szmtag Zum Hauptinhalt springen

Fachärztin/Facharzt für Orthopädie und Traumatologie m/w/d

In der Klinik Donaustadt gelangen zum sofortigen Eintritt folgende Dienstposten zur Besetzung:

Fachärztin/Facharzt für Orthopädie und
Traumatologie m/w/d

Die Klinik Donaustadt zählt mit seinen 993 Betten zu den leistungsfähigsten und modernsten Krankenanstalten im Osten Österreichs und bietet das gesamte medizinische Leistungsspektrum auf höchstem internationalem Niveau.

Die Abteilung für Orthopädie und Traumatologie sucht engagierte Fachärztinnen und Fachärzte mit überdurchschnittlichem Engagement, ausgewogener teamorientierter Persönlichkeit und der Fähigkeit auch in stressbeladenen Situationen ruhig und übersichtlich zu agieren. Die Stellen sind vorerst mit einem Jahr befristet. Die Übernahme in ein unbefristetes Anstellungsverhältnis ist möglich.

Die Schwerpunkte der Abteilung für Orthopädie und Traumatologie sind:

  • Gesamtes Spektrum der Orthopädie und Traumatologie mit modernsten Methoden wie minimalinvasive Versorgung von Frakturen langer Röhrenknochen, Becken- und Acetabulumfrakturen sowie die komplette Versorgung von Verletzungen der Wirbelsäule
  • Endoprothetik der großen Gelenke (Knie, Schulter, Hand, Hüfte)
  • Sporttraumatologie mit Arthroskopie von großen Gelenken.
  • Handchirurgie mit der Möglichkeit der Ausbildung für das Zusatzdiplom Handchirurgie
  • Wirbelsäulen-Chirurgie (Skoliose, degenerative Erkrankungen, Trauma)
  • Kinderorthopädie und Fußchirurgie

Ihr Profil:

  • Sie besitzen das Facharztdiplom für Orthopädie und Traumatologie
  • Sie haben mehrjährige Erfahrung in der Akuttraumatologie mit eigenständigem operativen Schwerpunkt
  • Sie sind eine Persönlichkeit mit hoher Teamfähigkeit und Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Sie verfügen über ein hohes persönliches Engagement, Management- und Führungsqualitäten, sowie Fähigkeit zur MitarbeiterInnenmotivation

Unser Angebot:

  • Spannende, abwechslungsreiche Tätigkeit in allen Bereichen der Orthopädie und Traumatologie
  • Hohe Eigenverantwortlichkeit
  • Kollegiales, wertschätzendes und unterstützendes Arbeitsklima
  • Möglichkeit zur Ausbildungstätigkeit und persönlichen Weiterbildung

Das Einstiegsgehalt für die ausgeschriebene Funktion aus der Berufsfamilie Spitalsärztlicher Dienst ergibt sich aus Anlage 3 des Wiener Bedienstetengesetzes und beträgt für FachärztInnen SAD_FA € 5923,- brutto plus € 150 Erschwernisabgeltung. Durch die Anrechnung von berufseinschlägigen
bzw. gleichwertigen Tätigkeiten als Vordienstzeiten kann sich ein höheres Gehalt ergeben. Bewertung laut DO/VBO: A 3

Der Wiener Gesundheitsverbund ist bemüht, den Anteil an Frauen zu erhöhen und lädt daher besonders Frauen zur Bewerbung ein. Selbstverständlich wird im Rahmen des Auswahlverfahrens auch auf die Bestimmungen des Wiener Gleichbehandlungsgesetzes Bedacht genommen.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, richten Sie Ihre Bewerbungen mit entsprechenden Personaldokumenten (Geburtsurkunde, Staatsbürgerschaftsnachweis, Dr.-Diplom) mit einer Darstellung des
Lebenslaufes, aktueller OP-Katalog und den bisherigen Verwendungszeugnissen, sowie eventuelle wissenschaftliche Tätigkeiten an.

Bewerbungen sind alsbald zu richten an:
Abteilungsvorstand:
Prim. Univ.-Doz. Dr. Mehdi MOUSAVI
Klinik Donaustadt, Abteilung für Orthopädie und Traumatologie,
1220 Wien, Langobardenstraße 122
Tel: +43 1 28802 3402, E-Mail: kdo.otr@gesundheitsverbund.at

Fachärztin/Facharzt für Orthopädie und Traumatologie m/w/d

Klinik Donaustadt
Langobardenstraße 122, 1220 Wien, Österreich
Vollzeit

Veröffentlicht am 25.12.2020