szmtag Zum Hauptinhalt springen

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie (w/m/d) oder einen Assistenzarzt in Weiterbildung (w/m/d) in der Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Wirbelsäulentherapie

Klein genug für Individualität.
Groß genug für moderne Medizin.

Das Katholische Krankenhaus „St. Johann Nepomuk“ Erfurt ist Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena.

Wir suchen in Vollzeit/Teilzeit einen

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie (w/m/d) oder einen
Assistenzarzt in Weiterbildung (w/m/d) in der Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Wirbelsäulentherapie

In der Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Wirbelsäulentherapie werden rund 1.700 Patienten p.a. stationär behandelt und die Klinik führt mehr als 2.400 ambulante und stationäre Operationen durch.

Das Spektrum umfasst die Behandlung aller Unfälle einschließlich des Beckens und der Wirbelsäule mit modernen Osteosyntheseverfahren sowie der Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates mit Endoprothetik und arthroskopischer Chirurgie. Die Versorgung von Verletzungen und Erkrankungen der Hand und des Fußes stellt einen weiteren Schwerpunkt der Abteilung dar. Die Klinik ist zum Verletzungsartenverfahren der Berufsgenossenschaften und zum Durchgangsarztverfahren zugelassen. Seit Mai 2015 ist die Klinik als EndoProthetikZentrum zertifiziert.

Im Verbund mit der Orthopädischen Klinik am Marienstift Arnstadt (Prof. Dr. med. Maik Hoberg) verfügt der Chefarzt Dr. Karsten Gruner über die volle Weiterbildungsermächtigung im Fachgebiet „Orthopädie und Unfallchirurgie“. Er besitzt zudem die volle Weiterbildungsermächtigung von 36 Monaten für die Zusatzweiterbildung „SpezielleUnfallchirurgie“.

Was wir bieten:

  • Eigenverantwortliche, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit im interdisziplinären Austausch
  • Ein hohes Maß an Mitwirkung und Gestaltung ermöglicht Ihnen vielfältige persönliche Entwicklungsperspektiven
  • Großzügige Förderung weiterer Qualifikation und Fortbildung
  • Arbeit in einem harmonisch funktionierenden Team sowie eine moderne technische Ausstattung
  • Einen stabilen und soliden Dienstgeber mit hoher Wertschätzung seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Ein erfolgreiches und perspektivisch sich weiter entwickelndes Krankenhaus in der attraktiven Landeshauptstadt von Thüringen, eine der schönsten Städte, zentral gelegen, mit exzellenter Infrastruktur
  • Vergütung nach AVR-Caritas, inklusive zusätzlicher Altersversorgung (KZVK)
  • Unterstützung bei Wohnungssuche, Umzug und Findung eines Kinderbetreuungsplatzes

Die Identifikation mit der christlichen Ausrichtung unseres Trägers und unseres Krankenhauses setzen wir voraus. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt.

Bei Rückfragen steht Ihnen der Chefarzt der Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Wirbelsäulentherapie, Herr Dr. med. Karsten Gruner telefonisch unter der Telefonnummer 0361/654-1211 bzw. per E-Mail unfallchirurgie@kkh-erfurt.de gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Sie!

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Unterlagen mit Bewerbungsschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen an  bewerbungen@kkh-erfurt.de oder postalisch an
Katholisches Krankenhaus „St. Johann Nepomuk“, Personal-
abteilung, Haarbergstraße 72, 99097 Erfurt.

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie (w/m/d) oder einen Assistenzarzt in Weiterbildung (w/m/d) in der Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Wirbelsäulentherapie

Katholisches Krankenhaus St. Johann Nepomuk
Haarbergstraße 72, 99097 Erfurt
Vollzeit, Teilzeit

Veröffentlicht am 25.12.2020

Weitere passende Stellenangebote

Elisabethenstraße 15, 88212 Ravensburg, Deutschland
Viernheimer Straße 2, 64646 Heppenheim (Bergstraße), Deutschland
Riedlinger Str. 86, 88400 Biberach an der Riß, Deutschland