szmtag Zum Hauptinhalt springen

Chefarzt (m/w/d) Laboratoriums- und Transfusionsmedizin

Für unser Institut für Laboratoriums- und Transfusionsmedizin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Chefarzt (m/w/d)

Das Klinikum
Das Westpfalz-Klinikum ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit 1.371 Betten in über 40 Kliniken, Instituten und Abteilungen. Mit seinen vier Standorten Kaiserslautern, Kusel, Kirchheimbolanden und Rockenhausen ist das Westpfalz-Klinikum von überregionaler Bedeutung und nach dem  Universitätsklinikum Mainz die größte klinische Einrichtung in Rheinland-Pfalz. Gesellschafter sind die Stadt Kaiserslautern, der Landkreis Kusel sowie der Donnersbergkreis. Das Klinikum ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Johannes Gutenberg-Universität Mainz sowie der Medizinischen Fakultät Mannheim der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg sowie  Kooperationspartner der Universität Pécs in Ungarn. Auf dem Gebiet der Technik in der Medizin und der Medizinischen Physik besteht eine Kooperation mit der Technischen Universität Kaiserslautern in Lehre und Forschung. Im Rahmen der Science Alliance Kaiserslautern arbeitet das Klinikum eng mit den Kooperationspartnern in den Bereichen Forschung und Entwicklung zusammen.

Das bringen Sie mit

  • Sie sind Facharzt/-ärztin für Laboratoriums- und Transfusionsmedizin mit umfassender klinischer und idealerweise mehrjähriger Führungserfahrung und idealerweise habilitiert
  • Die Fähigkeit und die Bereitschaft die schon bestehende Struktur der automatisierten Prozesse des Labors konsequent weiterzuentwickeln
  • Mit Ihrer ausgeprägten fachlichen Kompetenz unterstützen Sie interdisziplinär die Arbeit der Kliniken und Institute an allen Standorten unseres Unternehmens und stehen niedergelassenen Ärzten beratend zur Seite
  • Ihre Arbeitsweise ist geprägt durch Zielstrebigkeit, Innovationsfähigkeit, Wirtschaftlichkeit. Sie halten das Institut auf dem jeweils aktuellen Stand der medizinischen und wissenschaftlichen Entwicklung der Labormedizin
  • Mit hoher sozialer Kompetenz und einem modernen, kooperativen Führungsstil sind Sie in der Lage, ein etabliertes Team aus Ärzten, Medizinisch-technischem und administrativem Personal zu führen, zu motivieren und weiterzuentwickeln

Für weitere Informationen steht Ihnen der Ärztliche Direktor, Herr Priv.-Doz. Dr. med. Dr. med. habil. Christian Mönch, gerne zur Verfügung.

T 0631 203-1294
F 0631 203-1539

Das Institut für Laboratoriumsmedizin

Das Institut für Laboratoriumsmedizin erbringt für die vier Standorte des Westpfalz-Klinikums sowie angebundene externe Krankenhäuser, zahlreiche MVZ als auch niedergelassene Praxen alle wichtigen Leistungen aus den Bereichen der Laboratoriumsmedizin. Dazu gehören die klinische Chemie, Autoimmunologie, Infektionsserologie, die Betreuung der POCT, die Mikrobiologie, Molekularbiologie von Infektionserregern, Molekulargenetik sowie die Hämatologie und Hämostaseologie. Insgesamt werden auf der Analysestraße und den vollautomatisierten Systemen im Institut jährlich ca. 3.150.000 sowie 123.250 teilautomatisierte Analysen durchgeführt.
Die Immunhämatologie mit angeschlossenem Blutdepot (ca. 15.000 Konserven / Jahr) vervollständigen das Leistungsspektrum. Dem Institut ist weiterhin die Abteilung für Krankenhaushygiene angegliedert.

Als Chefarzt (m/w/d) leiten Sie das Institut und tragen hierbei die organisatorische, personelle und fachliche Verantwortung und treiben die strategische Weiterentwicklung voran. Sie fungieren als Transfusionsverantwortliche / Transfusionsverantwortlicher der Westpfalz-Klinikum GmbH. Sie führen ein Team bestehend aus vier Ärzten, 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Medizinisch-
technischen Dienst und der Verwaltung.

Das erwartet Sie

  • Das Institut verfügt über modernste Gerätetechnik, die dem Anspruch der Hochleistungsmedizin eines Maximalversorgungskrankenhauses gerecht wird
  • Ein modernes Labordateninformationssystem mit angebundenem Order-Entry-System für die elektronische Untersuchungsanforderung und Ergebnisrückübermittlung
  • Die Durchführung zahlreicher Studien in Kooperation mit umliegenden Hochschuleinrichtungen
  • Ein hochmotiviertes und mit langjähriger Erfahrung ausgestattetes Team von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit einem angenehmen und teamorientierten Betriebsklima
  • Eine breite Vernetzung des Stelleninhabers / der Stelleninhaberin sowie des Instituts in die Klinikprozesse durch Teilnahme an spezifischen Kommissionen (wie Arzneimittel-, Hygiene- sowie Transfusionskommission)
  • Ein abteilungsinternes Qualitätsmanagementsystem mit vollständiger Umsetzung der RiliBÄK ist etabliert
  • Eine der Position angemessene attraktive Vergütung mit betrieblicher Altersvorsorge
  • Moderne Instrumente der betrieblichen Gesundheitsförderung, Corporate Benefits mit Vergünstigungen bei diversen Anbietern, vielfältige Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung sowie Online-Zugriff auf eine umfassende Sammlung aktueller medizinischer Literatur

Bitte richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 27.09.2020 an:
Geschäftsführung der Westpfalz-Klinikum GmbH
Vertreter des Geschäftsführers | Frank Ostermann | Geschäftsbereich Personal
Hellmut-Hartert-Str. 1 | 67655 Kaiserslautern

T 0631 203-1332
F 0631 203-1539
E bewerbung@westpfalz-klinikum.de

Chefarzt (m/w/d) Laboratoriums- und Transfusionsmedizin

Geschäftsführung der Westpfalz-Klinikum GmbH
Hellmut-Hartert-Str. 1, 67655 Kaiserslautern
Vollzeit

Veröffentlicht am 02.10.2020

Weitere passende Stellenangebote

Taunusstraße 37, 65183 Wiesbaden, Deutschland
Stedinger Str. 14, 27753 Delmenhorst, Deutschland
Siemensstraße 1, 84405 Dorfen, Deutschland
Ahestraße 3, 45276 Essen, Deutschland
59065 Hamm, Deutschland