szmtag Zum Hauptinhalt springen

Facharzt (w/i/m) für die Palliativstation mit der Zusatzweiterbildung "Palliativmedizin"

Die Klinikum Dortmund gGmbH (in Trägerschaft der Stadt) ist als Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Münster ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit über 1.400 Planbetten, ca. 4.000 Mitarbeitern und verfügt (bis auf die Psychiatrie) über sämtliche medizinische Fachrichtungen. Das Klinikum behandelt jährlich über 240.000 Patientinnen und Patienten, davon rd. 65.000 stationär.

Für die Klinik für Schmerz- und Palliativmedizin am Klinikstandort Mitte suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Teilzeitbeschäftigung (80 % – zurzeit 32 Stunden) einen

Facharzt (w/i/m) für die Palliativstation mit der Zusatzweiterbildung „Palliativmedizin“

Wir bieten Ihnen:

  • eigenverantwortliches Arbeiten
  • individuelle Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten
  • Einblicke in das gesamte Spektrum der modernen Schmerz- und Palliativmedizin
  • strukturierte Einarbeitung
  • umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ambulante und stationäre Versorgung chronischer Schmerz- und Palliativpatienten
  • Versorgung von Palliativpatienten
  • auf Wunsch 1 Jahr der vollen Zusatzweiterbildung „Spezielle Schmerztherapie“
  • Patientenversorgung in enger Zusammenarbeit mit über 20 Fachrichtungen
  • teamorientiertes, multimodales Therapiekonzept
  • Supervision, Entwicklungsgespräche und Teambuilding-Maßnahmen
  • regelmäßige Schmerzkonferenzen
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Wir erwarten von Ihnen:

  • die Anerkennung zum Facharzt (w/i/m) in einem Gebiet der unmittelbaren Patientenversorgung
  • die abgeschlossene Zusatzweiterbildung Palliativmedizin
  • praktische Erfahrung in der palliativmedizinischen Komplexbehandlung
  • Fachkompetenz, eigenständiges und verantwortliches Arbeiten
  • kooperative Zusammenarbeit im interdisziplinären Team
  • Umsetzung des Unternehmenskodex

Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen des TV-Ärzte/VKA inkl. aller im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen (einschließlich Zusatzversorgung).

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Frauen nach den Bestimmungen des Landesgleichstellungsgesetzesm bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind erwünscht.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben steht Ihnen
für eine erste persönliche Kontaktaufnahme
und weitere Auskünfte der Klinikdirektor,
Herr Dr. C. Meyer, unter der Rufnummer
0231 953-20534 gerne zur Verfügung.

Interessiert?
Dann freuen wir uns auf Ihre Onlinebewerbung
unter www.klinikumdo.de

Interessiert?
Dann freuen wir uns auf Ihre Onlinebewerbung
unter www.klinikumdo.de

Facharzt (w/i/m) für die Palliativstation mit der Zusatzweiterbildung "Palliativmedizin"

Beurhausstraße 40, 44137 Dortmund
Teilzeit

Veröffentlicht am 22.01.2021

Weitere passende Stellenangebote

Achdorfer Weg 3, 84036 Landshut, Deutschland
Klinikstraße 33, 35392 Gießen, Deutschland