szmtag Zum Hauptinhalt springen

Leitender Oberarzt (m/w/d) für die zentrale Notaufnahme sowie Geschäftsführender OP-Manager (m/w/d)

Spitzenmedizin für schwerverletzte und berufskranke Menschen

Die BG Kliniken sind die Akut- und Rehakliniken der gesetzlichen Unfallversicherung und gehören zu den größten Klinikgruppen Deutschlands. Sie sind spezialisiert auf die Akutversorgung und Rehabilitation schwerverletzter und berufskranker Menschen.

Die BG Klinik Tübingen betreut als Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik mit 1.300 Mitarbeitern jährlich über 10.000 Patienten stationär und 46.000 ambulant. Die BG Klinik hat für Tübingen und den gesamten württembergischen Raum die Funktion einer traumatologischen Schwerpunktklinik der Maximalversorgung, in der zu jeder Tages- und Nachtzeit Verletzungen unt erschiedlichster Art und Schwere behandelt werden können. Die BG Klinik ist zusammen mit der Universitätsklinik Tübingen das überregionale Traumazentrum im Trauma Netzwerk Südwürttemberg. Im Bereich Unfall- und Wiederherstellungschirurgie zählt die BG Klinik Tübingen zu den renommiertesten Adressen in Deutschland und verfügt über ein modernes Zentrum für die chirurgische Behandlung von Verletzungen aller Art bis zum Polytrauma, inklusive der Versorgung schwerster Verbrennungen.

Zur Unterstützung unserer Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet einen

leitenden Oberarzt (m/w/d) für die Zentrale Notaufnahme in Vollzeit

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind verantwortlich für die Leitung, die Organisation und die Weiter­entwicklung der Zentralen Notaufnahme inkl. der angebundenen Beobachtungsstation
  • Sie übernehmen die Verantwortung und die Steuerung des Personaleinsatzes in der Zentralen Notaufnahme und den angegliederten Bereichen
  • Sie leiten Ärzte (m/w/d) in der Zentralen Notaufnahme an und begleiten die Fortbildung während der Weiterbildung
  • Sie arbeiten fachübergreifende Leitlinien und Behandlungspfade zusammen mit den jeweiligen Fachabteilungen aus

Die Anforderungen:

  • Facharzt bezeichnung für Orthopädie und Unfallchirurgie bzw. Chirurgie
  • Zusatzbezeichnung Spezielle Unfallchirurgie, Notfallmedizin sowie „Klinische Akut- und Notfallmedizin "
  • Leitungs- und Führungserfahrung im Bereich der präklinischen und/ oder klinischen Akut- und Notfallmedizin
  • hohe fachliche Kompetenz und Einsatzfreude auf dem Gebiet der klinischen Akut- und Notfallmedizin
  • gute Kenntnisse in BG-lichen Heilverfahren 0/AV/SAV) als Voraussetzung für die Delegation als „ständiger Vertreter des D-Arztes"
  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse sind von Vorteil (MBA, MHBA oder Vergleichbares)
  • hohe Bereitschaft zur Außendarstellung der Klinik gegenüber kooperierenden (Traumnetzwerk) und zu verlegenden Kliniken, dem Rettungsdienst und den niedergelassenen Ärzten in der Region
  • Engagement, Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Durchsetzungsvermögen und hohe Sozialkompetenz
  • Freude an dem weiteren Ausbau von interprofessioneller und interdisziplinärer Zusammenarbeit

Für Auskünfte stehen Ihnen Frau Prof. Dr. Histing (Tel. 07071/606-1003) oder Frau Willich (Tel. 07071/606-1666) gerne zur Verfügung.

Für den Zentralen Operationsdienst suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet einen

Geschäftsführenden OP Manager (m/w/ d) in Vollzeit

Ihre Aufgaben:

  • Gesamtleitung des OP-Managements, inkl. der fachlichen und disziplinarischen Personalführung des OP- und Anästhesie Fun ktionsdienstes sowie der AEMP­ Teams
  • Verantwortung für die OP-Kapazitätsplanung, Ressourcensteuerung und strategische Weiterentwicklung der OP-Organisation
  • Strategisches und operatives Controlling der Bereiche zur Unterstützung bei der Erreichung der Unternehmensziele
  • Organisatorische und administrative Weisungsbefugnis gegenüber dem jeweils im Bereich eingesetzten ärztlichen Dienst
  • übergeordnete OP-Koordination in Abstimmung mit dem OP-Koordinator
  • Vertretung der OP-Betriebseinheiten in den Strukturen und Projekt en des Gesamthauses
  • Verantwortliche Einbindung in die Leistungs-, Investitions- und Wirtschafts- planung
  • Mitwirkung an der baulichen Entwicklungsplanung

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium der Medizin, des Pflegemanagements oder der Betriebswirtschaft bzw. eine abgeschlossene pflegerische Ausbildung mit Zusatzqualifikation OP-Management
  • einschlägige Erfahrung im Bereich OP-Organisation und OP-Management, bevorzugt in leitender Funktion
  • fundierte Erfahrung und Erfolge in der Personalführung sowie im Qualitäts- und Projektmanagement
  • ein ausgewiesenes Maß an organisatorischem Geschick, Teamgeist, die Fähigkeit andere zu begeistern und gleichzeitig eine hohe Umsetzungsfähigkeit
  • hohe Affinität für analytische und wirtschaftliche Zusammenhänge

Wir bieten:

  • Außertarifliche Vergütung
  • Abwechslungsreiche Tatigkeit mit Handlungs- und Gestaltungsspielräumen
  • Übernahme von Projektverantwortung
  • umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • sehr gute interdisziplinäre Zusammenarbeit

Für Auskünfte steht Ihnen Herr Herbst (Tel. 07071 606-1600) gerne zur Verfügung.

Die BG Klinik bietet Ihnen eine betriebliche Altersvorsorge, verbilligten Mittagstisch, Zuschüsse für öffentliche Verkehrsmittel, Zuschüsse zur Kinderbetreuung, Hallenbadbenutzung und Firmenfitness.

Die lebhafte Universitätsstadt Tübingen liegt in landschaftlich reizvoller Gegend und bietet einen hohen Erholungs- und Freizeitwert insbesondere für Familien.

Interessiert?

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen, dem Eintritts­termin, Ihren finanziellen Vorstellungen über unser Karriereportal der BG Kliniken bis spätestens 15.01.2021.

www.bg-kliniken.de/karriere/

BG Klinik Tübingen, Personalabteilung, Schnarrenbergstr. 95, 72076 Tübingen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung .

Leitender Oberarzt (m/w/d) für die zentrale Notaufnahme sowie Geschäftsführender OP-Manager (m/w/d)

BG Klinik Tübingen
Schnarrenbergstr. 95, 72076 Tübingen
Vollzeit

Veröffentlicht am 08.01.2021