szmtag Zum Hauptinhalt springen

Direktor Notfallklinik und RettungsZentrum (w/m/d)

Das Klinikum Ingolstadt als Akademisches Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilian-Universität München ist das überregionale medizinische Kompetenzzentrum mit 1.166 Betten und Behandlungsplätzen im nördlichen Oberbayern im Städtedreieck München-Nürnberg-Regensburg. Jährlich werden in mehr als 20 Kliniken und Instituten sowie 10 hochspezialisierten Zentren etwa 100.000 Patienten*innen stationär und ambulant auf hohem medizinischem Niveau versorgt. Träger der GmbH ist der Krankenhauszweckverband Ingolstadt. Mit seinen rund 3.300 Mitarbeiter*innen ist das Klinikum mit Abstand das größte Gesundheitszentrum der Region und drittgrößtes kommunales Krankenhaus in Bayern.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen

Direktor Notfallklinik und RettungsZentrum (w/m/d)
In unserer zentralen interdisziplinären Notaufnahme werden jährlich über 50.000 Patienten versorgt. Die Notaufnahme verfügt über eine angeschlossene Fast Track Station mit 16 Betten, inklusive einer integrierten Chest Pain Unit, über drei Schockräume, CT-Anlage, 18 Behandlungsräume und sieben Überwachungsbetten. Der Rettungshubschrauber „Christoph 32“ ist am Klinikum stationiert (ca. 1.500 Einsätze/Jahr) und zwei bodengebundene Notarztstandorte mit ca. 1.500 Einsätzen/Jahr sind angebunden. In unmittelbarer räumlicher Nähe zur Notaufnahme ist die KV-Notfallpraxis angesiedelt (ca. 28.000 Notfallpatienten). Die ärztliche Expertise wird durch das Ärzteteam der Notfallklinik sowie unterstützend durch Fachärzte und Rotationsassistenten aus verschiedenen Fachkliniken abgedeckt.

Als Idealkandidat*in besitzen Sie neben der Facharztqualifikation für Innere Medizin, Neurologie, Anästhesie oder Unfallchirurgie die Zusatzbezeichnung Notfall- und Intensivmedizin. Eine ökonomische oder qualitätsorientierte Zusatzqualifikation sowie eine Habilitation sind von Vorteil. Sie trauen sich die Weiterentwicklung und tatkräftige Führung einer bedeutsamen Notfallklinik der Schwerpunktversorgung zu und zeigen dabei Hands-on-Mentalität sowie kommunikative Stärke. Sie treten innovativ und leistungsmotiviert in Erscheinung. Neben einer prozess-fokussierten Arbeitsweise bringen Sie eine hohe Bereitschaft zu vertrauensvoller und interdisziplinärer Zusammenarbeit mit internen und externen Kooperationspartnern mit. Sie behalten auch die wirtschaftliche Entwicklung der Notfallklinik stets im Blick und entwickeln sie strategisch in den kommenden Jahren kontinuierlich weiter. Neben Ihrer Organisationsstärke zeichnen Sie sich durch einen zugewandten, kollegialen Führungsstil aus. Ihr ärztliches Handeln ist geprägt von angemessener Sensibilität im Umgang mit Mitarbeitern*innen sowie Patienten*innen und deren Angehörigen.
Für die nachhaltige Wahrnehmung der Aufgaben wird ein unbefristeter Dienstvertrag mit einer dem Auftrag sowie dem Versorgungsgrad des Klinikums angemessenen, attraktiven Vergütung und Dienstwagenregelung angeboten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Bewerbungen per E-Mail bitte an:
Personalabteilung Klinikum Ingolstadt
personal@klinikum-ingolstadt.de

Für Rückfragen:
Herr Dr. Andreas Tiete, MBA
Geschäftsführer und Ärztlicher Direktor
(0841) 880-1002

KLINIKUM INGOLSTADT GmbH
Krumenauerstraße 25 | 85049 Ingolstadt
www.klinikum-ingolstadt.de

Direktor Notfallklinik und RettungsZentrum (w/m/d)

Krumenauerstraße 25, 85049 Ingolstadt
Vollzeit

Veröffentlicht am 25.12.2020

Weitere passende Stellenangebote

Am Weinberg, 36251 Bad Hersfeld, Deutschland
Kladower Damm 223, 14089 Berlin, Deutschland
Söllnerstraße 16, 92637 Weiden in der Oberpfalz, Deutschland