szmtag Zum Hauptinhalt springen

Facharzt (m/w/d) für Psychiatrie

Fachärztin/ Facharzt (m/w/d) für Psychiatrie zur Verstärkung des Sozialpsychiatrischen Dienstes

  • Sie möchten in einem sozialpsychiatrischen Arbeitsfeld alternativ zu Klinik und Praxis wirken?
  • Sie mögen es, in interdisziplinären Teams lösungsorientiert zu arbeiten?
  • Sie schätzen den lebendigen Austausch auf Augenhöhe mit Kolleginnen und Kollegen?
  • Dann freuen wir uns auf Sie in unserem Team!

Der Landkreis Hameln-Pyrmont sucht zur Verstärkung des Sozialpsychiatrischen Dienstes zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Fachärztin/ Facharzt (m/w/d) für Psychiatrie.

Ihre wesentlichen Aufgaben        

  • Beratung von psychisch kranken Menschen und deren Umfeld
  • Krisenintervention
  • Netzwerkarbeit im Rahmen des Sozialpsychiatrischen Verbundes
  • Mitwirkung bei der Erstellung des Sozialpsychiatrischen Plans
  • Erstellung von psychiatrischen Gutachten und Stellungnahmen (z.B. zur Unterbringung bei Selbst- oder Fremdgefährdung, für das Betreuungsgericht, für Leistungen der Eingliederungshilfe nach SGB XII, Feststellung der gesundheitlichen Eignung und Dienstfähigkeit von Beamten)

Perspektivisch möchten wir, dass Sie die Leitung des Sozialpsychiatrischen Dienstes übernehmen. Aufgrund der derzeitigen personellen Situation im Team besteht die Möglichkeit einer sukzessiven Einarbeitung in die Teamleitungsfunktion. Darüber hinaus bietet der Landkreis ein parallel laufendes Führungskräfte-Coaching an.

Ihr Profil

  • Sie sind Arzt/Ärztin mit psychiatrischer oder kinder- und jugendpsychiatrischer Weiterbildung
  • Sie haben die Bereitschaft zu einer engagierten Arbeit im Team
  • Sie sind eine kommunikative und kooperative Persönlichkeit und haben Freude an der Arbeit mit Menschen
  • Sie bringen Aufgeschlossenheit und Konfliktfähigkeit mit und haben ein ausgeprägtes und rasches Auffassungs- und Entscheidungsvermögen
  • Sie sind bereit zu Hausbesuchen innerhalb der üblichen Dienstzeiten
  • Sie haben gute EDV-Kenntnisse (insbesondere Office)

Für Tätigkeiten im Außendienst ist der Besitz des Führerscheins der Klasse B erforderlich. Die Bereitschaft zur Bereitstellung des privateigenen Fahrzeuges für dienstliche Zwecke wird erwartet. Entstehende Kosten werden im Rahmen des Reisekostenrechts erstattet.

Wir bieten Ihnen

  • ein teamorientiertes Arbeiten in den Räumlichkeiten des Gesundheitsamtes in Hameln mit wöchentlichen Teamgesprächen, externer Supervision und individuellen Gestaltungsmöglichkeiten
  • eine strukturierte Einarbeitung
  • eine Förderung des Dialogs über Mitarbeiterjahresgespräche
  • eine betriebliche Gesundheitsförderung
  • Instrumente zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Fortbildungsmöglichkeiten zur Weiterentwicklung Ihrer fachlichen und persönlichen Kompetenzen
  • die Möglichkeit der Wahrnehmung von Nebentätigkeiten

Bei Interesse besteht die Möglichkeit zur Weiterbildung zur Fachärztin/zum Facharzt für Öffentliches Gesundheitswesen

Für weitere Informationen über den Landkreis Hameln-Pyrmont als Arbeitgeber und Ihre Vorteile bei uns schauen Sie gerne auf unsere Homepage.

Die Arbeitsbedingungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Eingruppierung erfolgt nach Entgeltgruppe 15 TVöD. Bei Übernahme der Leitungsfunktion wird eine Fachkräftezulage gewährt. Die zusätzliche Altersvorsorge erfolgt über die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL). Bei Erfüllung der beamtenrechtlichen Voraussetzungen ist eine Übernahme in das Beamtenverhältnis bis zur Besoldungsgruppe A 14 NBesG möglich.

Insgesamt steht eine volle Stelle zur Besetzung zur Verfügung. Die Stelle ist teilzeitgeeignet und kann in verschiedenen Variationen von Teilzeitmodellen besetzt werden.

Zur Bewerbung

Der Landkreis Hameln-Pyrmont ist ein familienfreundlicher Arbeitgeber mit einer zukunftsfähigen Unternehmenskultur (INQA). Wir fördern die berufliche Gleichstellung aller Mitarbeitenden sowie die Vielfalt der Beschäftigten. Es gehört zu unserem Selbstverständnis, dass Bewerber/-innen mit Schwerbehinderung und ihnen gleichgestellte Personen bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt werden.

Sollten Sie an einer Mitarbeit bei uns interessiert sein, freuen wir uns über Ihre Bewerbung bis zum 02.06.2021 mit den üblichen Unterlagen. Für Ihre Bewerbung nutzen Sie bitte unsere Online-Bewerbung. Sie finden die Stellenanzeige über unsere Arbeitgeberhomepage unter offene Stellen.

Für telefonische Auskünfte zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen Frau Julia Sagebiel vom Amt für Personalmanagement unter der Telefonnummer 05151 903-1118 zur Verfügung. Fragen zum Aufgabengebiet beantwortet Ihnen die Leiterin des Teams Sozialpsychiatrischer Dienst, Frau Antje Stoppel-Brandes, unter der Telefonnummer 05151 903-5105.

Weitere Informationen unter: https://karriere.hameln-pyrmont.de/Stellenangebote-br-und-Bewerbung/Offene-Stellen

 

Facharzt (m/w/d) für Psychiatrie

Landkreis Hameln-Pyrmont
Süntelstr. 9, 31785 Hameln
Vollzeit

Veröffentlicht am 30.04.2021

Jetzt Job teilen