szmtag Zum Hauptinhalt springen

Fachärztin*Facharzt für Laboratoriumsmedizin, Transfusionsmedizin oder Innere Medizin mit Engagement in der Hämostaseologie und Molekulargenetik

Wir suchen für das Institut für Klinische Chemie am Campus Kiel Verstärkung:

Fachärztin*Facharzt für Laboratoriumsmedizin, Transfusionsmedizin
oder Innere Medizin mit Engagement in der Hämostaseologie und Molekulargenetik

zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet auf vier Jahre

Im Institut für Klinische Chemie wird campusübergreifend die laboratoriumsmedizinische Versorgung des Universitätsklinikums und weiterer Krankenhäuser sichergestellt. Hier arbeiten Ärztinnen*Ärzte verschiedener Fachrichtungen in einem kooperativen und interdisziplinären Team. Das Institut für Klinische Chemie zeichnet sich durch seine national und international sichtbaren klinischen und wissenschaftlichen Schwerpunkte aus: Autoimmundiagnostik, Hämostaseologie mit integriertem campusübergreifenden Gerinnungszentrum, molekularbiologische Diagnostik. Es besteht eine enge Zusammenarbeit mit dem Institut für Klinische Molekularbiologie (IKMB) – gemeinsam bieten wir ein spannendes Arbeitsumfeld an der Schnittstelle von klinischer Versorgung und Forschung. Das Gerinnungszentrum ist eine Einrichtung des Instituts für Klinische Chemie am UKSH.

Auf ein Gespräch mit Ihnen über weitere Details freut sich Frau Petra Schiesewitz
(Tel.: 0451 500-16201).

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung bis zum 18.04.2021.
Die vollständigen Ausschreibungen finden Sie unter dem jeweiligen Stichwort (Stichwort für Position 1: 4383) auf https://jobs.uksh.de.

Universitätsklinikum Schleswig-Holstein
Dezernat Personal | Recruiting Center

Fachärztin*Facharzt für Laboratoriumsmedizin, Transfusionsmedizin oder Innere Medizin mit Engagement in der Hämostaseologie und Molekulargenetik

Universitätsklinikum Schleswig-Holstein
24105 Kiel
Vollzeit, Befristet

Veröffentlicht am 19.03.2021

Jetzt Job teilen