Zum Hauptinhalt springen

Facharzt für Gefäßchirurgie (m/w/d)

Wir sind ein modernes freigemeinnütziges Krankenhaus der Akutversorgung im Zentrum der Stadt Bremen und akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Hannover. Wirtschaftlich und organisatorisch selbständig geführt, verstehen wir uns als Dienstleister. Dabei ist uns neben einer verantwortungsbewussten medizinischen und pflegerischen Versorgung die individuelle Betreuung unserer Patienten besonders wichtig. Unser Haus zeichnet sich durch übersichtliche Strukturen und ein kooperatives Miteinander aller Berufsgruppen aus.

Für die ambulante vertragsärztliche Tätigkeit in unserem MVZ am RKK und für unser zertifiziertes Gefäßzentrum suchen wir zum 01.07.2024, ggf. früher, eine/n erfahrene/n

Facharzt für Gefäßchirurgie (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit.

Mit unserem MVZ am RKK beteiligen wir uns an der gefäßchirurgischen vertragsärztlichen Versorgung mit besonderen Schwerpunkten in der ambulanten Diagnostik und Therapie von Gefäßerkrankungen, in der Versorgung schwieriger Wunden sowie in der ambulant-operativen Versorgung (v.a. phlebologische Eingriffe, Shunt- und Port-Chirurgie).

Die Klinik für Gefäßchirurgie verfügt über 38 Betten und behandelt pro Jahr 1.500 stationäre Patienten. Das Operationsspektrum umfasst alle vaskulären und endovaskulären Eingriffe an Aorta, den supraaortalen Gefäßen sowie in der peripheren Gefäßchirurgie. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Aortenchirurgie.

Unsere Klinik verfügt über das gesamte Spektrum der interventionellen Behandlungsmethoden; insbesondere endovaskuläre Verfahren haben bei uns einen hohen Stellenwert und werden systematisch weiterentwickelt. Dazu steht uns ein leistungsfähiger Hybrid-OP zur Verfügung.

Ihre Anstellung soll im Umfang (bis zu) eines halben Versorgungsauftrages in der vertragsärztlichen Versorgung erfolgen. Zusätzlich ist eine Beschäftigung, je nach fachlicher Erfahrung und persönlichen Voraussetzungen, als Fach- oder als Oberarzt (m/w/d) in der stationären Versorgung möglich und gewünscht, jedoch nicht Voraussetzung.

Phlebologische Kenntnisse und Erfahrungen, idealerweise die Zusatzbezeichnung Phlebologie, und/oder besondere Expertise in der Wundversorgung wären für die Tätigkeit von Vorteil.

Für telefonische Vorabinformationen stehen Ihnen Herr Chefarzt Dr. med. F. Marquardt, Tel.-Nr.: 0421/55 99 841, und Fr. Oberärztin Dr. Karen Stührmann, 0421/ 55 99 770 bzw. 841 gern zur Verfügung.

Ihre Bewerbung mit den vollständigen Unterlagen senden Sie bitte an:

Rotes Kreuz Krankenhaus Bremen gGmbH
Personalabteilung
B. Menken
St.-Pauli-Deich 24
28199 Bremen
Tel.: 0421 / 55 99 323
menken.b@roteskreuzkrankenhaus.de

www.roteskreuzkrankenhaus.de

Facharzt für Gefäßchirurgie (m/w/d)

Rotes Kreuz Krankenhaus Bremen
St.-Pauli-Deich 24, 28199 Bremen
Vollzeit, Teilzeit

Veröffentlicht am 28.01.2024

Jetzt Job teilen