Zum Hauptinhalt springen

Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde (m/w/d)

Die Klinik und Poliklinik für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde
sucht ab sofort einen

FACHARZT (M/W/D) FÜR HALS-NASEN-OHREN-HEILKUNDE MIT DEM SCHWERPUNKT IM BEREICH DER AMBULANTEN MEDIZIN
in Vollzeit (42 Stunden /Woche), unbefristet

Die Klinik und Poliklinik für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde ist zentrale Anlaufstelle in Ostbayern für das gesamte Spektrum an Erkrankungen im Hals-Nasen-Ohren-Bereich. Die Patient*innen profitieren von unserer langjährigen Erfahrung und den spezialisierten Kompetenzen unseres Teams.

Versorgt werden jährlich ca. 4.000 stationäre sowie ca. 18.000 ambulante Patient*innen. Wir bieten unseren Patient*innen die vollständige Diagnostik und Therapie aller Erkrankungen im Hals-Nasen-Ohren-Bereich und greifen dabei auf modernste Methoden zurück. Die besonderen Schwerpunkte liegen in den Bereichen Kopf-Hals-Tumorchirurgie, Ohrmuschel- und Mittelohroperationen, Morbus Osler, Nasen- und Nebenhöhlen-Operationen, Schädelbasischirurgie, CI-Versorgung, Schilddrüsen- und Speicheldrüsenerkrankungen sowie Malformationen des Kopf-Hals-Bereichs.

Das erwartet Sie

  • Schwerpunktmäßiger Einsatz im Bereich der ambulanten Patientenversorgung inklusive ambulantes Operieren
  • Engagement in der Ausbildung von Assistenzärzt*innen und Studierenden der Medizin
  • Mitwirkung bei der organisatorischen und fachlichen Weiterentwicklung der Klinik
  • Teilnahme am Hintergrunddienst

Unsere Anforderungen

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum Facharzt (m/w/d) für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde
  • Umfangreiche Kenntnisse im Bereich der allgemeinen HNO
  • Umfangreiche Kenntnisse im Bereich der fachspezifischen Basischirurgie
  • Freude an der Gestaltung von Ambulanzstrukturen
  • Engagement im Bereich von Forschung und Lehre
  • Eine integrative Persönlichkeit mit Einsatzfreude, Patientenorientierung und Führungskompetenz

Wir bieten Ihnen

  • Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgabe im dynamischen Umfeld von Medizin und Wissenschaft
  • Ein hochmotiviertes Team um den Direktor der Klinik mit insgesamt neun Oberärzt*innen und 19 Ärzt*innen in Weiterbildung
  • Eine hervorragend ausgestattete Klinik für das gesamte Spektrum inklusive OP-Abteilung
  • Umfangreiche Möglichkeiten zur persönlichen Fort- und Weiterbildung
  • Zahlreiche Optionen für klinische oder experimentelle Forschung
  • Eine gute Busanbindung inklusive Jobticket sowie kostenfreie Mitarbeiterparkplätze
  • Vergünstigtes Essen in unseren Cafeterias, Mitarbeiterrabatte sowie Corporate Benefits
  • Einen familienfreundlichen Arbeitgeber (u.a. Kinderbetreuung für vier- bis zwölfjährige Kinder in allen Schulferien, außer Weihnachten)

Die Vergütung erfolgt nach TV-Ä. Schwerbehinderte werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Bitte weisen Sie auf eine vorliegende Schwerbehinderung in der Bewerbung hin.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (übliche Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse, Urkunden; fakultative Anlagen: Publikationsverzeichnis, Forschungsaufenthalte, Drittmittelaufkommen, Übersicht über die Lehrtätigkeit) an Herrn Prof. Dr. Christopher Bohr (s. u.), gerne auch per E-Mail an sekretariat.hno@ukr.de oder an unser Online-Portal bis zum 31.12.2023.

Universitätsklinikum Regensburg
Klinik und Poliklinik
für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde
Prof. Dr. Christoph Bohr, Direktor
93042 Regensburg

Weitere Informationen zur Stelle
Stefanie Victorin
Tel.: 0941 944-9401
www.ukr.de/karriere

Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde (m/w/d)

Franz-Josef-Strauß-Allee 11, 93053 Regensburg
Vollzeit

Veröffentlicht am 06.01.2024

Jetzt Job teilen