szmtag Zum Hauptinhalt springen

Fachärztin/Facharzt für Innere Medizin oder Allgemeinmedizin

Wir suchen zum 1. August 2021

Fachärztin/Facharzt für Innere Medizin oder Allgemeinmedizin
Alternativ: Fachärztin/Facharzt anderer Fachrichtungen mit mehrjähriger klinischer
Berufserfahrung

(BesGr A 15 LBesO bzw. EG 15 TVöD)

für das Gesundheitsamt, Abteilung „Medizinische Dienste, Gutachtenerstellung“

Die Aufgaben des Gesundheitsamtes sind vielfältig. Vorrangig steht das Amt den  Düsseldorfer Bürger*Innen in Fragen der Gesundheitshilfe und -prävention sowie des Infektionsschutzes zur Seite. Weitere Schwerpunkte sind u.a. Gesundheitshilfe und -prävention für Kinder und Jugendliche, psychiatrische Hilfen, verschiedene  Beratungsangebote (AIDS-Beratung, Übertragung sexuell übertragbarer Infektionen, Rehabilitation, Schwangerschaftskonflikte, Gewaltopferberatung), das Notarztwesen sowie die Koordination unterschiedlicher Leistungs- und Hilfsangebote.

Ihre Aufgaben u.a.:

  • Durchführung von amts- und vertrauensärztlichen Untersuchungen, u.a. Einstellungsuntersuchungen
  • Untersuchungen, z.B. zur Umzugsfähigkeit, zur Hafttauglichkeit, Verhandlungsfähigkeit
  • Begutachtungen zu Kur- und Heilbehandlungen
  • Bewertung von ärztlichen Behandlungen im Rahmen der Beihilfefähigkeit
  • Untersuchungen von Prüfungsaussteiger*Innen
  • im Bedarfsfall Durchführung von Impfaktionen.

Ihr Profil:

  • umfangreiche allgemeinmedizinische bzw. internistische Kenntnisse und Berufserfahrung in der medizinischen Diagnostik, möglichst Erfahrung in der Erstellung von Gutachten
  • Zusatzbezeichnung „Betriebsmedizin“ ist wünschenswert
  • Kenntnisse der relevanten gesetzlichen Grundlagen (u.a. Sozialgesetze, Rehabilitationsrecht)
  • Fähigkeit, Zugang auch zu schwierigem Klientel zu finden, vorurteilsfreier Umgang
  • Flexibilität, Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Einfühlungsvermögen
  • Bereitschaft, Außentermine wahrzunehmen bzw. bei Bedarf, Dienste auch außerhalb der regulären Arbeitszeit und außerhalb des regulären Aufgabenbereichs durchzuführen.

Die Einstellung erfolgt unbefristet im Arbeitsverhältnis zu den Bedingungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen ist eine Einstellung im Beamtenverhältnis möglich.

Die Stadtverwaltung Düsseldorf verfolgt offensiv das Ziel zur beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Als moderne Landeshauptstadt setzen wir auf qualifizierte Bewerber*innen, um gegenwärtig und in Zukunft einen ausgewogenen Anteil von Frauen und Männern in unserer Verwaltung sicherzustellen. Wir wollen weibliche und männliche Fachkräfte gleichermaßen ansprechen und ermutigen sich zu bewerben.

Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Die Landeshauptstadt Düsseldorf nimmt die berufliche Integration nach dem SGB IX ernst. Bewerbungen von Schwerbehinderten und Gleichgestellten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 1. Juli 2021 an die Stadtverwaltung, Amt 10/622, Kennziffer 53/04/01/21/013, 40200 Düsseldorf, E-Mail: personalwirtschaft@duesseldorf.de.
E-Mail-Bewerbungen können auf eigenes Risiko als PDF-Datei übersandt werden.*
Ansprechpartner: Roman Zimmermann, Telefon (0211) 89-21119, Moskauer Straße  27, Zimmer 5.19.

* Hinweis zum Datenschutz: Bewerbungsunterlagen, die per einfacher E-Mail als unverschlüsselte PDF-Datei übersandt werden, sind auf dem Postweg gegen unbefugte Kenntnisnahme oder Veränderung nicht geschützt.

Fachärztin/Facharzt für Innere Medizin oder Allgemeinmedizin

40200 Düsseldorf
Vollzeit, Teilzeit

Veröffentlicht am 17.06.2021

Jetzt Job teilen