szmtag Zum Hauptinhalt springen

Facharzt bzw. Fachärztin für Öffentliches Gesundheitswesen oder Facharzt bzw. Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin (m/w/d)

Die Kreisverwaltung des Ennepe-Ruhr-Kreises sucht für den Fachbereich „Soziales und Gesundheit“ im Sachgebiet „Kinder- und Jugendgesundheit“ (55/1) zum 01.10.2020 einen bzw. eine

Facharzt bzw. Fachärztin für Öffentliches Gesundheitswesen oder Facharzt bzw. Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin (m/w/d)

oder

Arzt bzw. Ärztin mit Erfahrung im öffentlichen Gesundheitswesen oder Arzt bzw. Ärztin mit Erfahrung in Kinder- und Jugendmedizin (m/w/d)

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle.

Unser besonderes Anliegen besteht darin, zu einem möglichst frühen Zeitpunkt notwendige Hilfen für die gesunde Entwicklung unserer Kinder zu gewährleisten. Das Aufgabenspektrum der zu besetzenden Stelle umfasst neben der Schuleingangsuntersuchung und Kindergartenuntersuchung auch die Beratung von Eltern, Schulen und Kindertageseinrichtungen.

Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf Gutachtenaufträgen mit unterschiedlichen Fragestellungen.

Wir bieten:

  • eine anspruchsvolle und selbständige Tätigkeit in einem multiprofessionellen hoch motivierten Team
  • eine flexible Arbeitszeit
  • die Möglichkeit zu kontinuierlicher Fortbildung
  • eine Vergütung je nach persönlicher Qualifikation und Erfahrung bis Entgeltgruppe 15 auf Grundlage des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD)

Bei fachärztlicher Qualifikation ist die Zahlung einer Zulage möglich. Eine Übernahme von Nebentätigkeiten sowie eine spätere Übernahme in ein Beamtenverhältnis sind im Rahmen der rechtlichen Möglichkeiten ebenfalls grundsätzlich möglich.

Dienstort ist das Gesundheitshaus in Witten. Je nach Erfordernis werden die Aufgaben im Innen- oder Außendienst verrichtet. Aus diesem Grunde ist die Fahrerlaubnis der Klasse B sowie die Bereitschaft, den privaten PKW dienstlich zu nutzen, Einstellungsvoraussetzung. Die Teilnahme an gelegentlichen Bereitschaftsdiensten sowie das Einbringen bei Pandemielagen wird erwartet.

Insgesamt ist die Stelle in vollem Umfang zu besetzen. Bewerbungen von Teilzeitkräften werden ernsthaft geprüft.

Auskünfte zum ausgeschriebenen Aufgabenbereich erteilt die zuständige Sachgebietsleiterin Frau Steding (02336/93-3046).

Als familienfreundliche Verwaltung bietet der Ennepe-Ruhr-Kreis in Zusammenarbeit mit der Arbeiterwohlfahrt Region Ennepe-Ruhr eine individuelle und qualifizierte Beratung bei der Kinderbetreuung an. Auch wenn Probleme bei der Betreuung und Pflege von Angehörigen auftreten, helfen wir gerne bei individuellen Lösungen. Über Einzelheiten informieren wir Sie gerne in einem persönlichen Gespräch.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir etwaige Kosten, die Ihnen mit der Wahrnehmung von Vorstellungsgesprächen in unserem Hause entstehen, nicht übernehmen.

Bitte bewerben Sie sich mit den üblichen, aussagekräftigen Unterlagen bis zum 23.08.2020 über das Online-Stellen-Portal Interamt unter dem Link: https://interamt.de/koop/app/ auf die Stellen-ID 606650.

Facharzt bzw. Fachärztin für Öffentliches Gesundheitswesen oder Facharzt bzw. Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin (m/w/d)

Ennepe-Ruhr-Kreis
Witten
Vollzeit

Veröffentlicht am 03.08.2020