szmtag Zum Hauptinhalt springen

Chefarzt (m/w/d) für psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Alexius/Josef Krankenhaus, Neuss

Sie verstehen den Menschen in seinem Wechselspiel von Körper und Seele?

Sie sind Facharzt (m/w/d) für psychosomatische Medizin und Psychotherapie und konnten auf Ihrem beruflichen Weg substanzielle Erfahrungen in Ihrem Fachbereich sammeln, die Sie nun in den Neuaufbau und die Leitung und Ausgestaltung einer Abteilung einbringen möchten? Sie sind idealerweise bereits in einer verantwortlichen Funktion an der Schnittstelle zwischen Psychiatrie und Somatik tätig und haben neben der medizinisch-therapeutischen Dimension Ihrer Tätigkeit auch die organisatorischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen einer erfolgreichen Abteilung kennengelernt? Dann sollten Sie sich näher mit dieser chancenreichen Position beschäftigen!

Worauf Sie sich freuen können

  • eine herausfordernde und zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten bietende Chefarztposition mit Freiräumen für Ihre Erfahrungen, Schwerpunkte und Ideen
  • eine patientenorientierte Unternehmenskultur, in der die Werte der christlichen Zuwendung und Fürsorge auch in Zeiten wirtschaftlichen Drucks im Gesundheitswesen im Vordergrund der Behandlung stehen
  • eine hochmoderne bauliche Situation mit exzellentem Ambiente für Therapie und Regeneration der Patienten (m/w/d)
  • ein zeitgemäßer und unbefristeter Chefarztvertrag (ohne Rufdienste)

Worauf wir uns freuen

  • Ihre Motivation und Befähigung, eine neue Abteilung zu etablieren – in Diagnostik und Therapie, in Organisation und Ausstattung sowie in der interdisziplinären Kooperation und Vernetzung in der Region
  • Ihr Engagement in der Führung und Koordination eines multiprofessionellen Teams
  • den Ausbau bereits bestehender Schwerpunkte, z. B. in den Bereichen Essstörungen, somatoforme Störungen und Psychoonkologie
  • die Mitwirkung an einem Behandlungskonzept das sowohl tiefenpsychologisch /psychoanalytische wie auch verhaltens- therapeutische Ausrichtungen integrieren kann
  • einen hohen Grad an Empathie sowie Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit

Wer wir sind

Das Alexius/Josef Krankenhaus ist Teil der St. Augustinus Gruppe, die mit rund 5 600 Mitarbeitenden aus 68 Nationen zu den größten Arbeitgebern am Niederrhein zählt. Zu der christlichen Unternehmensgruppe gehören Krankenhäuser, psychiatrische Kliniken, Gesundheits- zentren, eine Rehabilitationsklinik, zahlreiche Angebote fürSenioren und Menschen mit Behinderung sowie zwei Ausbildungsakademien und ein Hospiz. Das Alexius/Josef Krankenhaus in Neuss bietet als Zentrum für seelische Gesundheit den Menschen in der Region psychia- trische, psychosomatische und psychotherapeutische Hilfe. Das medizinische und pflegerische Team des Hauses mit rund 350 Betten behandelt jedes Jahr mehr als 6 000 Patienten stationär. Ambulante Angebote stehen in der großen Institutsambulanz in Neuss sowie an sieben Tagesklinik-Standorten im Kreisgebiet zur Verfügung. Mit mehr als 600 Mitarbeitenden aus 19 Nationen gehört das Krankenhaus zu den wichtigen Arbeitgebern im Gesundheitswesen der Stadt. Weitere Informationen unter: www.psychiatrie-neuss.de

Für weitere Informationen stehen Ihnen der Ärztliche Direktor, Herr Dr. med. Martin Köhne (T 02131 529 29000) ebenso wie Herr Dipl.-Psych. Roland Liebig, der als Personalberater das Besetzungsverfahren begleitet (T 0221 474 46910), gerne zur Verfügung

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an: büro:liebig, Personalberatung im Gesundheitswesen, 50672 Köln, vorzugsweise per Email: bewerbung@bueroliebig.de

Chefarzt (m/w/d) für psychosomatische Medizin und Psychotherapie

St. Augustinus Gruppe - Alexius Josef Krankenhaus
Nordkanalallee 99, 41464 Neuss
Vollzeit

Veröffentlicht am 10.09.2021

Jetzt Job teilen

Weitere passende Stellenangebote