szmtag Zum Hauptinhalt springen

Chefarzt (m/w/d) für die Klinik für Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin

Das Klinikum Ernst von Bergmann Potsdam ist mit mehr als 1.100Betten und 29 Fachabteilungen einer der größten Schwerpunktversorger in der Metropolregion Berlin/Brandenburg. Jährlich werden hier über 2.000 Kinder geboren, 48.000  Menschen erstversorgt und 39.500Patienten stationär behandelt. Zur Klinikgruppe Ernst von Bergmanngehören neben der Kinder- und Jugendklinik eine Poliklinik, ein MVZ, Senioreneinrichtungen, eine Servicegesellschaft sowie eine Cateringtochter. Überregional ist die Klinikgruppe mit Klinikstandorten in Bad Belzig und Forst aktiv und beschäftigt rund 3.500 Mitarbeiter.

Wir suchen zum 01.08.2021 in Vollzeitzeitbeschäftigung einen

Chefarzt (m/w/d)

für unsere Klinik für Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin
(Nachfolge Prof. Dr. G. Maschmeyer)

Was wir Ihnen bieten:

  • eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in einem professionellen, engagierten und dynamischen Ärzteteam
  • eine Führungsaufgabe mit weitreichendem Gestaltungs- und Entscheidungsspielraum sowie fachliches und persönliches Entfaltungspotenzial
  • flache Hierarchien mit kurzen Entscheidungswegen
  • attraktive leistungsgerechte Vergütung
  • exzellente technische Ausstattung
  • umfangreiche Sport- und Präventionsangebote

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Facharztausbildung für Innere Medizin, Hämatologie und Onkologie
  • Zusatzweiterbildung Palliativmedizin ist wünschenswert
  • mehrjährige Berufserfahrung
  • hervorragendes Fachwissen in der Inneren Medizin, insb. auf demGebiet der hämatologischen und onkologischen Diagnostik und Therapie einschließlich der autologen und allogenen Zelltherapie
  • ausgeprägte Führungs- und Sozialkompetenz
  • hohes Maß an Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein
  • selbstständige und strukturierte Arbeitsweise mit viel Eigeninitiative
  • ausgeprägte Patientenorientierung

Ihre Aufgaben:

  • Übernahme der Verantwortung für die strategische und konzeptionelle Weiterentwicklung der Klinik für Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin
  • selbstständige Durchführung des gesamten Untersuchungsspektrums der Hämatologie und Onkologie einschließlich der mikroskopischen Beurteilung von Punktionszytologien und der Durchflusszytometrie
  • Teilnahme an Tumorkonferenzen des DKG-zertifizierten onkologischen Zentrums
  • Ausbildung der Assistenzärzte und aktive Beteiligung am Studentenunterricht
  • Förderung der kooperativen Zusammenarbeit mit allen Abteilungen des Klinikums und den niedergelassenen Ärzten, u.a. durch interdisziplinäre Tumorkonferenzen für die bestmögliche Behandlung hämatologischer und onkologischer Patienten

Erste Fragen beantwortet Ihnen gerne unser Ärztlicher Direktor Dr. med. Christian Kieser, Tel. 0331 241- 37501.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerberportal (bewerberportal.gesundheitsparkevb.de).

Weitere Informationen zur Klinik finden Sie auf unserer Homepage www.klinikumevb.de.

Schwerbehinderte (m/w/d) werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte beachten Sie, dass postalische Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden. Wünschen Sie die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen, bitten wir um eine Kontaktaufnahme.

Klinikum Ernst von Bergmann gGmbH
Charlottenstraße 72 | 14467 Potsdam
Geschäftsbereich
Personal und Personalentwicklung
Team Recruiting
Tel: 0331 241 443-15, -16 oder -17

Chefarzt (m/w/d) für die Klinik für Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin

Charlottenstraße 72, 14467 Potsdam
Vollzeit

Veröffentlicht am 12.02.2021

Weitere passende Stellenangebote