szmtag Zum Hauptinhalt springen

Facharzt*ärztin für Orthopädie oder Innere Medizin mit Zusatz Rheumatologie 80-100%

Ihr Arbeitgeber

Das Schweizer Paraplegiker-Zentrum (SPZ) stellt als Akutspital sowie Spezial- und Rehabilitationsklinik die umfassende medizinische Versorgung von Patienten mit Querschnittlähmung, Wirbelsäulenleiden und zur Beatmungsentwöhnung sicher. Das Zentrum für Schmerzmedizin (ZSM) ist eine Spezialabteilung des SPZ und behandelt Patienten mit akuten und chronischen Schmerzen jeglicher Genese in einem interdisziplinären und multimodalen Setting, sowohl ambulant, als auch tagesklinisch und stationär. Im Team sind die Fachgebiete Anästhesiologie, Neurochirurgie, Neurologie, Neuropsychologie, Orthopädie/Rheumatologie, Physio-/Ergotherapie, Sportwissenschaft, Psychiatrie und Schmerzpsychotherapie integriert. Die Abteilung erfüllt alle Kriterien eines «Multidisciplinary Pain Centers» im Sinne der IASP. Die Behandlung von Patienten mit Schmerzen nach Querschnittlähmung stellt einen Fokus im breiten Behandlungsspektrum dar.

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung eine*n

Facharzt*ärztin für Orthopädie oder Innere
Medizin mit Zusatz Rheumatologie 80 – 100%

Ihre Verantwortung

  • Untersuchung, Beurteilung und Behandlung von akuten und chronischen Schmerzen jeglicher Genese mit der speziellen Fachexpertise bezüglich muskuloskelettaler Schmerzen
  • Arbeiten im interdisziplinären Team auf der Basis des bio-psycho-sozialen Krankheitsverständnisses
  • Betreuung von Patienten im Rahmen der multimodalen ambulanten, tagesklinischen oder stationären Schmerztherapie
  • intensiver Austausch mit den anderen Fachdisziplinen im Rahmen der multimodalen Patientenbehandlung

Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Chefarzt der Abteilung, Dr. André Ljutow, Tel. +41 41 939 4922 gerne zur Verfügung.

Ihre Persönlichkeit

Sie sind eine teamfähige und belastbare Persönlichkeit, die interessiert ist am fachübergreifenden Austausch im Rahmen der Schmerzmedizin. Sie verfügen über eine Ausbildung als Facharzt für Orthopädie oder Innere Medizin mit Zusatz Rheumatologie. Von Vorteil sind Zusatzausbildungen in manueller Medizin und Gelenksonographie oder die Bereitschaft diese zu erwerben. Sie zeigen Interesse daran, Patienten mit chronischen Schmerzen multimodal in einem Team aus Fachspezialisten, entweder als Hauptverantwortlicher oder als Teil des Teams, zu behandeln. Die Indikationsstellung und Durchführung interventioneller schmerzmedizinischer Massnahmen gehört zu Ihrem Aufgabenspektrum (spezielle Vorkenntnisse sind nicht erforderlich). Insbesondere hat die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den übrigen Fachdisziplinen (weiterer ärztliche Disziplinen, Physiotherapie, Psychologie) für Sie einen hohen Stellenwert. Sie nehmen am schmerzmedizinischen Rufdienst im SPZ teil. Sprachkenntnisse in Französisch oder Italienisch sind von Vorteil.

Was wir Ihnen bieten:

Wir bieten Ihnen Möglichkeiten der Weiterbildung in der Schmerzmedizin (Spezielle Schmerztherapie/D, Schmerzspezialist SPS/CH) und in interventioneller Schmerzmedizin (SSIPM), mit der Möglichkeit alle gängigen interventionellen Schmerztherapieverfahren zu erlernen. Es besteht die Option sich in Fortbildung intern und extern und in schmerzbezogener Forschung zu engagieren. Weiterführende Informationen zum ZSM finden Sie auf www.schmerz-nottwil.ch

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung.

Gehen Sie auf Entdeckungsreise: paraplegie.ch/karriere

Schweizer Paraplegiker-Zentrum Nottwil AG | 6207 Nottwil
Simon Supersaxo | HR-Verantwortlicher | T +41 41 939 57 71
humanresources@paraplegie.ch

Facharzt*ärztin für Orthopädie oder Innere Medizin mit Zusatz Rheumatologie 80-100%

Schweizer Paraplegiker-Zentrum Nottwil AG
6207 Nottwil, Schweiz
Vollzeit, Teilzeit

Veröffentlicht am 18.06.2021

Jetzt Job teilen

Weitere passende Stellenangebote

Am Schloßbichl 7, 82377 Penzberg, Deutschland
18057 Rostock, Deutschland
84036 Landshut, Deutschland
Kilianstraße 251, 90411 Nürnberg, Deutschland