szmtag Zum Hauptinhalt springen

Internist als Oberarzt (m/w/d) für die interdisziplinäre Intensivstation

Verstärken Sie uns ab sofort in Vollzeit (40,0 Wochenstunden) als

Internist als Oberarzt (m/w/d) für die interdisziplinäre Intensivstation

+ Hier ist Ihr Einsatz gefragt

  • Sicherstellung einer fachkundigen und kompetenten, leitliniengerechten Versorgung der internistischen Patient*innen im interdisziplinären Intensivbereich
  • Überwachung von Dienstplänen, Anleiten neuer Kolleg*innen und Planung von Weiterbildungs- und Fortbildungsprogrammen
  • Beteiligung an der intensivmedizinischen Ausbildung und Führung der internistischen Assistenz- und Fachärzt*innen
  • Kontaktpflege mit Patient*innen und Angehörigen und Sicherstellung der medizinischen Dokumentation

+ Darum sind Sie unsere erste Wahl

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Weiterbildung im Fachgebiet der Inneren Medizin sowie der Zusatzbezeichnung „Intensivmedizin“, außerdem verfügen Sie über sehr gute Kenntnisse in der Sonographie und Echokardiographie.
  • Sie haben bereits Leitungserfahrung und besitzen ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Durchsetzungsvermögen, Organisationstalent sowie Planungsgeschick und haben dabei immer die aktuellen Standards der Pädagogik im Blick.
  • Ein hohes Verständnis an Interdisziplinarität sowie Kenntnisse in der Beatmung, der Dialyse und der Arbeit mit Herzunterstützungssystemen runden Ihr Profil ab.
  • Im Umgang mit Ihren Patient*innen sind Sie verbindlich und empathisch und sich Ihrer ärztlichen Verantwortung bewusst.

+ Und darum sind wir Ihre erste Wahl

Sie erwartet neben einer verantwortungsvollen und abwechslungsreichen  Tätigkeit eine attraktive Vergütung entsprechend unseren tariflichen Regelungen. Zudem bieten wir Ihnen eine qualifizierte Einarbeitung, Flexibilität im Hinblick auf familiengerechte Arbeitszeiten und die Unterstützung in allen Lebenslagen durch einen Familienservice und Unterstützung bei einem Umzug nach Berlin.

Als einer der größten Gesundheitsdienstleister in Deutschland verfügt Sana über verschiedene Business Units (Gesundheitsversorgung, Krankenhaus-Services und Gesundheit) und versorgt jährlich rund 2,2 Millionen Patienten nach höchsten Qualitätsansprüchen. Mehr als 35.500 Mitarbeiter an über 54 Standorten vertrauen bereits auf uns. Sie alle profitieren von einem  Arbeitsumfeld mit abwechslungsreichen Herausforderungen und viel Raum für Eigeninitiative. Bei Sana können Sie sowohl eigene Schwerpunkte entwickeln  als auch ein interdisziplinäres Netzwerk aufbauen.

Sie haben vorab noch Fragen? Unser Ärztlicher Direktor des Sana Klinikums  Lichtenberg und Chefarzt der Klinik für Innere Medizin I Schwerpunkt  Gastroenterologie, Herr Prof. Dr. med. Siegbert Faiss, beantwortet sie Ihnen gerne: Telefon 030 5518-2211
Weitere Infos und unsere Datenschutzhinweise sowie viele gute Gründe, um bei uns zu arbeiten: sana.de/karriere | sana.de/berlin

Das Sana Klinikum Lichtenberg in der Trägerschaft der Sana Kliniken Berlin-Brandenburg GmbH ist ein Akademisches Lehrkrankenhaus der Charité – Universitätsmedizin Berlin und ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 661 Betten.

Die Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin ist in den Bereichen Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie tätig. Der Intensivbereich besitzt 21 Betten im High-Care-Bereich mit entsprechender technischer Voraussetzung und 12 Betten auf der IMC. Das interdisziplinäre  Behandlungsspektrum umfasst chirurgische, traumatologische, internistische
und gynäkologische Erkrankungen, wobei die Schwerpunkte gleichermaßen auf die perioperative und internistische Intensivmedizin gelegt werden. Es werden alle modernen Therapieformen der Intensivmedizin durchgeführt, einschließlich Nierenersatztherapie, Bronchoskopien und perkutane Dilatationstracheotomien. Die
Station verfügt über eine zentrale Patientenüberwachungsanlage. Seit 2008 erfolgt die Dokumentation aller vital- und hämodynamischen Parameter komplett elektronisch im MetaVision-Patientendokumentationssystem (PDMS). Zwei bettseitige Laborgeräte erlauben schnellste Reaktion auf Veränderungen der Blutwerte.
Diagnose und Therapie können schnellstmöglich eingeleitet werden. Ein zentraler Schwerpunkt ist die Einhaltung der Leitlinie zur Verhütung von Delir während des Intensivaufenthaltes.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Referenznummer KL 13/2021 per E-Mail an: personal@sana-bb.de

Ein Tochterunternehmen der Sana Kliniken AG, ausgezeichnet als einer der besten Arbeitgeber Bayerns 2018.

Wir leben Krankenhaus – gerne mit Ihnen!

Internist als Oberarzt (m/w/d) für die interdisziplinäre Intensivstation

10365 Berlin
Vollzeit

Veröffentlicht am 11.06.2021

Jetzt Job teilen