines medizinisch sehr erfolgreichen und auch wirtschaftlich robust aufgestellten freigemeinnützigen Schwerpunktklinikums,
  • die Chance zur eigenständigen und aktiven Gestaltung Ihres Arbeitsfeldes und eine große Offenheit für Ihre Impulse und Initiativen,
  • die auf den christlichen Werten basierende Unternehmenskultur eines freigemeinnützigen Trägers,
  • Vertragsbedingungen, die Ihre Verantwortung adäquat abbilden, mit festen und variablen Anteilen,
  • eine lebens- und liebenswerte Region zwischen Ruhrgebiet und Münsterland.

Sie suchen eine herausfordernde und vielseitige Leitungsposition in einem modernen Krankenhaus in werteorientierter, konfessioneller Trägerschaft und möchten sich näher mit dieser Position beschäftigen?

Herr Roland Liebig begleitet als Personalberater das Besetzungsverfahren und steht
für weitere Auskünfte gerne zur Verfügung.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie an:

Roland Liebig
büro:liebig
personalberatung im gesundheitswesen
Herwarthstraße 6
50672 Köln
(0221) 47 44 69-10
bewerbung@bueroliebig.de

Für Fragen rund um das Stiftungsklinikum PROSELIS wenden Sie sich gerne an:

André Sonnentag
(Vors. der Geschäftsführung)

Prof. Dr. Wolfgang Raab
(Ärztlicher Direktor)

(0 23 61) 54-22 70

Chefarzt (m/w/d) für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin

Mühlenstraße 27, 45659 Recklinghausen
Vollzeit

Veröffentlicht am 10.07.2024

Jetzt Job teilen

Weitere passende Stellenangebote

Luisenstraße 9A, 78464 Konstanz, Deutschland
Mühlenstraße 27, 45659 Recklinghausen, Deutschland
Fehrbelliner Str. 38, 16816 Neuruppin, Deutschland