szmtag Zum Hauptinhalt springen

Die Klinikum Dortmund gGmbH (in Trägerschaft der Stadt) ist als Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Münster ein Krankenhaus der Maximalversorgung  mit über 1.400 Planbetten, ca. 4.000 Mitarbeitern und verfügt (bis auf die Psychiatrie)  über sämtliche medizinische Fachrichtungen. Das Klinikum behandelt jährlich über  240.000 Patientinnen und Patienten, davon rd. 65.000 stationär.

Gemeinsam betreuen das Institut für Krankenhaushygiene und Klinische  Mikrobiologie (Direktor: Dr. med. F. Hünger) sowie das Institut für Transfusionsmedizin, Laboratoriumsmedizin und Medizinische Mikrobiologie (Direktor: Priv.-Doz. Dr. med. U. Cassens) das gesamte Spektrum der Diagnostik, der Therapie und der Prävention von Infektionskrankheiten am Klinikum Dortmund und weiteren Krankhäusern der Umgebung.

Beide eng verzahnte Institute sind in einem modernen Neubau am Standort  Klinikzentrum Mitte in der Innenstadt von Dortmund untergebracht.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Facharzt (w/i/m) für Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie oder Hygiene und Umweltmedizin

Wir freuen uns auch über Bewerbungen von Ärzten (w/i/m), die sich noch in Weiterbildung befinden.

Wir bieten Ihnen:

  • eine sehr interessante und vielseitige Tätigkeit in einem sehr angenehmen Arbeitsklima mit attraktiven Arbeitsbedingungen
  • die Möglichkeit einer fundierten Weiterbildung über 48 Monate für das Fach Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie (eine Weiterbildung in Hygiene und Umweltmedizin kann im Einzelfall beantragt werden)
  • modern ausgestattete Laboratorien mit umfangreicher Diagnostik in der Bakteriologie, Virologie, Parasitologie, Mykologie, Serologie und Krankenhaushygiene
  • eine enge interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen Bereichen eines Klinikums der Maximalversorgung in allen Aspekten der Diagnostik, der Therapie und der Prävention von Infektionskrankheiten
  • die Mitwirkung im Zentrum für Tropen- und Reisemedizin, dem ABS-Team sowie dem Zentrum für Infektiologie (DGI)
  • umfangreiche Fortbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Wir erwarten von Ihnen:

  • abgeschlossene Facharztausbildung in der Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie oder Hygiene und Umweltmedizin bzw. sind sie in Weiterbildung in einem dieser Fachgebiete
  • großes Interesse an allen Aspekten der Medizinischen Mikrobiologie und Hygiene
  • die Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • gute Kommunikationsfähigkeiten und ein hohes Maß an Flexibilität, Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein
  • Engagement und Teamfähigkeit sowie Fähigkeiten zur konstruktiven Konfliktlösung
  • EDV-Kenntnisse und die Motivation, epidemiologische Aufgaben zu bearbeiten
  • die Bereitschaft, Prozesse zu optimieren

Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen des TV-Ärzte/VKA inkl. aller im  öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen (einschließlich Zusatzversorgung).

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Bei gleicher Eignung,  Befähigung und fachlicher Leistung werden Frauen nach den Bestimmungen des  Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von  schwerbehinderten Menschen sind erwünscht.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben steht Ihnen für eine erste persönliche  Kontaktaufnahme und weitere Auskünfte der Direktor des Instituts für  Krankenhaushygiene und Klinische Mikrobiologie, Herr Dr. Frank Hünger, unter
der Rufnummer 0231-953-19619 gerne zur Verfügung.

Interessiert?
Dann freuen wir uns auf Ihre Onlinebewerbung
unter www.klinikumdo.de

Facharzt (w/i/m) für Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie oder Hygiene und Umweltmedizin

44137 Dortmund
Vollzeit

Veröffentlicht am 19.03.2021

Jetzt Job teilen