szmtag Zum Hauptinhalt springen

Chefarzt (m/w/d) Orthopädie und Unfallchirurgie

„Bei uns wird großer Wert auf Zusammenarbeit und Teamfähigkeit gelegt. Das funktioniert sehr gut. Und davon profitieren wirklich alle: Patienten und wir Mitarbeiter selbst. Denn Teamarbeit gibt einem immer sehr viel zurück.“

Im Zuge eines Generationswechsels suchen wir Sie in Vollzeit als

› Chefarzt (m/w/d) Orthopädie und Unfallchirurgie

Das Marienkrankenhaus Soest arbeitet unter dem Dach des Katholischen  Hospitalverbundes Hellweg, zu dem zwei weitere Krankenhäuser, zwei Wohn- und  Pflegeheime, eine Schule für Gesundheitsberufe, ein Hospiz, zwei Medizinische  Versorgungszentren sowie zwei Servicegesellschaften für Logistik und Zentrale  Dienste gehören.
Seit diesem Jahr ist das Marienkrankenhaus Soest Akademisches Lehrkrankenhaus  der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

Die Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie erfüllt für den Standort Soest einen grundlegenden Versorgungsauftrag. Darüber hinaus genießt die Abteilung mit ihrem zertifizierten EndoProThetikZentrum (DGOOC) vor Ort ein Alleinstellungsmerkmal. Durch die Zugehörigkeit zu dem Verbund ergeben sich vielseitige Möglichkeiten zur Realisation innovativer Ideen für medizinische und persönliche Weiterentwicklungen.  Interkollegiale Zusammenarbeit ist uns wichtig – das gilt für den Verbund, für das Marienkrankenhaus und die Abteilung der Orthopädie und Unfallchirurgie. Wir bieten medizinische und pflegerische Qualität und Weiterbildung auf höchstem Niveau, aber nicht in der Anonymität der einer großen Klinik. Hausintern finden neue Impulse  schnell den Weg in die Umsetzung. Alle Einrichtungen des Hospitalverbundes Hellweg liegen zwischen dem Ruhrgebiet und Soest und bieten so einen hohen Freizeitwert  durch das angrenzende Sauerland, das Münsterland sowie der nahen Kulturmetropole „Ruhrgebiet“.

IHRE PERSPEKTIVEN

  • Ein eingespieltes Team: eine leitende Oberärztin, fünf Oberärzte/-innen, vier Assistenzärzte/-innen
  • Eine gut funktionierende Abteilung: 24 Betten mit 1.100 stationären Patienten p. a. mit einer durchschnittlichen Verweildauer von 5,7 Tagen
  • Ein stabiles Arbeitsumfeld: solide bodenständige Basis, Team mit langjährig tätigem Kollegium und neuen Impulsgebern, Nachfolge wegen Ruhestand (nach 28 Jahren Chefarzttätigkeit im Marienkrankenhaus)
  • Eine verantwortungsvolle und herausfordernde Führungsposition: nutzen Sie den ausgeprägten Gestaltungsfreiraum und großes Potenzial für die fachliche und persönliche Weiterentwicklung
  • Organisation und Weiterentwicklung unserer Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie: kurze Entscheidungswege, Offenheit für neue Ideen
  • Übernahme von Verantwortung für die Sicherstellung des Versorgungsauftrages sowie der wirtschaftlichen und organisatorischen Leitung der Klinik
  • Gemeinsame Betreuung unserer orthopädischen und unfallchirurgischen Patienten mit den Abteilungsärzten
  • Supervision der Assistenzärzte und der Patientenbetreuung
  • Tätigkeit in einem zertifizierten Endoprothetikzentrum
  • Durchführung sämtlicher diagnostischer Verfahren, teilweise in Kooperation
  • Zulassung zum D-Arzt-Verfahren vorhanden

IHR PROFIL
Sie bringen in diese herausgehobene Position fachlich wie persönlich ausgewiesene Stärken ein: als Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie mit herausragender Expertise verfügen Sie über weitere Zusatzqualifikationen wie der „Speziellen  Orthopädischen Chirurgie“ und/oder der „Speziellen Unfallchirurgie“. Als erfahrene Führungskraft können Sie ein kompetentes Team strukturiert und motivierend leiten.  Sie überzeugen durch Ihre ausgeglichene, zielorientierte und sozial hoch kompetente sowie gestalterisch aktive Persönlichkeit, die in ein dynamisches Unternehmensumfeld mit flachen Hierarchien, kurzen Wegen und professioneller Struktur passt. Wenn Sie sich von dieser Beschreibung angesprochen fühlen und ein caritativ-christliches  Leitbild eine stimmige Einheit Ihres Verständnisses als Arzt und Mensch darstellt, dann möchten wir gerne mit Ihnen ins Gespräch kommen.

ERSTKONTAKT
Geschäftsführer Christian Larisch
Tel.: 02303 100-2702

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerberportal
www.stellen.hospitalverbund.de

Chefarzt (m/w/d) Orthopädie und Unfallchirurgie

Marienkrankenhaus Soest
Widumgasse 5, 59494 Soest
Vollzeit

Veröffentlicht am 29.01.2021

Weitere passende Stellenangebote

Walterhöferstraße 11, 14165 Berlin, Deutschland
Robert-Weixler-Straße 50, 87439 Kempten (Allgäu), Deutschland
Auenweg 38, 06847 Dessau-Roßlau, Deutschland
Röntgenstraße 2, 88048 Friedrichshafen, Deutschland