Zum Hauptinhalt springen

Fachärztin/Facharzt im Kinder- und Jugendpsychiatrischen Dienst, Fachärztin/Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie oder Ärztin/Arzt mit einschlägiger Erfahrung im stationären und ambulanten Bereich der Kinder- und Jugendpsychiatrie

Das Bezirksamt Mitte ist Arbeitgeber für mehr als 3.000 Menschen. Berlin-Mitte, das bedeutet: arbeiten im Herzen der Hauptstadt.
Das Bezirksamt Mitte steht für Vielfalt. Bewerbungen, die die Vielfalt unseres Bezirkes widerspiegeln, sind uns sehr willkommen. Beiuns warten interessante Aufgaben und Herausforderungen in mehr als 80 Berufen auf Sie! Diese wollen wir gemeinsam mit Ihnenangehen, getreu unserer Devise: „Wir machen Mitte!"

Das Gesundheitsamt Mitte deckt mit seinen 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vielfältige Aufgaben im öffentlichen Gesundheitsdienst ab. Dazu gehören u.a. die Gesundheitsförderung, Prävention, vielfältige Gesundheitshilfen und der Gesundheitsschutz für alle Altersgruppen.
Wir machen Gesundheit! Seien Sie dabei!

Das Gesundheitsamt des Bezirksamtes Mitte sucht ab dem 01.10.2022 unbefristet eine bzw. einen

Fachärztin/Facharzt im Kinder- und Jugendpsychiatrischen Dienst, Fachärztin/Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie oder Ärztin/Arzt mit einschlägiger Erfahrung im stationären und ambulanten Bereich der Kinder- und Jugendpsychiatrie (m/w/d)

Kennziffer: 148/2022
Bewerbungsfrist: 12.09.2022
Entgeltgruppe: E14 ohne Anerkennung als Facharzt/in, E15 TV-L
Vollzeit mit mit 39,4 Wochenstunden

Ihr Arbeitsgebiet umfasst:

  • Kinder- und jugendpsychiatrische, medizinische und psychotherapeutische Diagnostik
  • Kinder- und jugendpsychiatrische Krisenintervention einschließlich Hausbesuch und ggfs. klinische Unterbringung gemäß rechtlicher Grundlagen (insbesondere PsychKG und BGB)
  • Erarbeitung von Therapie- und Hilfemaßnahmen bezüglich abweichender Entwicklungsverläufe bei Kindern und Jugendlichen
  • Beratung der Bezugspersonen auf der Grundlage unterschiedlicher beratender Methoden
  • Einleitung von externen Hilfen und deren Begleitung in enger Kooperation mit anderen Ämtern und Institutionen
  • Anfertigung von ärztlichen Gutachten und Stellungnahmen
  • Durchführung von Sprechstunden
  • Fallbezogene Zusammenarbeit und Beratung mit anderen Fachkräfte und Institutionen
  • Teilnahme und Mitarbeit in bezirklichen und überbezirklichen Gremien und Arbeitsgemeinschaften
  • Teilnahme an Vernetzungsaufgaben, Präventions- und Öffentlichkeitsarbeit

Sie haben...
als Tarifbeschäftigte bzw. Tarifbeschäftigter

  • eine Anerkennung als Fachärztin/Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und –psychotherapie
  • oder Fachärztinnen/Fachärzte anderer Fachrichtungen
  • oder Ärztinnen/Ärzte ohne Anerkennung als Fachärztin/Facharzt mit einschlägigen Erfahrungen in der ambulanten und stationären Kinder- und Jugendpsychiatrie Wünschenswert:
  • mehrjährige klinische Erfahrung in verschiedenen Feldern der Kinder- und Jugendpsychiatrie auch über die Facharztzeit hinaus
  • Fremdsprachenkenntnisse

Wir bieten...

  • eine dauerhafte Beschäftigung bei einem zuverlässigen und sicheren Arbeitgeber
  • abwechslungsreiche Tätigkeiten mit Eigenverantwortung
  • ein familienfreundliches Arbeitsumfeld und eine gute Work-Life-Balance (durch zeitliche Selbstbestimmung, flexible Arbeitszeiten, Einstieg in mobile Arbeit, Angebot von Telearbeitsplätzen)
  • aktive Gesundheitsangebote während der Arbeitszeit
  • umfangreiche Weiterentwicklungsmöglichkeiten (wie Fachfortbildungen, Sprachkurse, Coachings, Hospitationen) und ein individuelles Wissensmanagement
  • die Möglichkeit eines Auslandsaufenthaltes zum Austausch mit europäischen Verwaltungen
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • eine zentrale Lage und eine gute Verkehrsanbindung
     

Nach § 20 a IfSG müssen Mitarbeiter/innen im öffentlichenGesundheitswesen einen Nachweis über den vollständigenCOVID- Impfschutz bzw. einen Genesenennachweis vorlegen.

Sie finden sich im Profil wieder?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über den untenstehenden Button „Jetzt bewerben"!

Zusätzliche Informationen erhalten Sie auf dem Karriereportal oder auf unserer Homepage.

Ihre Ansprechperson für das Bewerbungsverfahren:
Herr Helm, +49 30 9018 23391

Ihre Ansprechperson für das Aufgabengebiet:
Frau Dr. Leupold, +49 30 9018 33249

Fachärztin/Facharzt im Kinder- und Jugendpsychiatrischen Dienst, Fachärztin/Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie oder Ärztin/Arzt mit einschlägiger Erfahrung im stationären und ambulanten Bereich der Kinder- und Jugendpsychiatrie

Gesundheitsamt des Bezirksamtes Mitte
10178 Berlin
Vollzeit

Veröffentlicht am 18.09.2022

Jetzt Job teilen