szmtag Zum Hauptinhalt springen

Fachärztin/Facharzt für Innere Medizin, Anästhesie oder Chirurgie mit der Zusatzbezeichnung "Notfallmedizin"

Wir suchen

Fachärztin/Facharzt für Innere Medizin, Anästhesie oder Chirurgie mit der Zusatzbezeichnung „Notfallmedizin“
(EG 15 TVöD)

sowohl für notärztliche Aufgaben im Rettungsdienst als auch für Unterrichtstätigkeiten an der Rettungsdienstschule der Landeshauptstadt Düsseldorf, angebunden an das Gesundheitsamt.

Die Tätigkeit verteilt sich hälftig auf notärztliche Aufgaben im Rettungsdienst und auf Unterrichtstätigkeiten an der Rettungsdienstschule.

Ihre Aufgaben u.a. bezogen auf die Notarzttätigkeit:

  • Teilnahme am Notarztdienst (i.d.R. 24-Stunden-Dienste, bei Bedarf 12-Stunden-Dienste)
  • Durchführung von administrativen Aufgaben und Maßnahmen der Qualitätssicherung in der einsatzfreien Dienstzeit
  • bei Bedarf kurzfristige Krankheits- und Ausfallvertretung innerhalb des Notarztdienstes.

Ihre Aufgaben u.a. bezogen auf die Unterrichtstätigkeit:

  • Ärztliche Unterrichtstätigkeit an der Rettungsdienstschule der Feuerwehr Düsseldorf
  • Erstellung und ständige Aktualisierung von Lehrmaterialien (EDV und Printmedien sowie multimediale Konzepte)
  • ggf. Koordination von Unterrichten und ärztlichen Dozent*Innen
  • Prüfungstätigkeit im Rahmen der Prüfungen zum Rettungshelfer, Rettungssanitäter und Notfallsanitäter für das gesamte Stadtgebiet im Auftrag des Gesundheitsamtes
  • Mitwirkung bei der notärztlichen Fortbildung und der Zertifizierung des nichtärztlichen Personals.

Ihr Profil:

  • überdurchschnittliches Interesse und fundierte Kenntnisse im notfallmedizinischen Bereich
  • kontinuierliche aktive Notarzttätigkeit in den letzten Jahren
  • möglichst Unterrichts- und Prüfungserfahrung in der Aus- und Weiterbildung von nichtärztlichem Rettungsdienstpersonal
  • Organisationsgeschick, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Teamfähigkeit, Integrationsvermögen sowie Improvisationsfähigkeit
  • gute Kenntnisse der MS-Office-Programme.

Die Einstellung erfolgt unbefristet im Arbeitsverhältnis zu den Bedingungen des  Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Die Stadtverwaltung Düsseldorf verfolgt offensiv das Ziel zur beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Als moderne Landeshauptstadt setzen wir auf qualifizierte Bewerber*innen, um gegenwärtig und in Zukunft einen ausgewogenen Anteil von Frauen und Männern in unserer Verwaltung sicherzustellen. Wir wollen weibliche und männliche Fachkräfte gleichermaßen ansprechen und ermutigen sich zu bewerben.

Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Die Landeshauptstadt Düsseldorf nimmt die berufliche Integration nach dem SGB IX  ernst. Bewerbungen von Schwerbehinderten und Gleichgestellten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 1. Juli 2021 an die  Stadtverwaltung, Amt 10/622, Kennziffer 53/00/01/21/013, 40200 Düsseldorf, E-Mail: personalwirtschaft@duesseldorf.de.
E-Mail-Bewerbungen können auf eigenes Risiko als PDF-Datei übersandt werden.*
Ansprechpartner: Roman Zimmermann, Telefon (0211) 89-21119, Moskauer Straße 27, Zimmer 5.19.

* Hinweis zum Datenschutz: Bewerbungsunterlagen, die per einfacher E-Mail als unverschlüsselte PDF-Datei übersandt werden, sind auf dem Postweg gegen unbefugte Kenntnisnahme oder Veränderung nicht geschützt.

Fachärztin/Facharzt für Innere Medizin, Anästhesie oder Chirurgie mit der Zusatzbezeichnung "Notfallmedizin"

40200 Düsseldorf
Vollzeit, Teilzeit

Veröffentlicht am 17.06.2021

Jetzt Job teilen